EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Frankreich:
Marina Port Camargue / Golf von Lion

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS

Die Gemeinde Le Grau-du-Roi (8.517 Einwohner, 2017) liegt am Golf von Lion. Gegründet wurde Le Grau-du-Roi von italienischen Einwanderern am Ende des 19. Jahrhunderts in einer unwirtlichen Zone zwischen Meer und Teichen an der Mündung des Vidourle in das Mittelmeer. Bis in die 1920er Jahre waren die wirtschaftlichen Aktivitäten der Stadt völlig auf die Fischerei beschränkt. Danach wurde der Tourismus zunehmend bedeutsamer. Ende der 1960er Jahre wurde mit der Anlage eines neuen Yachthafens begonnen. Heute ist daraus der Stadtteil Port Camargue geworden, der größte Freizeithafen Europas. In den Teichen rings um Le Grau-du-Roi sind zahlreiche wildlebende Flamingos zu Hause.



Marina Port Camargue / Golf von Lion (Hafenplan)
43° 31.272' N 004° 7.328' E
Port-Camargue ist ein Stadtteil der französischen Stadt Le Grau-du-Roi und ein Yachthafen an der Mittelmeerküste des Golfe du Lion.

Mit 4600 Liegeplätzen ist Port-Camargue einer der größten Yachthäfen Europas. Mehr und mehr dauerhafte Bewohner haben sich hier niedergelassen und die Geschäftstätigkeit wird intensiviert (mit mehr als hundert Geschäften). Der Tourismus, verbunden mit Jachthafen und Wassersport sind der wesentliche Grund für den Aufschwung von Port-Camargue. Eine Rolle spielen auch die zahlreichen und riesigen Campingplätze und die großen Strände (von denen sich der Espiguette-Strand von hier bis nach Saintes-Maries-de-la-Mer erstreckt). Die ganzjährig geöffnete Marina bietet 4600 Liegeplätze Plätze für Segelyachten bis zu 50 Meter LÜA auf maximal vier Meter Wassertiefe.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Im Ansteuerungsbereich gibt es keine Klippen oder Untiefen. Angelegt wird in Boxen. Als Ansteuerungshilfe können tagsüber die gut sichtbaren weißen Gebäude der Marina dienen. Nachts ist die Hafeneinfahrt beidseitig befeuert.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich des Hafens der Marina ist urban geprägt aber nicht sehr dicht bebaut. Es dominieren Villen und Komplexe mit Eigenumswohnungen. Die Küste im Außenbereich besteht aus langen Sandstränden mit Dünen. Das Land dahinter ist flach mit Lagunen und wird landwirtschaftlich genutzt.

Service / Sonstiges: Der Hafen hat die Blaue Flagge für besonderes Engagement im Bereich Umwelt bekommen. Duschen/WC (auch behindertengerecht), Waschsalon, Tankstelle, Restaurants, Bord-Werkstatt, Motoren-Werkstatt, Einkaufsmöglichkeiten Supermarkt (Lidl, in Hafennäe 2x Spar), Strom/Wasser am Steg, Segelmacher, Grillplatz, Entsorgung Altöl, Fahrradverleih, Spielplatz, Taucherservice, WC-Tank Chemie-WC, Schiffsausrüster, Segelschule, WLAN im Hafen, Wettervorhersage, Travellift, Slip, Kran, Autoverleih, Arzt, Bank, Post, Marina wird bewacht

Kontakt:
Capitainerie de Port Camargue, 30240 Le Grau du Roi
Tel: +33 04 66 51 10 45
Fax: +33 04 66 51 10 05
Web: http://www.portcamargue.com/
VHF Kanal 9

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.



windsack Der Golf von Lion zählt zu den sturmreichsten Regionen der Erde: Die mittlere Sturmhäufigkeit beträgt im Winter über 20%, mehr als doppelt so viel wie in der Biscaya. Verantwortlich dafür ist der Mistral.
Im Hochsommer dagegen dominiert meist der Garbi, ein Wind aus Südwest, der thermisch verstärkt und unter Tiefdruckeinfluß auch leicht 6-7 Windstärken erreichen kann.




Weblinks:
Port Camargue in Wikipedia
Webcam Port Camargue
Medien in der Kategorie Port Camargue

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Marina Port Camargue, Golf von Lion, Frankreich, Online-Hafenhandbuch Frankreich, Ansteuerung, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Segelreisen, Lagekarte, Blaue Flagge, Webcams, Filme, Wetter Port Camargue

Lage Port Camargue Lage Port Camargue
(Bild: NordNordWest / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!
Hafenplan Marina Port Camargue Hafenplan Marina Port Camargue
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!
Port Camargue Ansteuerung Port Camargue Ansteuerung
(Bild: Jean34)  Großbild klick!
Capitainerie an der Hafeneinfahrt von Port Camargue Capitainerie an der Hafeneinfahrt von Port Camargue
(Bild: Wolfgang H.)  Großbild klick!
Hafeneinfahrt Port Camargue Hafeneinfahrt Port Camargue
(Bild: Clem Rutter)  Großbild klick!
Flamingos bei Port Camargue Flamingos bei Port Camargue
(Bild: lorcas)  Großbild klick!
Port Camargue: Wohnen mit Boot vor dem Haus Port Camargue: Wohnen mit Boot vor dem Haus
(Bild: Wolfgang H.)  Großbild klick!
Port Camargue: Luftbild Port Camargue: Luftbild
(Bild: image-expo)  Großbild klick!
Port Camargue: Sandstrand Port Camargue: Sandstrand
(Bild: Denis Ght-Rhin)  Großbild klick!
Dünen .. und Dünen
(Bild: Denis Ght-Rhin)  Großbild klick!