EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Dänemark:
Die Insel Tjörn / Schweden

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!

Diese Seite ist Bestandteil des  Revierführers Dänemark  Hafenregister  Inhalt Revierführer  FAQs  Panoramen

Tjörn ist eine Insel vor der Westküste Schwedens an der Grenze zwischen Kattegat und Skagerrak. Sie ist mit ihren 167,3 km² die fünftgrößte Insel Schwedens. Auf Tjörn wohnen ca. 15.022 Menschen (2005), was 89 Einwohnern pro km² entspricht. Die Insel Tjörn gehört zur gleichnamigen Gemeinde.

Die Brücke Tjörnbron führt von der Ostseite der Insel nach Stenungsund und verbindet Tjörn mit dem Festland. Die größte Ortschaft der Insel heißt Skärhamn und ist gleichzeitig das Zentrum der Gemeinde. Über die Skåpesundbron von der Nachbarinsel Orust im Norden der Insel zu erreichen. Weitere Ortschaften auf Tjörn sind Rönnäng, Klädesholmen und Kyrkesund.

Die Industrie wurde über viele Jahrzehnte von Fischerei und dem Bootsbau geprägt. Die größten Arbeitgeber auf Tjörn sind nach wie vor die Reederei TransAtlantic (früher B&N) und die Werften Djupviks varv und Rönnängs varv.

Während der Sommermonate steigt die Einwohnerzahl Tjörns durch die vielen Touristen auf rund 30.000 Menschen an. Skärhamn verfügt über einen Gästehafen, an dem viele Reisende anlegen, die die schwedische Westküste erkunden. Außerdem befindet sich in Skärhamn seit dem Jahr 2000 das nordische Aquarellmuseum (Akvarellmuseet).

Beliebte Ausflugsziele sind die angrenzenden Inseln Härön und Åstol sowie das 8.000 Jahre alte Grabfeld in Hällene, in dessen Nähe auch frühste Zeugnisse der Runenschrift zu finden sind.

In der dritten Augustwoche findet die Regatta "Tjörn runt" statt - mit circa 1300 teilnehmenden privaten Booten eine der größten Segelregatten der Welt, die 28 Seemeilen um die Insel führt und jährlich viele Schaulustige anzieht.



Hafen Skärhamn
57° 59.447' N 011° 32.578' E
Der Hafen bietet 100 Plätze für Segelyachten bis zu 12 Meter LÜA auf drei bis vier Meter Wassertiefe.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos, weil die Ansteuerung befeuert ist. Von See kommend läuft man von Südwest kommend durch die vorgelagerten Schären und folgt dem Richtfeuer mit Kurs 50,2. Achtung vor Kreuzseen. Oft setzt der Strom nordwärts. Die Richtfeuerlinie führt nicht direkt in den Hafen vorher nach Süd drehen. Als Ansteuerungshilfe kann tagsüber der gut sichtbare Kirchturm (weiß, quadratisch, graues Spitzdach) dienen.

Küste: Die Küste im Bereich des Hafens der Marina ist teilweise urban geprägt. Im Außenbereich von Skärhamm besteht sie aus Schären. Das Land oberhalb ist hügelig, felsig und teilweise bewaldet.

Service / Sonstiges: Strom/Wasser am Steg, Duschen/WC (auch behindertengerecht), Waschsalon, Tankstelle, Restaurants, Bord-Werkstatt, Motoren-Werkstatt, Einkaufsmöglichkeiten, Grillplatz, Fahrradverleih, WLAN im Hafen, Wettervorhersage, Slip, Kran, Autoverleih, Arzt, Bank, Post, Marina wird bewacht

Kontakt:
Box 46, 47121 Skärhamn, Schweden
Tel: +46-304-670999
Mobil: +46-732-304672
Mail: info@skarhamnsbatforening.se



windsack
Die Wellen sind im Kattegat westlich von Tjörn niedriger als in der Nordsee. Am meisten wird im Sommer eine ruhige oder mäßige See anzutreffen sein. Die höchsten Wellen erreichen im Sommer bei Stürmen gut 7 Meter, im Winter bis zu 10 Meter. Im Kattegat sind sie etwas niedriger, und liegen bei etwa 5 Metern im Sommer und 8 Metern im Winter.
Durch den warmen Golfstrom im Nordatlantik, dessen Ausläufer auch bis zum Skagerak reichen, ist das Wasser hier meist wärmer als die Luft. Die Lufttemperaturen erreichen im Sommer etwa 25 bis 27 Grad. Im Winter sinken sie auf bis zu -8 Grad ab. Das Wasser erreicht ca. 23 Grad auf offener See und bis zu 26 Grad in Küstennähe. Im Winter bleiben die Temperaturen aufgrund des Golfstromes über 0 Grad.
In den Sunden nördlich, östlich und südlich der Insel herrschen mäßige Winde und Wellen vor.


Lage von Tjörn<
(Bild: NordNordWest / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!

















Übersicht Hafen Skärhamn
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter) Großbild klick!












Hafen Skärhamn
(Bild: Markus Braun)  Großbild klick!











Tjörn runt
(Bild: p. Schmidtke)  Großbild klick!


Weblinks:
Tjörn in Wikipedia
Webcam Skarhamn
Aktueller Wind in Tjörn

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!


Schlagwörter: Tjörn, schwedische Insel, Schweden, Kattegat, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Ankerbucht, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Online-Hafenhandbuch Dänemark, Seglerinfo, Bilder, Wetter Tjörn

Sail Home Sail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de]