Logo EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM
Das Nebelhorn
von Peter O. Walter




Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema haben oder Fehler entdecken oder ein Thema vermissen, wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!



Nebeltröte (Bild: Memecry2   Großbild klick!
Bei Nebel gibt es eine Fülle von akustischen Signalmitteln: Glocke, Gong, Nebeltröte (selber blasen!), Nebeltröte mit Treibgas und das Nebelhorn.

Das Nebelhorn ist ein Schallsignal in der Schifffahrt. Es wurde 1851 von Celadon Daboll erfunden und löste in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts nach und nach die Nebelglocke ab, die viel zu schlecht zu hören war. Auch andere Alarmmethoden wie das Abfeueren einer Kanone hatten sich als ineffektiv erwiesen.

Das Nebelhorn dient in der Schifffahrt auch bei schlechter Sicht als grobe Orientierung, um Verkehrsteilnehmer vor einer zu gefährlichen Annäherung an die Küste oder an andere Schiffe zu schützen.

Nebelhörner können auf See anhand ihres Rhythmus identifiziert werden, typische Formen sind z.B.

Nebeltröte mit Treibgas (Bild: Plastimo)   Großbild klick!
3 s an, 27 s aus
4 s an, 16 s aus
5 s an, 8 s aus, 5 s an, 42 s aus.
Die Schallfrequenz eines Nebelhorns wird möglichst tief gewählt, da die Dämpfung des Schalls in der Luft mit steigenden Frequenzen zunimmt.

Große Nebelhörner erzeugen einen Schalldruckpegel von 140 dB(A) und ergeben damit eine Reichweite von 3 Seemeilen (ca. 5 km), nach manchen Angaben sogar 8 sm (ca 13 km) oder wie in dem Bericht von 1872 20 bis 25 Meilen. Gute Nebelhörner für Sportboote erreichen 116 dB(A) bei 220 Hz und sind noch in 500 m Entfernung zu hören.

Folgende Nebelsignale schreibt die KVR vor:
einmal lang - ACHTUNG bzw. Nebelsignal für Maschinenfahrzeuge in Fahrt mit FdW
zweimal lang - Nebelsignal für Maschinenfahrzeuge in Fahrt ohne FdW

Lang-kurz-kurz - Nebelsignal für Segler, Manövrierbehinderte und -unfähige Fahrzeuge, Schleppverbände...

Glocke läuten - Nebelsignal für Ankerlieger <100 m
Glocke läuten + Gong schlagen - Nebelsignal für Ankerlieger >100 m
drei Glockenschläge + Glocke läuten + drei Glockenschläge - Nebelsignal für Grundsitzer <100m
drei Glockenschläge + Glocke läuten + drei Glockenschläge + Gong schlagen - Nebelsignal für Grundsitzer >100m


Weblinks:
Das Nebelhorn in Wikipedia
Bilderseite Nebelhorn

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!


Schlagwörter: Seemannschaft, Nebelhorn, Nebeltröte, Schallsignal, Nebel, Nebelsignal, Schallsignal, Druckluft

Sail Home Sail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de] Red Line Page by Peter O.Walter, SY ESYS
Kontakt   AGBs