EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Dänemark:
Skovshoved / Seeland

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.
Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Diese Seite ist Bestandteil des  Revierführers Dänemark  Hafenregister  Inhalt Revierführer  FAQs  Panoramen

Die Marina von Skovshoved liegt knappe 10 Kilometer nördlich des Zentrums von Kopenhagen auf der Insel Seeland am Öresund. Sie ist ein typischer Vorstadthafen, der einst eine Domäne der Fischer war. Auf der anderen Seite der Verkehrsader Kopenhagen-Helsingborg gibt es noch so manche Fischerkate aus den Zeiten Ende des 19. Jahrhundert.

Die wohlhabenden Kopenhagener haben Skovshoved als Wohnsitz für sich entdeckt und die noch verbliebenen Fischerhäuser aus vergangenen Tagen mit ihren Villen und Neubauten umzingelt. Die Mischung aus alter Bausubstanz und Häusern des gehobenen Lebensstils verschlägt einem gelegentlich die Sprache. Sehenswert ist auch das mit Jugendstilfiguren versehene Hospital und Sanatorium "Hvidøre" 500 Meter im Nordwesten der Liegeplätze und das südlich der Pferderennbahn gelegene Schloß Charlottenlund mit dem schönen Schloßpark.



Marina Skovshoved
55° 45.660' N 012° 36.293' E
Die Marina Skovshoved ist ein moderner, großer Vorstadt-Sportboothafen nördlich von Kopenhagen, etwa sieben Kilometer vom Zentrum entfernt. Sie wurde 2015 komplett modernisiert und erweitert (Hafen alt). Jetzt haben 325 Segelyachten Platz.

Die Marina ist stark mit einheimischen Booten belegt. Trotzdem finden Gastyachten normalerweise und nach Absprache mit dem Hafenmeister einen Liegeplatz. Die Wassertiefe beträgt drei bis vier Meter.

Die Ansteuerung des befeuerten Hafens ist bei Tag und bei Nacht problemlos. Beachten sollte man die nicht befeuerten Tonnen der Abflußleitung direkt im Norden des Hafens.
Der Strom, der zeitweilig zwischen dem Wellenbrecher und der Hafeneinfahrt heftig in nördlicher oder südlicher Richtung setzen kann, kann gefährlich werden.

Versorgung / Sonstiges: Service und Sonstiges: Sanitäranlagen, Reparaturmöglichkeiten, Segelmacherei, Wasser, Müllentsorgung, Strom am Steg, Diesel, Kran, Rampe / Slip, öffentliche Verkehrsmittel, Busverbindungen nach Kopenhagen

Kontakt:
Skovshoved Havn 4, 2920 Charlottenlund
Tel: +45 3964 1388
skovshoved.havn [at] gentofte.dk
http://www.gentoftekommune.dk/
Hafenmeister Jesper Tjott

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesem Hafen mitteilen könnten. Kontakt 

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.



windsack
Fast immer herrschen hier optimale Windverhältnisse, Flauten und schwere Stürme sind selten, und bei frischem Wind bieten die engen Gewässer immer wieder Schutz vor hohem Seegang. Typisch ist der schnelle Wechsel zwischen Hoch und Tief, Tröge, Frontendurchgänge, Rückseitenwetter und typisch ist auch, dass fast immer ein Segelwind weht.
Die Hauptwindrichtung ist West bis Nordwest. Der Wind ist von der Großwetterlage abhängig und ist beeinflusst durch geografische Gegebenheiten (Küstenlinie): Abdeckungen, Winddreher, Düsenwirkungen etc. Thermische Winde gibt es nicht.



Weblinks:
Skovshoved in Wikipedia
Skovshoved Sejlklub

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!


Schlagwörter: Skovshoved, Seeland, Dänemark, Öresund, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Ankerbucht, Marina, Navigation, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Bilder, Wetter Skovshoved



Lage von Skovshoved
Lage von Skovshoved
(Bild: NordNordWest / Bearbeitung Walter) Großbild klick!















Ehemaliges Fischerhaus
Ehemaliges Fischerhaus (Bild: Lui Brandt)  Großbild klick!












Der Travellift von Skovshoved
Der Travellift von Skovshoved
(Bild: Peter Schjøtler)  Großbild klick!










Hafenplan Hafen Skovshoved
Hafenplan Hafen Skovshoved
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter) Großbild klick!











Luftbild Hafen Skovshoved
(Bild: marinas.com)  Großbild klick!








Schloss Charlottenlund
Schloss Charlottenlund
(Bild: Jesper Hertel)  Großbild klick!










Tankstelle direkt am Hafen
Tankstelle direkt am Hafen
(Bild: rudbech)  Großbild klick!
Sail Home Sail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de]