EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM
Patenschaften
der 'GORCH FOCK'





Neben dem Wappen der Stadt Kiel in der Heckverzierung als dem bildlichen Hinweis auf den Heimathafen der 'GORCH FOCK' und dem Bundeswappen mit dem Adler an der Marssaling des Großtops fallen dem Betrachter des Schiffes sofort zwei weitere Wappen ins Auge:

Das der Freien und Hansestadt Hamburg und das des Landes Schleswig-Holstein. In luftiger Höhe an Fock- und Besanmast befestigt sind diese Wappen sichtbare Zeichen der zwischen der 'GORCH FOCK' und den Bundesländern Hamburg und Schleswig-Holstein bestehenden Partnerschaften.



Hamburg ist die Geburtsstadt der 'GORCH FOCK'. Hier wurde sie - wie auch ihre Schwesterschiffe bei Blohm + Voss gebaut. Unmittelbar nach ihrer Indienststellung übernahm der damalige Bürgermeister Max Brauer per Händedruck stellvertretend für die Hansestadt die Patenschaft. Schriftlicher Hinweise auf diese Patenschaft bedurfte es nicht. Seither ist die 'GORCH FOCK' bei den Hamburger Bürgern sehr beliebt. Bei zahlreichen Besuchen in der Hansestadt stand sie immer im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses.



Der Liegeplatz der 'GORCH FOCK' an der Blücherbrücke in Kiel liegt in Sicht- und Rufweite des Schleswig-Holsteinischen Landtags. Aber weniger dieses als vielmehr die erfolgreiche Durchführung ihrer Aufgaben und die ständige Werbung für Schleswig-Holstein und Kiel - so ist das Schiff sicherlich eine der Sehenswürdigkeiten der Stadt - veranlaßten den Landtag zur Übernahme der Patenschaft. Am 18. Februar 1982 überreichte der damalige Landtagspräsident Dr. Helmut Lembke dem Schiff die Urkunde mit den Worten: 'Schiff und Besatzung werden in aller Welt als Botschafter des Friedens und der Verständigung tätig'.
Seither hat sich dieses relativ junge Patenschaftsverhältnis als sehr harmonisch erwiesen.





[Homepage] ["Gorch Fock"-Bücher] [Bordhund] [Schwesterschiffe] [Gummi-Pferd] [Schiffsdaten] [Besegelung] [Lebenslauf] [Aufgaben] [Komandanten] [Der Name] [Patenschaften] [Deutsche Segelschulschiffe] [Schwesterschiffe] [Reisen] [News] [Suchanfragen] [Gorch Fock unter Segeln] [Regatten] [Die Werft: Blohm + Voss] [Weltumsegelung 96/97] [Bericht: Ein Tag auf der Gofo]

Sail Home Sail home to ESYS ...

Red Line Page by Peter O.Walter
Kontakt