EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Individuelle Rundreise durch die USA planen

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!

Letztes Update 04/2024
Follow ESYS
(Bild: Diliff)   Großbild klick!
Individuelle Rundreise durch die USA planen: die besten Tipps und Tricks
Wer eine Individualreise durch die Vereinigten Staaten von Amerika und/oder durch Kanada plant, hat viel Arbeit vor sich, denn beide Länder haben einiges zu bieten.
Die richtige Route ausarbeiten, passende Unterkünfte finden und Mietfahrzeuge anmieten - all das steht auf der langen To-do-Liste und ist häufig der schwierigste Teil der großen Reise. Mit diesen Tipps und Tricks bringen Sie Struktur in Ihre Reiseplanung.

Holen Sie sich die Unterstützung von Experten und Expertinnen
Eine individuelle USA Rundreise oder eine Tour durch Kanada und ein Reiseveranstalter schließen sich nicht gegenseitig aus, denn es gibt Unternehmen, die sich genau auf dieses Konzept spezialisiert haben.
Im Vordergrund der Reiseplanung stehen immer Sie als Kunde oder Kundin. Die Reise wird genau nach Ihren Vorstellungen geplant. Dabei profitieren Sie von den detaillierten Kenntnissen der Reiseberater und -beraterinnen.
Auf diese Weise können Sie entspannt und in Ihrem eigenen Tempo reisen, haben aber trotzdem einen Ansprechpartner für Notfälle. Zudem bewegen Sie sich abseits der großen Touristenströme und übernachten in kleinen, authentischen Unterkünften.

Das Budget
Bevor Sie Ihre Reise in Zusammenarbeit mit einem Individual-Reiseveranstalter aber beginnen, sollten Sie sich Gedanken über Ihr Reisebudget machen. Für Ihre Berater und Beraterinnen ist es besonders wichtig zu wissen, wie viel Geld Sie maximal ausgeben möchten. Route, Unterkünfte und Mietfahrzeuge können dann entsprechend angepasst werden.

Die Stationen Ihrer Reise
Auch, wenn es zum Job Ihres Veranstalters gehört, sich über die Reiseroute Gedanken zu machen, sollten Sie vorab festlegen, welche Highlights Sie auf Ihrer Reise sehen und welche Aktivitäten Sie unbedingt erleben möchten.
Lesen Sie sich hierzu Reiseberichte oder Reiseführer durch und stöbern Sie online. Notieren Sie sich, was Sie besonders anspricht. Lassen Sie Ihre Gedanken schweifen, denn während es viele Reisende an die Westküste der USA zieht, könnten Sie beispielsweise die Südstaaten der USA erleben.
Bedenken Sie aber trotzdem, dass Sie nicht alles auf einmal machen können. Ihre Reise soll schließlich der Erholung dienen und nicht im Abhaken einer To-do-Liste enden.

Die beste Reisezeit
Amerika-Reisen haben das ganze Jahr über, aber besonders von Mai bis Oktober, ihren Reiz. Wenn Sie an die Schulferien gebunden sind, erübrigt sich die Frage nach der Reisezeit. Außerhalb der Ferien sollten Sie Ihre Entscheidung von den geplanten Aktivitäten abhängig machen. Stehen viele Wanderungen auf dem Programm, wählen Sie am besten nicht den Hochsommer als für Ihren Amerika-Trip aus.

So viel Zeit sollten Sie einplanen
Amerika ist riesig. Deswegen werden Sie auf Ihrer Route viel Zeit im Auto oder im Wohnmobil verbringen. Auch, wenn viele Reiserouten für die Dauer von zwei Wochen konzipiert sind, ist es sinnvoller, drei oder besser noch vier Wochen Urlaub zu nehmen.
Vergessen Sie nicht, dass Sie lange Flüge vor sich haben, sich am Zielort in Ruhe akklimatisieren müssen und unterwegs flexibel und spontan bleiben wollen. Bauen Sie also ausreichend Zeitpuffer in Ihre Route ein.

Fazit
Sie haben die Vorarbeiten schon erledigt? Dann nichts wie ans Telefon (+49 (0) 211 889 208 92). Mit der Hilfe erfahrener Amerika-Reiseberater und -beraterinnen können Sie Ihren Wunsch-Trip in die Tat umsetzen. Sie werden staunen, was möglich ist.

Kontakt:
Tel: +49 (0) 211 889 208 92
Mail: info@littleamerica.de
WeB: https://www.littleamerica.de/

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt


Weblinks:
USA in Wikipedia
Medien in der Kategorie

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Individuelle Rundreise durch die USA planen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Satellitenbild, Panoramafoto, Lagekarte

Bundesstaaten USA
(Bild: usamap360.com)  Großbild klick!
Topographische Karte USA Topographische Karte USA
(Bild: Spesh531)  Großbild klick!
Die Freiheitsstatue in New York Die Freiheitsstatue in New York"
(Bild: MattWade)  Großbild klick!
Die Rocky Mountains Die Rocky Mountains
(Bild: Michael Gäbler)  Großbild klick!
Glücksspielstadt Las Vegas Glücksspielstadt Las Vegas
(Bild: Thomas Wolf)  Großbild klick!
Rindertrieb in Texas Rindertrieb in Texas
(Bild: equus-journeys.com)  Großbild klick!
Die Golden Gate Bridge in San Fransisco Die Golden Gate Bridge in San Fransisco
(Bild: Mactographer)  Großbild klick!
Hollywood Hollywood
(Bild: Oreos, Wikipedia)  Großbild klick!
Mount Rushmore National Memorial Mount Rushmore National Memorial
(Bild: Thomas Wolf)  Großbild klick!