EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Italien:
Forio / Ischia

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS

Die Kleinstadt Forio (18.005 Einwohner, 2019) liegt an der Westküste von Ischia im Golf von Neapel im Tyrrhenischen Meer.

Tourismus und Unterkünfte: Rund um Forio gibt es gut ausgebaute Campingplätze und Stellplätze für Wohnmobile. Das Angebot an Ferienwohnungen, Pensionen und Hotels ist reichlich.


Hafen Forio
40° 44.526' N 013° 51.546' E
Die Marina bietet Liegeplätze für Yachten bis zu 25 Meter LÜA bis auf ein bis fünf Meter Wassertiefe. Bei Starkwind aus Nordwest bis Nord ist der Schwell so heftig, dass man den Hafen verlassen muss.

Navigation: An der Westküste von Ischia gibt es zahlreiche Riffe, die teil über und teils unter Wasser liegen. Deshalb muss man einen Abstand von gut 0,75 Seemeilen zur Küste einhalten. Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos, wenn man sich an den Ansteuerungskurs von 170° hält. Ausserhalb etwa 800 Meter südlich liegt das Riff Scoglia Lorio und flaches Wasser. Als Ansteuerungshilfe dient tagsüber die gut sichtbare Ortschaft. Nachts ist die Hafeneinfahrt beidseits mehrfach befeuert. Angelegt wid rk am mittleren Pier. Ankergrund ist Sand mit Steinen, der aber nicht immer hält.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich von Forio besteht teils aus Buchten mit Sandstrand überwiegend aber aus felsiger Steilküste. Im Hinterland erheben sich bewaldete Berge bis zu einer Höhe von über 300 Meter, die mit unter thermischen Wind bringen.

Service / Sonstiges: Duschen/WC (Originelles WC am Kai) in der Marina, Tankstelle, Autovermietung, Rollervermietung, Restaurant, Elektronik-Werkstatt, Bord-Werkstatt, Motoren-Werkstatt, Einkaufsmöglichkeiten, Strom/Wasser am Steg, Waschsalon, Segelmacher, Entsorgung Altöl WC-Tank Chemie-WC, Schiffsausrüster, WLAN im Hafen, Geldautomat, Slip, Kran, Travellift, Arzt, Bank, Post


windsack Die vorherrschende Windrichtung ist Nord bis Nordwest: Die Tramontana bezeichnet in Italien eine nördliche, kalte, oft böige Windströmung. Im Tyrrhenischen Meer kommt sie aus nördlichen Richtungen vom italienischen Festland. Vor allem im Winter kann er in der Nähe von Talmündungen auffrischen mit daraus folgenden, schnellen Temperaturstürzen.
Vielfach wird diese allgemeine Windrichtung im Sommer in Landnähe von thermischen Winden (Land- und Seewind) überlagert. Das typische Mittelmeerklima mit geringen Temperaturschwankungen in der Mitte des Jahres sorgt für ideales Segelwetter von März bis November. Der tagsüber in Landnähe wehende thermische Seewind ist im Norden tendenziell etwas stärker als im Süden.
In den Sommermonaten sind aber auch durch die Großwetterlage südliche Winde möglich. Dieser Wind - der Shirokko kann ggf. große Mengen an Staub aus den Wüsten Afrikas transportieren. Aufgrund der südlichen Ausrichtung bringt kräftiger Shirokko auch häufig reichlich Welle mit, so dass die Wellen im tiefen Mittelmeer reichlich Zeit und Strecke (Fetch) haben, sich aufzuschaukeln und zu großer Dünung aufzubauen.




Weblinks:
Forio in Wikipedia
Webcam Forio
Medien in der Kategorie Forio

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Forio, Ischia, Golf von Neapel, Italien, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Hafenplan, Yachthafen, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Online-Hafenhandbuch Italien, Hafeninformationen, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Webcams, Filme, Medien in der Kategorie, Wetter Forio

Lage von Forio Lage von Forio (Bild: Google Earth)  Großbild klick!
Hafenplan Forio Hafenplan Forio
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!
Luftbild Hafen Forio Luftbild Hafen Forio
(Bild: marinas.com)  Großbild klick!
Forio Hafeneinfahrt Forio Hafeneinfahrt
(Bild: Simone T)  Großbild klick!
Blick auf Forio Blick auf Forio
(Bild: Gerardo Calise)  Großbild klick!
Forio: Kühlhäuser für Fisch Forio: Kühlhäuser für Fisch
(Bild: Romain11)  Großbild klick!
Forio: Strand nordöstlich des Hafens Forio: Strand nordöstlich des Hafens
(Bild: Romain11)  Großbild klick!