EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Italien:
Punta Faro / Lignano

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.
Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS

Der Badeort Lignano Sabbiadoro (6.837 Einwohner, 2020) liegt in der nördlichen Adria in der Provinz Udine der Region Friaul-Venezia Giulia (Friaul-Julisch Venetien).

Lignano erstreckt sich in Form einer Halbinsel über die nordöstliche Hälfte des Tagliamento-Deltas zwischen der Lagune von Marano und der offenen Adria. Die Landschaft ist flach und war bis vor wenigen Jahrzehnten ein Sumpfgebiet, das mit Malaria infiziert war.

Der Name Lignano für das Gebiet der heutigen Stadt (das 1420 an die Republik Venedig fiel) ist aus dem 15. Jahrhundert belegt und deutet möglicherweise auf einen Besitzer namens Linunus hin.


Marina Punta Faro
45° 42.198' N 013° 8.801' E
Die ganzjährig geöffnete Marina bietet 1200 Liegeplätze für Segelyachten bis zu 40 Meter LÜA auf maximal 3,5 Meter Wassertiefe.

Lage: Die Marina liegt an der Landspitze von Lignano-Sabbiadoro, auf der von West nach Ost verlaufenden Halbinsel, unmittelbar neben dem Stadthafen. Der Hafen wird von einer Steinmole gut geschützt. Wegen der direkten Lage am Meer liegen hier überwiegend Segelboote. Der Hafen hat die Blaue Flagge für besonderes Engagement im Bereich Umwelt bekommen.
Punta Faro (= Leuchtturmkap) gehört zu den größten Yachthäfen an der oberitalienischen Adria.

Navigation: Die Marina ist durch eine gekennzeichnete Fahrrinne zu erreichen. Nachts ist die Hafeneinfahrt befeuert.

Service / Sonstiges: Sportanlagen, Freilichtbühne, Restaurant, Schwimmbecken, Schwimmstege (Wasser- und Stromanschluß) für Boote bis 25 x 7 m, 1200 Wasserliegeplätze, 200 an Land, Wt 3,50 m, 50-t-Travellift, 2 Kräne von 15 und 30 t, mehrere saubere Sanitärhäuser mit WC und Duschen, Eismaschine installiert, Müll- und Mltölentsorgung, Tankstelle (Diesel, Super bleifrei, Super verbleit und 2-Takt-Gemisch, Öffnungszeiten Montag bis Samstag 8 bis 12 und 14 bis 18 Uhr. Sonntag 8 bis 12 und 14 bis 18.30 Uhr), Boots- und Motorenservice aller Fabrikate, Segelmacherei, Lackiererei, Segelshop, Supermarkt, Restaurants.

Kontakt:
Marina Punta Faro, Via Monte Ortigara 3, 33054 Lignano Sabbiadoro UD, Italien
Tel +39 0431 70315
Fax +39 0431 70573
Web http://www.marinapuntafaro.it/de/index.aspx

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.


windsack Der Wind im Nordteil der Adria ist zu einem Teil von der Großwetterlage abhängig. Der Schirocko ist ein feuchtwarmer Südwind, der manchmal Bft. 6 erreicht und durch den langen Fetch einen beachtlichen Seegang aufbauen kann.
Noch gefährlicher ist allerdings die Bora, welche bei klarem, blauen Himmel auftritt und aus Nordost heranfegt. Sie kann bis zu Orkanstärke erreichen.




Weblinks:
Lignano in Wikipedia
Webcam Lignano
Medien in der Kategorie Lignano

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Marina Punta Faro, Lignano, Adria Nord, Italien, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Hafenplan, Yachthafen, Ankerbucht, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Online-Hafenhandbuch Italien, Hafeninformationen, Seglerinfo, Satellitenbild, Panoramafoto, Lagekarte, Webcams, Filme, Wetter Lignano
Lage Punta Faro (Lignano) Lage Punta Faro (Lignano)
(Bild: NordNordWest / Walter)  Großbild klick!
Hafenplan Marina Punta Faro Hafenplan Marina Punta Faro (Bild: Google Earth / Walter)  Großbild klick!
Lignano Hafeneinfahrt Lignano Hafeneinfahrt (Bild: 14MAN02)  Großbild klick!
Lignano Leuchttürme am Strand Lignano Leuchttürme am Strand
(Bild: Luigi Chiesa)  Großbild klick!
Luftbild Marina Punta Faro Luftbild Marina Punta Faro
(Bild: marinas.com)  Großbild klick!
Sandstrand Punta Faro Sandstrand Punta Faro
(Bild: Anton Nikiforov)  Großbild klick!
Markiertes Fahrwasser Markiertes Fahrwasser (Bild: Jokken)  Großbild klick!