EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Frankreich:
Villefranche-sur-Mer / Côte d'Azur

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS


Die Gemeinde Villefranche-sur-Mer (5091 Einwohner, 2017) liegt im Département Alpes-Maritimes an der Côte d'Azur sechs Kilometer östlich von Nizza und zehn Kilometer westlich von Monaco.

Der Küstenabschnitt wurde bereits von den Ligurern besiedelt. Er diente in der Antike den Griechen und den Römern als Hafen und wurde durch eine Abzweigung der Via Aurelia erschlossen. Der damalige Name des Hafens lautete Olivula Portus.



Port de Villefranche-Darse
43° 41.976' N 007° 18.644' E
Die ganzjährig geöffnete Marina bietet 420 Liegeplätze Plätze für Segelyachten bis zu 24 Meter LÜA auf maximal vier Meter Wassertiefe.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Im Anfahrtsbereich gibt es keine Riffe oder Untiefen. Angelegt wird an Moorings. Tagsüber ist die Citadelle de Villefranche-sur-Mer ein brauchbare Ansteuerungshilfe. Nachts ist die Hafeneinfahrt beidseitig befeuert.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich des Hafens der Marina ist urban geprägt und dicht bebaut. Im Außenbereich besteht sie aus Felsen, im Scheitel der Buchten liegen Sandstrände. Dahinter liegen bis 400 Meter hohe bewaldete Berge.

Service / Sonstiges: Am Samstagmorgen gibt es einen Lebensmittelmarkt und am Sonntag einen Antiquitätenmarkt. Duschen/WC (auch behindertengerecht), Eis, Tankstelle für Benzin und Diesel, Shipchandler, 7 WCs, 5 Duschen Geschirrspüler, Wi-Fi (kostenlos) Waschmaschine Altölbehälter Abwasserpumpen Abfallsortierung. Badestrand, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Ruderclub, Strom/Wasser am Steg, Werft, Schiffsausrüster, Spielplatz, Absauganlage Bilge, Entleerung der Chemietoilette, Abfallsortierung, Schieneslip, Ruderclub

Kontakt:
Quai de la Corderie, 06230 Villefranche sur Mer
Tel: +33 (0) 4 93 01 78 05
Fax: +33 (0) 4 93 76 92 33
VHF Kanal 09 Mail: port.villefranche@cote-azur.cci.fr
Web: www.riviera-ports.com

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesem Hafen mitteilen könnten. Kontakt 



windsack Die Hauptwindrichtung ist Südwest, daraus resultiert ein gemäßigtes maritimes Klima mit kühlen Sommern und milden Wintern. Besonders im Westen des Landes, an der Nordseeküste, ist das Klima stärker atlantisch geprägt (milde Winter, kühle Sommer).




Weblinks:
Villefranche-sur-Mer in Wikipedia
Medien in der Kategorie Villefranche-sur-Mer

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Villefranche-sur-Mer, Côte d'Azur, Frankreich, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Segelreisen, Lagekarte, Wetter Villefranche-sur-Mer, Windvorhersage Villefranche-sur-Mer
Lage Villefranche sur Mer Lage Villefranche sur Mer
NordNordWest / Walter) Großbild klick!
Hafenplan Villefranche-sur-Mer Hafenplan Villefranche-sur-Mer
Bild: Google Earth / Bearbeitung: Walter) Großbild klick!
Die Umgebung des Hafens ist dicht bebaut Die Umgebung des Hafens ist dicht bebaut
(Bild: Tangopaso)  Großbild klick!
Die Citadelle de Villefranche-sur-Mer Die Citadelle de Villefranche-sur-Mer
(Bild: thierrytutin)  Großbild klick!
Am Schienenslip Am Schienenslip
(Bild: Broenberr)  Großbild klick!
Ruderclub Villefranche Ruderclub Villefranche
(Bild: Broenberr)  Großbild klick!
Blick auf den Hafen Blick auf den Hafen
(Bild: SombreSanglier)  Großbild klick!