EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Gorch Fock: Bilderseite




Zum Kommentar mit der Maus auf das Bild fahren.
Zum Großbild klicken!

Festmacherklampe Nagelbank:
Hier wird das laufende Gut
aufgeschossen und belegt. Durch diese Klüsen
werden Festmacher
nach außen geführt Ordnung muss sein:
Festmacher werden sauber
zu einer Schnecke gerollt Noch eine Schnecke ...
Festmacher werden
grundsätzlich mit
zwei Taklings belegt. Schiffsglocke Schiffsglocke auf der Back Arbeit auf der Back
Daneben das Ankergeschirr (Kette) Auf der Back mit Blick
zum Vortopp mit Nagelbänken
Der Ruderstand,
davor Magnetkompaß, links
Kreiselkompass mit Ruderlageanzeiger Ruder nach der aufwändigen
Renovierung der Gorch Fock
im Jahr 2001 Blick vom Klüvernetz auf die Back Der Anker kommt
nach oben,
viel Schiet dran Die Crew beim Ankerpullen
Morgens bei der Hängemattenmusterung Noch nicht ganz wach ... Bei Sturm auf dem Vorschiff So sah die Gallionsfigur
der Gofo vorher aus Dezember 2002:
Die Gofo verliert im Sturm im Ärmalkanal
Ihre Gallionsfigur und kehrt mit
nacktem Bug nach Kiel zurück
18. Februar 2003:
Die neue Gallionsfigur, der legendäre Albatros
 ist neu gebaut worden und wird angepasst. Klaus Hertmann, Hersteller der neuen
Gallionsfigur passt den 'Albatros' an. Großmast vom Helikopter aus gesehen Die Gofo wird in den
Hamburger Hafen geschleppt.
Gleichzeitig werden die
Segel geborgen. Gofo bei Sturm,
Backbordseite

[Homepage] ["Gorch Fock"-Bücher] [Bordhund] [Schwesterschiffe] [Gummi-Pferd] [Schiffsdaten] [Besegelung] [Lebenslauf] [Aufgaben] [Komandanten] [Der Name] [Patenschaften] [Deutsche Segelschulschiffe] [Schwesterschiffe] [Reisen] [News] [Suchanfragen] [Gorch Fock unter Segeln] [Regatten] [Die Werft: Blohm + Voss] [Weltumsegelung 96/97] [Bericht: Ein Tag auf der Gofo]

Sail Home Sail home to ESYS ...

Red Line Page by Peter O.Walter
Kontakt