EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Frankreich:
Weymouth / Ärmelkanal

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS

Die Hafenstadt Weymouth (52.232 Einwohner, 2011) liegt in der südwestenglischen Grafschaft Dorset am Ärmelkanal nördlich der Halbinsel von Portland.

Die Stadt hat einen langen Sandstrand und ist einer der beliebtesten englischen Ferienorte. Zudem ist Weymouth auch Ziel von einigen Sprachreisen, die von Europa ausgehen. Die Kleinstadt gilt als erster Touristenort in England, wobei nicht die Kultur, sondern Erholung das Hauptziel der Reisenden ist. Anlaufpunkt aller Weymouther ist die Jubilee Clock. Sie steht in der Mitte der ganzen Strandpromenade und ist in Weymouth sehr bekannt.

Im Zentrum der Stadt liegt der Hafen. Obwohl er der Grund für die Stadtgründung war, trennte der Hafen die beiden Gebiete Melcombe Regis (der Kern des Stadtzentrums) und Weymouth (den südlichen Hafenteil) voneinander. Seit dem 18. Jahrhundert wurde dies mit fortlaufenden Brücken über die Engstellen des Hafens behoben. Die gegenwärtige, 1930 gebaute, Town Bridge ist eine Klappbrücke, die es Booten ermöglicht, den inneren Hafen zu erreichen.



Marina Weymouth / Ärmelkanal
50° 36.607' N 002° 26.536' W (Einfahrt Flussmündung)
Die ganzjährig geöffnete Marina im Innenhafen bietet Liegeplätze bis zu 13 Meter LÜA auf 1,5 bis 2,2 Meter Wassertiefe. Vor der Klappbrücke Schiffe bis 120 Meter LÜA auf fünf Meter Wt.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos und auch tidenunabhängig möglich. Man folgt einer 240°-Richtlinie, gebildet durch zwei Richtbaken am Südufer (weiße Dreiecke/2xF.R.7M) und fährt dann in den Vorhafen ein. Die Liegeplätze befinden sich am Nordufer. Auf der Südpier Sperrsignal beachten (2x rot über grün). In der Weymouth Bay selbst herrscht nur schwacher Tidenstrom. Von Südwest kommend sollte man die Südspitze der Portland Halbinsel ('Bill of Portland') mit vorgelagertem 'Portland Race' 3-5 nm (je nach Wetterlage) mit gehörigem Abstand runden. Dort gibt es gefährliche Kreuzseen und Strom von zeitweise über zehn Knoten. Als Ansteuerungshilfe kann tagsüber die gut sichtbare Festung Nothe dienen. Nachts ist die Hafeneinfahrt beidseitig befeuert. Angelegt wird im Außenhafen längsseits, in der Marina an Schwimmstegen mit Fingern.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich des Hafens der Marina ist urban geprägt und dicht bebaut. Im Außenbereich besteht sie zunächst aus weiten Sandstränden, dann aber aus Felsenküste, der oft Sandstreifen vorgelagert sind. Das Land dahinter ist leicht hügelig und wird landwirtschaftlich genutzt.

Service / Sonstiges: Duschen/WC (auch behindertengerecht), Waschsalon, Badestrand, Restaurants, Kiosk, Imbiss, Einkaufsmöglichkeiten mehrere Supermärkte, Strom/Wasser am Steg, Tankstelle (Diesel, Gasflaschentausch), Fäkalienabsauganlage, Absauganlage Bilge, Entleerung der Chemietoilette, Hafenmeisterbüro, Segelmacher, Slip, Weymouth Sailing Club, Schiffsausrüster, Bootselektrik Stangeneis, Autoverleih, Arzt, Bank, Post

Kontakt:
Weymouth Harbour, 13 Custom House Quay, GB DT4 8BG Weymouth
Tel: +44 13 05 83 84 23
Fax: +44 13 05 76 79 27
Mail: b.office3@westdorset-weymouth.gov.uk
Web: http://harbour.weymouth.gov.uk
VHF Kanal 12, Ruf: Weymouth Harbour

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt



windsack Der Hafen ist gut geschützt bei allen Windrichtungen. Westliche, mäßige bis steife Winde sind die Regel, Flauten sind selten. Die Gewässer weisen als Tidengewässer extreme Strömungsverhältnisse auf: Ein Tidenhub von bis zu 5 Metern und Tidenströme bis zu 5 Knoten ergeben ein interessantes Revier.

Windvorhersage Weymouth



Weblinks:
Weymouth in Wikipedia
Webcam Weymouth
Medien in der Kategorie Weymouth

Fehlt ein wichtiges Link zum Themaü Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Weymouth, Ärmelkanal, England, Online-Hafenhandbuch Frankreich, Ansteuerung, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Hafenplan, Yachthafen, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Hafenhandbuch, Hafeninformationen, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Segelreisen, Lagekarte, Webcams, Film, Windvorhersage Weymouth, Wetter Weymouth

Lage Weymouth Lage Weymouth
(Bild: Eric Gaba / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Hafenplan Marina Weymouth Hafenplan Marina Weymouth
(Bild: (Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Luftbild Marina Wymouth Luftbild Marina Wymouth
(Bild: marinas.com) Großbild klick!
Hafenmeister Büro Hafenmeister Büro
(Bild: Richard Symonds Großbild klick!
Badestrand Weymouth
Badestrand Weymouth
(Bild: Robert Courtman Großbild klick!
Klappbrücke zur Marina Klappbrücke zur Marina
(Bild: Andrew Bone) Großbild klick!
Nothe Fort an der Flussmündung Nothe Fort an der Flussmündung
(Bild: Richard Symonds Großbild klick!
Felsenküste im Osten von Weymouth Felsenküste im Osten von Weymouth
(Bild: Paul Carpenter Großbild klick!