EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Revierinformation für Segler:
Marinas im Hafen Cádiz / Andalusien

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.
Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!



Diese Seite ist Bestandteil des   Revierführers Spanien   Hafenregister   FAQs   Inhalt Revierführer   Panoramabilder

Cádiz (120.468 Einwohner, 2015) ist die Hauptstadt der Provinz Cádiz in der Autonomen Region Andalusien. Die Stadt erhebt sich auf einer Landzunge, die in die Bucht von Cádiz vorspringt. Diese ist ein kleiner Teil des Golfs von Cádiz.

Die Altstadt mit den Vierteln (span. barrios) El Pópulo, La Viña und Santa María steht in starkem Kontrast zu den Hochhäusern der modernen Neustadt. Das Stadtbild wird durch viele kleine Plätze geprägt.

Bekannt ist Cádiz vor allem bei den einheimischen Sommerurlaubern. In den Sommermonaten kommen tausende Familien aus Madrid, Barcelona und vielen anderen Orten aus ganz Spanien hierher. Der Tagestourismus, den die zahlreichen Kreuzfahrtschiffe mitbringen, ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil des Tourismus.

Cádiz gehört zu den ältesten Städten Westeuropas. Der Legende nach wurde die Stadt durch Herakles gegründet; darauf beruft sich noch heute das Stadtwappen mit der Inschrift „Hercules Fundator Gadium Dominatorque“ (Herkules, Gründer und Herrscher von Cádiz). Geschichtlich gesehen wurde Cádiz (phöniz.: 'gdr (Gadir), d. h. „Festung“; griech.: Gadeira) von phönizischen Kauffahrern aus Tyros als Militärstützpunkt und Warenumschlagplatz gegründet. Die phönizischen Kolonisten erkannten die günstige Lage der Insel (erst im 17. Jahrhundert wurde sie zu einer Halbinsel) an der Mündung des Guadalete, in der Nähe des an Silber reichen Tartessos sowie auf halbem Weg zu den „Zinninseln“ (Britannien).

Die weitere Geschichte ist die gleiche wie die anderer Städte in der Region: Nach den Phöiziern kamen die Römer, die Westgoten und die Mauren ...



Puerto America Marina
36° 32.402' N 00 6° 17.021' W
Gut geschützter Hafen für 322 Yachten bis 30m LÜA mit 7,5 m max Wassertiefe. Angelegt wird an Schwimmstegen mit Fingern.
Alle Einrichtungen, Treibstoff, WiFi, Wäscherei, Yacht-Club, Yachtausrüster, 24 Stunden security. Boatyard mit 10 Tonnen und 2,5 Tonnen-Kräne, Landstellplätze, einige Reparaturen.
20 min zu Fuß zur Altstadt entfernt.
Punta de San Felipe, s/n, E-11004 Punta de San Felipe, s/n Tel: +34 8 56 58 00 02
Fax: (34) 956 224 220
Web: http://www.eppa.es/en/marina-puerto-america, puertoamerica@eppa.es
UKW-Kanal 09



Real Club Nautico de Cadiz
36° 32.326' N 006° 17.126' W
Die Marina bietet 182 Plätze für Yachten bis zu 14 Meter LÜA auf maximal 3,4 Meter Wassertiefe und liegt unattraktiv am Containerhafen von Cadiz.
Der Club befindet sich neben dem Puerto America. Alle Einrichtungen wie Tankstelle, Yachtausrüster, Landstellplätze, Kran, Ölentsorgung, Restaurant und Bar, 24 Stunden Sicherheit.
Paseo Almirante Pascual Pery Junquera, Cádiz, Spanien
Tel: (34) 956 213 262 oder 956 22 87 01
Fax: +34 956 221040
Mail:informacion@rcncadiz.es
http://www.rcncadiz.es/
UKW-Kanal 9 und 16



Club Nautico Elcano
36° 30.085' N 006° 15.495' W
Die Marina bietet 244 Plätze für Yachten bis zu neun Meter LÜA auf maximal zwei Meter Wassertiefe.
Die Marinal liegt auf der östlichen Seite der Stadt. 244 Liegeplätze, 2,6 m max Wassertiefe. Alle Einrichtungen, Bar und Restaurant, Kran, Land Lagerung, 24 Stunden Sicherheit, behindertengerechte Einrichtungen
Die Ansteuerung erfolgt über das gut betonnte Fahrwasser. Daneben wird es schnell flach. Direkt an der Marina liegt die Auffahrt zur verkehrsreichen Brücke “Puente de la Pepa", die Autogeräusche sind gut hörbar.
Club Nautico Elcano Avda. Ronda de Vigilancia s / n, Cadiz
Tel: +34 956 290012
Fax: +34 956 290099
Mail: cnelcano@deportedecadiz.com
UKW-Kanal 09, 16



windsack
Im Gegensatz zu den Orten Andalusiens am Mittelmeer ist hier das Klima vom Meer geprägt. Im Sommer ist es bei Weitem nicht so heiß, dafür aber feuchter. Der Atlantik und der Westwind bestimmen das Klima: Das atlantische Klima zeichnet sich durch kühlere Temperaturen im Sommer und wärmere und feuchtere Winter aus, da das Meer als Temperaturpuffer wirkt.





Weblinks:
Cádiz in Wikipedia
Bilderseite Cádiz
Sierra de Grazalema
Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Cádiz, Andalusien, Spanien, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Filme, Wetter Cádiz


Lage Cádiz
(Bild: HansenBCN / Walter)  Großbild klick!








Übersicht Marinas Cádiz
(Bild: Google Earth / Walter)  Großbild klick!









Kathedrale "Catedral de la Santa Cruz"
(Bild: Triftgig) Großbild klick!










Übersicht Puerto America Marina
Bild: Google Earth / Walter)  Großbild klick!












Übersicht Real Club Nautico
(Bild: Google Earth / Walter) Großbild klick!












Übersicht Club Nautico Elcano
(Bild: Google Earth / Walter) Großbild klick!














Sail Home Sail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de]