EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Revierinformation für Segler:
Port Esportiu Marina Palamós / Katalonien

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.
Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!



Diese Seite ist Bestandteil des   Revierführers Spanien   Hafenregister   FAQs   Inhalt Revierführer   Panoramabilder

Die Kleinstadt Palamós (17.911 Einwohner, 2015) liegt an der Costa Brava in Spanien in der Autonomen Gemeinschaft Katalonien. Die Bevölkerung schwankt zwischen 14.000 und 90.000 je nach Saison. Palamós liegt an einer Ebene am Fuße des Küstengebirges Massís de les Gavarres.

1277 wurde auf Beschluss von König Peter III. – genannt Pere el Gran (‚Peter der Große‘) – das Castell de Sant Esteve aufgekauft, eine Festungsanlage, die auf den Überresten einer römischen Siedlung erbaut worden war. 1279 ließ der König hier die Hafensiedlung Port Reial de Palamós (‚Königlicher Hafen von Palamós‘) gründen und mit Marktrecht ausstatten. Als befestigter Ankerplatz gewann der Ort rasch an Bedeutung.

Seit den 1960er Jahren gewinnt der Tourismus als Einnahmequelle rasch an Bedeutung, wobei ein Großteil der Besucher aus Katalonien selbst kommt.



Port Esportiu Marina Palamós
41° 50.622' N 003° 8.086' E
Die ganzjährig geöffnete Marina bietet 870 Plätze für Yachten bis zu 35 Meter LÜA maximal drei Meter Wassertiefe.

Navigation: In den befeuerten Hafen östlich der Punta del Molino einlaufen. Bei Starkwind aus Süd und Südwest liegt vor dem Hafen gefährlicher Schwell. Ansonsten ist die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Riffe oder Untiefen gibt es in Küstennähe. Bei Tag kann man sich an dem einzelnen rot-weißen Hochhaus orientieren. Nachts ist die Hafeneinfahrt beidseits mehrfach befeuert.

Die Küste im Bereich von der Marina des Hafens ist urban geprägt und dicht bebaut. Im Westen erstreckt sich eine Bucht mit einem knapp vier Kilometer langen Sandstrand. Die Küste im Westen besteht sie aus felsiger Steilküste mit vereinzelten Buchten mit Sandstrand. Einige davon sind zum Ankern für einen Badestopp geeignet, andere - wie die neben der Marina - sind gespickt mit Klippen. Vor dem Land liegen bis zu gut einem Kilometer davor Klippen, darunter die Islas y el faro, die aber mit einem Feuer versehen sind. Von Nord kommend ist ein ausreichender Abstand zur Küste einzuhalten. Erst vier Kilometer landeinwärts beginnen die Berge des Massís de les Gavarres.

Service / Sonstiges: Duschen/WC, Strom/Wasser am Steg, Tankmöglichkeit Benzin Diesel Gas, Restaurant / Lokal, Bord-Werkstatt, Motoren-Werkstatt, Einkaufsmöglichkeiten, Autovermietung, Segelmacher, Waschsalon, Entsorgung Altöl WC-Tank Chemie-WC, Schiffsausrüster, Fahrradverleih, WLAN im Hafen, Slip, Travellift, Kran 14t, Arzt, Bankautomat, Post, Trockenliegeplätze,Bootshalle (Winterhalle), Werft, Brötchenservice, Kiosk, Rollstuhl-Dusche, Rollstuhl-Toilette

Kontakt:
Port Esportiu Marina Palamós, Salvador Albert i Pey, s/n, E 17230 Palamós
Tel: +34 9 72 60 10 00
Fax: +34 9 72 60 22 66
Mail: info@marinapalamos.com
Web: http://www.marinapalamos.com
VHF Kanal 9

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.



windsack
In Katalonien wirkt das Mittelmeerklima: Heiße, trockene Sommer wechseln sich mit milden, regenreichen Wintern ab. Die wichtigsten Winde in diesem Segelrevier heissen Tramontana und Garbi. Während der von den Pyrenäen herunterhämmernde Tramontana oft Sturmstärke erreicht und in den weniger warmen Monaten häufiger und stärker weht, handelt es sich bei dem Garbi um einen gemäßigteren thermischen Schönwetterwind. Auch der Mistral läßt sich hier des öfteren sehen. Ansonsten herrscht Landwind-Seewind-Zirkulation vor.





Weblinks:
Palamós in Wikipedia
Webcam Palamós
Bilderseite Palamós

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Port Esportiu Marina Palamós, Katalonien, Spanien, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Webcams, Filme, Wetter Palamos


Lage Palamós
(Bild: HansenBCN / Walter)  Großbild klick!












Übersicht Marina Palamós
(Bild: Google Earth / Walter)  Großbild klick!










Ansteuerungshilfe Palamós: Das Hochhaus
(Bild: jlmertz)  Großbild klick!





Palamós: Blick auf die Marina
(Bild: Kippelboy) Großbild klick!







Luftbild Palamós
(Bild: Webseite der Marina) Großbild klick!









Palamós Tankstelle
(Bild: jlmertz Großbild klick!









Palamós: Strand westlich der Marina
(Bild: august lloveras ferr…) Großbild klick!







Die Islas y el faro liegen gut einen Kilometer vor der Küste
(Bild: Victor Griso) Großbild klick!








Felsige Steilküste im Westen
(Bild: pokatok) Großbild klick!










Sail Home Sail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de]