EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Italien:
Acciaroli / Tyrrhenisches Meer

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS

Die Gemeinde Acciaroli (649 Einwohner, 2009) liegt am Tyrrhenischen Meer und ist bekannt für sein sauberes und klares Wasser. Der Strand hat deshalb die Blaue Flagge für besonderes Engagement im Bereich Umwelt bekommen.

Einige Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg lebte der Schriftsteller Ernest Hemingway hier bei einer seiner italienischen Reisen.


Porto di Acciaroli
40° 10.512' N 015° 1.678' E
Der Fischerhafen bietet Liegeplätze für Yachten bis zu 30 Meter LÜA bis auf zwei bis sechs Meter Wassertiefe.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Vorsichtig in die Hafeneinfahrt einfahren, sie neigt zum Versanden. Als optische Ansteuerungsmarke kann tagsüber der gut sichtbare viereckige Festungsturm und der weiße Kirchturm gleich dahinter dienen. Nachts ist die Hafeneinfahrt befeuert. Das Sektorenfeuer auf der Außenmole deckt mit seinem roten Bereich die Untiefe Secca Vecchia 400 Meter südlich der Hafeneinfahrt ab.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich von Acciaroli ist urban geprägt und dicht bebaut. Nördlich liegt ein weiter Sandstrand, im Süden ist sie felsig, teilweise Steilküste. Im Hinterland erheben sich bewaldete Berge bis zu einer Höhe von über 300 Meter, die mitunter thermischen Wind bringen.

Service / Sonstiges: Dusche/WC, Tankstelle, Wlan, Internetecke, mehrere Restaurants, Travellift 150t, Elektronik-Werkstatt, Bord-Werkstatt, gute Einkaufsmöglichkeiten, beim guten Fischgeschäft gibt es auch Stangeneis, Strom/Wasser am Steg, Geldautomat, Arzt, Bank, Post

Kontakt:
Porto di Acciaroli, I-84041 Acciaroli
Tel: +39 09 74 90 44 77
Mail: acciaroli@guardiacostiera.it
VHF Kanal 16

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.


windsack Die vorherrschende Windrichtung im Tyrrhenischen Meer ist Nord bis Nordwest: Die Tramontana kommt im Tyrrhenischen Meer aus nördlichen Richtungen vom italienischen Festland. Vor allem im Winter kann er in der Nähe von Talmündungen auffrischen mit daraus folgenden, schnellen Temperaturstürzen.
Im Frühjahr und in den Herbstmonaten muss man mit Gewittern und frischen Winden rechnen. Vielfach wird die allgemeine Windrichtung im Sommer in Landnähe von thermischen Winden (Land- und Seewind) überlagert. Das typische Mittelmeerklima mit geringen Temperaturschwankungen in der Mitte des Jahres sorgt für ideales Segelwetter von März bis November. Der tagsüber in Landnähe wehende thermische Seewind ist im Norden tendenziell etwas stärker als im Süden.
In den Sommermonaten sind aber auch durch die Großwetterlage südliche Winde möglich. Dieser Wind - der Shirokko kann ggf. große Mengen an Staub aus den Wüsten Afrikas transportieren.




Weblinks:
Acciaroli in Wikipedia
Webcam Acciaroli

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Acciaroli, Porto di Acciaroli, Tyrrhenisches Meer, Italien, Anlegesteg, Steganlage, Hafenplan, Fischerhafen, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Online-Hafenhandbuch Italien, Hafeninformationen, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Webcams, Filme, Wetter Acciaroli

Lage Acciaroli Lage Acciaroli (Bild: Eric Gaba/Walter)
  Großbild klick!
Hafenplan Acciaroli Hafenplan Acciaroli
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!
Luftbild Hafen Acciaroli Luftbild Hafen Acciaroli
(Bild: marinas.com) Großbild klick!
Acciaroli: Festungsturm und Kirche am Hafen Acciaroli Hafeneinfahrt
(Bild: Peppinsky)  Großbild klick!
Acciaroli: Festungsturm und Kirche am Hafen Acciaroli: Festungsturm und Kirche am Hafen
(Bild: gordo1958)  Großbild klick!
Acciaroli: Abendliche Restaurants am Hafe Acciaroli: Abendliche Restaurants am Hafen
(Bild: Simone Avossa)  Großbild klick!
Sandstrand nördlich des Hafens Sandstrand nördlich des Hafens
(Bild: apas)  Großbild klick!
Blick auf Acciaroli Blick auf Acciaroli
(Bild: KasperEggert)  Großbild klick!
Acciaroli: Marienstatue an der Hafeneinfahrt Acciaroli: Marienstatue an der Hafeneinfahrt
(Bild: Giuseppe Tokatlian)  Großbild klick!