EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Dänemark:
Veddelev / Seeland

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.
Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Diese Seite ist Bestandteil des  Revierführers Dänemark  Hafenregister  Inhalt Revierführer  FAQs  Panoramen

Veddelev / Roskildefjord / Seeland Veddelev / Roskildefjord / Seeland (Bild: nn)  Großbild klick!


Die Kleinstadt Veddelev (1.153 Einwohner, 2016) liegt im Inneren der Insel Seeland im Roskilde-Fjord. Landeinwärts liegen schöne Villen und Neubauten: Hier leben die wohlhabenderen Roskilder Bürger. Südlich des Hafens liegt in Strandnähe ein Campingplatz.



Marina Veddelev
55° 40.731' N 012° 3.937' E
Die neue und moderne Marina bietet 100 Plätze für Segelyachten bis zu 15 Meter LüA auf drei Meter Wassertiefe.

Die Marina ist intensiv von lokalen Seglern und ihren Yachten belegt, daher müssen sich Gastsegler mit dem Hafenmeister absprechen. Westlich des Hafens in der Kattinge Vig gibt es schöne Ankermöglichkeiten (Wassertiefe 2,5 - 3 Meter).

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts ohne Probleme. Bei der Ansteuerung von Norden her muss man auf die Barre achten, die sich im Osten des Inselchens Elleore knapp hundert Meter in den Roskildefjord erstreckt. Unmittelbar links und rechts der Hafeneinfahrt wird es schnell flach. Vorsicht: Direkt an der Hafeneinfahrt können Fischernetze liegen! Aus Nordwest fährt man von der roten Fahrwassertonne (Fl.R(occas)) mit Kurs 135 direkt die befeuerte Hafeneinfahrt an. Einen markanten Punkt, der tagsüber als Ansteuerungshilfe dienen könnte, gibt es nicht. Nachts ist die Hafeneinfahrt beidseits befeuert.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich von Veddelev ist oft verschilft mit einer leichten Steilküste und oft bewaldet. Das Land oberhalb ist sanft hügelig und wird landwirtschaftlich genutzt.

Service / Sonstiges: Duschen/WC, Tankstelle, Werft, Werkstätten, Strom/Wasser am Steg, Slip, Lebensmittelladen, Mastkran, Arzt, Bank, Post, Bus nach Roskilde, Bahn, Faehre

Kontakt:
Marina Veddelev, Fiskevejen 991, Veddelev, 4000 Roskilde
Tel: +45 (0)51906675
Vhf Kanal 16

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesem Hafen mitteilen könnten. Kontakt 



windsack
Die Hauptwindrichtung im Roskildefjord vor Veddelev ist West bis Nordwest. Der Wind ist von der Großwetterlage abhängig und ist beeinflusst durch geografische Gegebenheiten (Küstenlinie): Abdeckungen, Winddreher, Düsenwirkungen etc. Thermische Winde gibt es nicht.




Weblinks:
Veddelev in Wikipedia

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!


Schlagwörter: Veddelev, Seeland, Dänemark, dänische Insel, Ostsee, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Marina, Navigation, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Urlaub Dänemark, Bilder, Panoramafoto, Wetter Veddelev




Lage Veddelev
Lage Veddelev
(Bild: NordNordWest / Bearbeitung Walter) Großbild klick!















Hafenplan Hafen Veddelev
Hafenplan Hafen Veddelev
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter) Großbild klick!











Luftbild Hafen Veddelev
Luftbild Hafen Veddelev
(Bild: marinas.com)  Großbild klick!







Veddelev Hafeneinfahrt
Veddelev Hafeneinfahrt
(Bild: Ewa@ Tra;bin'ska)  Großbild klick!










Sandbarre beim Inselchen Elleore
Sandbarre beim Inselchen Elleore
(Bild: Olav Sejeroe)  Großbild klick!








Veddelev: In der Marina
Veddelev: In der Marina
(Bild: Olav Sejeroe)  Großbild klick!










Am Slip
Am Slip
(Bild: Kurt Allan Nielsen)  Großbild klick!










Küste bei Veddelev
Küste bei Veddelev
(Bild: Olav Sejeroe)  Großbild klick!