EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Revierinformation für Segler:
Brake / Unterweser

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.
Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!




Panorama von Brake (Unterweser) mit Hafen (Bild: XenonX3)  Großbild klick!


Die Kleinstadt Brake (15.129 Einwohner, 2016) liegt 36 Kilometer oder 19,5 Seemeilen von Bremerhaven flussaufwärts am Westufer der seetiefen Unterweser. Die Umgebung des Stadtgebiets von Brake bildet von flaches Marschland, das überwiegend als Grünland (Milchwirtschaft) genutzt wird.

Erstmals in einer Urkunde wurde Brake im Jahr 1384 in einer "Brake to Harghen" (Harrien) erwähnt.

Sehenswürdigkeiten:
- Der Telegraph ist ein turmartiger Backsteinbau und das Wahrzeichen der Stadt Brake. Er wurde 1846 von Großherzog Paul Friedrich August errichtet und war Teil einer optischen Telegraphenlinie zwischen Bremen und Bremerhaven. Heute ist das historische Gebäude ein sehenswertes Schiffahrtsmuseum.



Hafen Brake
53° 19.709' N(at)008° 29.237' E
Die Tatsache, dass Brake am tiefen Fahrwasser der Weser liegt, war förderlich für die historische Entwicklung der Stadt und die Konkurrenzfähigkeit des Braker Hafens. Im Hafen dominieren Silos für Getreide, Schwefel sowie Futter- und Düngemittel. Dazu kommen Lagerplätze für Massenstückgüter wie Holz, Papier, Eisen und Stahl.

Der Binnenhafen liegt direkt in der Innenstadt mit reich verzierten Häuserfassaden in der Fußgängerzone. Eine vielfältige Gastronomie lädt zum Essen ein.

Der Hafen bietet Plätze für Segelyachten bis zu 13 Meter LÜA auf vier Meter Wassertiefe. Im Yachthafen liegt auch der Braker Ruder- und Segelverein. Freie Plätze sind beim Braker Ruder- und Segelvereins - wie üblich - mit grünen Schildern gekennzeichnet.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Als Ansteuerungshilfe können tagsüber die gut sichtbaren Getreidesilos dienen. Eine Seeschleuse mit einer Kammerlänge von 95 m verbindet den Binnenhafen mit dem Fahrwasser der Weser. Nachts ist die Hafeneinfahrt befeuert. Schleusungen sind während der Woche nach Absprache (UKW Kanal 10 „Brake Lock”) mit dem Hafenamt möglich. Samstag und Sonntag gelten folgende Schleusenzeiten; 9:00, 11:00, 13:00, 15:00, 17:00 und 19:00 Uhr.

Die Küste im Bereich von Brake ist urban geprägt und dicht bebaut. Es dominieren Industriebauten wie Lagerhallen und Silos. Das Land dahinter ist eben und wird landwirtschaftlich genutzt.

Service / Sonstiges:Duschen/WC im Bootshaus des Clubs, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten in der nahen Innenstadt, Strom/Wasser am Steg, Schiffsausrüster, WLAN im Hafen, Slip, Takelmast, Arzt, Bank, Post

Kontakt:
Brake - Am Kanalhafen, Hafenstraße 12, D 26919 Brake
Tel: +49 172 453 87 58
Hafenmeister 04401 / 6302

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesem Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister



windsack
Im Brake herrschen die Wetterbedingungen des Binnenlandes. Die Hauptwindrichtung ist West bis Nordwest. Der Wind ist von der Großwetterlage abhängig und beeinflusst durch geografische Gegebenheiten (Küstenlinie): Abdeckungen, Winddreher, Düsenwirkungen etc. Thermische Winde gibt es nicht.



Weblinks:
Brake in Wikipedia
Webcam vom Getreidesilo
Bilderseite Brake
Aktueller Wind in Brake

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!


Schlagwörter: Brake, Unterweser, Nordsee, Deutschland, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Panoramafoto, Lagekarte, Webcams, Filme, Wetter Brake



Lage Brake
(Bild: NordNordWest / Bearbeitung Walter) Großbild klick!











Übersicht Hafen Brake
(Bild: Google Earth / Walter)  Großbild klick!











Der Telegraph: Wahrzeichen von Brake
(Bild: Xocolatl)  Großbild klick!
















Luftbild Unterweser bei Brake
(Bild: Walter Rademacher)  Großbild klick!












Yachthafen Brake
(Bild: Tourist-Info Brake)  Großbild klick!












Sail Home Sail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de]