EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Kroatien:
Zminjak / Ankerbucht Murter

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.
Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS

Ankerbucht Zminjak
43° 50.282' N 015° 34.484' E
Die kleine Insel Zminjak liegt nur einige hundert Meter nördlich von Murter in den Kornaten. Sie ist bis auf die Hochsaison unbewohnt und etwa 800 Meter breit (Ost-West) und misst rund 550 Meter in Nord-Süd. Ihre Form erinnert entfernt an einen Bumerang. Er umschließt die Ankerbucht mit einem vierzig Meter langen Schwimmsteg. Diese Bucht ist nach Südwest offen, aber nach Osten hin gegen die Bora gut geschützt.

Im Restaurant mit der Terrasse (nur Mai-September geöffnet) gibt es guten gegrillten Fisch zum Sonnenuntergang. Die Bojen sind kostenlos, eine Rarität in Kroatien.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht problemlos: Von Westen her reicht tiefes Wasser ohne Untiefen bis zur Bucht. Bei der Ansteuerung von Osten her sollte man die südliche Durchfahrt (182m breit) vorziehen, da sie breiter und die Wassertiefe mit 2,8 (?) Meter größer ist. Allerdings schwanken die Angaben der Quellen von 2,0 bis 2,8 Metern!! Unbedingt in der Mitte halten! Von dem 40 Meter langen Steg sind leider nur die äußeren zwölf Meter brauchbar, weiter landeinwärts wird es zu flach. Die Bucht ist bis zu 6,5 Meter tief, der Grund steigt zum Scheitel hin gleichmäßig an.

Küste und Umgebung: Die Ufer der Bucht sind - von einigen Kiesbuchten abgesehen - größtenteils felsig, dahinter liegen felsige, mit Macchia und Pinien bewachsene Hügel (bis 32m).

Service / Sonstiges: Ausser dem Restaurant keine Versorgung

loki schreibt: "Dieses Lokal liegt zwar echt super, hat einen tollen flair, die Qualität sinkt jedoch jährlich und wird von mir daher nur mehr ungern angesteuert."
Es gibt aber auch positive Stimmen, Stefan schreibt: "wir hatten letztes Jahr die Speziaität des Hauses: Die Shrimpsplatte mit Spaghetti und Tomaten-Knoblauch Soße. Dazu gehörte natürlich Weißwein!! Das Essen und der Wein waren aber voll in Ordnung..."

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesem Hafen mitteilen könnten. Kontakt 



windsack Was den Wind angeht sind die Kornaten - abgesehen von der Bora und dem Schirokko ein Revier, das durchaus für Anfänger geeignet ist: Es gibt genügend sichere Buchten und Häfen, die sich dann als Schlupflöcher nutzen lassen. Relativ oft hat man es mit dem Maestral zu tun, das ist ein thermischer Wind, der Seewind, der nur tagsüber weht.




Weblinks: keine

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Zminjak, Insel, Kornaten, Murter, Kroatien, Adria, Anlegesteg, Steganlage, Hafenplan, Ankerbucht, Marina, Navigation, Wassertiefen, Versorgungsmöglichkeiten, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Urlaub Kroatien, Lagekarte, Bilder, Wetter Zminjak

Lage Zminjak Lage Zminjak
(Bild: CSMI / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Lage Zminjak Übersicht Ankerbucht Zminjak
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!
Luftbild Ankerbucht Zminjak Luftbild Ankerbucht Zminjak
(Bild: marinas.com)  Großbild klick!
Restaurant auf Zminjak Restaurant auf Zminjak
(Bild: funus)  Großbild klick!
Yachten am Schwimmsteg Yachten am Schwimmsteg
(Bild: sdolezal)  Großbild klick!
Anleger und Restaurant Anleger und Restaurant
(Bild: istragolf)  Großbild klick!
ie Küste von Zminjak ist felsig Die Küste von Zminjak ist felsig
(Bild: dotka)  Großbild klick!