EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Italien:
Manoel Island Marina / Valletta

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS
Panorama Einfahrt Manoel Island Marina
Panorama Einfahrt Manoel Island Marina (Bild: nn  Großbild klick!
Manoel Island (Malta) war ursprünglich als l' Isola del Vescovo oder il-Gz.ira tal-Isqof (dt.: Bischofsinsel) bekannt. 1643 baute Jean de Lascaris-Castellar, Großmeister des Malteserordens, ein Quarantänekrankenhaus (lazzaretto) auf der Insel, um die regelmäßige Einschleppung der Seuchen Pest und Cholera von ausländischen Schiffen zu verhindern. Die Insel wurde schon früh mit einer kleinen Brücke mit dem Strand verbunden.

Die Insel wurde nach Antonio Manoel de Vilhena, einem portugiesischen Großmeister des Malteserordens, umbenannt, unter dessen Führung 1726 das Fort Manoel gebaut wurde. Dieses Fort Manoel gilt als Perle der militärischen Baukunst des 18. Jahrhunderts. Die originalen Pläne des Forts werden Louis d'Augbigne Tigné zugeschrieben und man sagt, dass sie von seinem Freund und Mitstreiter Charles F. Mondion, der in der Krypta unter Fort Manoel begraben liegt, verändert wurden. Einstmals planten die Ritter eine mit Stadtmauern bewehrte Stadt auf Manoel Island, aber stattdessen ließen sie es bei einem Fort bewenden, das für die Aufnahme von 500 Soldaten gebaut war. Das Fort hat einen quadratischen Grundriss, Paradeplatz und Arkaden, und einst gab es dort eine barocke Kapelle, die dem hl. Antonius von Padua geweiht war.

Es gibt auf Manoel Island gleich nach der Brücke ein etwas kurioses Reservat für Enten und andere Wasservögel, das von einem Einwohner angelegt und gepflegt und durch private Spenden unterhalten wird.


Manoel Island Marina
35° 54.036' N 014° 30.309' E
Die Manoel Island Marina ist ein Hafen auf Malta. Er ist der nördlich gelegene von zwei Naturhäfen Vallettas. Im Norden wird er begrenzt durch die Städte Gz.ira und Sliema, im Westen durch die landeinwärts gelegenen Städte Ta' Xbiex, Msida und Pietà. Der Marsamxett Harbour gliedert sich in den Sliema Creek, von wo aus die touristischen Ausflugsboote und eine Fähre nach Valletta ablegen, sowie in den Lazzaretto- und den Msida Creek. Hier befindet sich ein großer, durch seine Lage gut geschützte Yachthafen mit Platz für etwa 700 Yachten. In Ta' Xbiex befinden sich einige Botschaften. Von Pietà aus legen Fähren nach Gozo ab.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Nachts ist die Hafeneinfahrt befeuert.

Service / Sonstiges: Duschen/WC, Benzin, Diesel am Bunkerkahn, Gas, Restaurant / Lokal, Travellift 35t, Bord-Werkstatt, Motoren-Werkstatt, Einkaufsmöglichkeiten, Strom/Wasser (brackig) am Steg, Segelmacher, Entsorgung Altöl WC-Tank Chemie-WC, Waschsalon, Autovermietung, mehrere Schiffsausrüster, WLAN im Hafen, Slipeinrichtung, Kran, Arzt, Bank, Post

Kontakt:
Manoel Island Yacht MARINA LTD. Manoel Island, Gzira GZR 3013, Malta
Tel (+356) 2134 2618
Fax (+356) 2134 2619
VHF Kanal 13
Mail info@miym.com.mt
Web http://www.miym.com.mt/

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.


windsack Die dominierende Windrichtung in den Sommer- und Wintermonaten ist Nordwest, Nord und Nordost treten auch auf. Der Grigal kommt aus Nordost und ist ein gefürchteter Wintersturm, der mit neun bis zehn Beaufort in die Häfen an der Ostküste hineinbläst und ganze Stadteile unter Wasser setzt.
Im Frühling und besonders in den Herbstmonaten kann es bei Schirokko, einem heißen Wind aus Süd, ungemütlich werden.

Aktueller Wind und Vorhersage in Malta


Weblinks:
Manoel Island in Wikipedia
Medien in der Kategorie Manoel Island

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Manoel Island Marina, Valetta, Malta, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Hafenplan, Yachthafen, Ankerbucht, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Online-Hafenhandbuch Italien, Hafeninformationen, Seglerinfo, Satellitenbild, Panoramafoto, Lagekarte, Filme, Wetter Manoel Island Marina
Lage Manoel Island Marin Lage Manoel Island Marina
(Bild: Chumwa / Walter)  Großbild klick!
Marsamxett Harbour mit Manoel Island Marsamxett Harbour mit Manoel Island
(Bild: Brian Brake)  Großbild klick!
Hafenplan Manoel Island Marina Hafenplan Manoel Island Marina
(Bild: Google Earth / Walter)  Großbild klick!
Manoel Island Marina Manoel Island Marina
(Bild: llmmaa)  Großbild klick!
Manoel Island Marina Trockendock Manoel Island Marina Trockendock
(Bild: MONIX)  Großbild klick!
Manoel Island Marina Manoel Island Marina
(Bild: melinda74)  Großbild klick!