Flagge Niederlande
EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Niederlande:
Marina Ammerzoden / Maas

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!

Letztes Update 06/2024
Follow ESYS


Das Dorf Ammerzoden (3,548 Einwohner 2010) liegt am Nordufer der Maas im westlichen Gelderland. Der Ort liegt zwar nicht an des Waal, wir haben es aber dem Einzugsgebiet der Waal zugeordnet. Die Einwohner des Dorfes sind eng mit den Menschen in der Provinz Nordbrabant verbunden, insbesondere mit der nahe gelegenen Stadt 's-Hertogenbosch. Seit dem 1. Januar 1999 ist Ammerzoden ein Teil der Gemeinde Maasdriel.
Ammerzoden besitzt ein berühmtes Schloss, 'Kasteel Ammersoyen', das um 1300 erbaut wurde. Sie wurde 1590 durch einen Brand schwer beschädigt und erlitt im Zweiten Weltkrieg Schäden. Das Schloss wurde 1975 wiedereröffnet.



Marina Ammerzoden / Maas
51° 44.632' N 005° 13.266' E
Die ganzjährig geöffnete Marina bietet 65 Liegeplätze für Segelyachten bis zu 15 Meter LÜA auf zwei bis vier Meter Wassertiefe.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Bei Flusskilometer 223,8 ist die Einfahrt. Nachts ist die Hafeneinfahrt nicht befeuert. Angelegt wird je nach Steg an Schwimmstegen mit Fingern oder in Boxen.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich der Marina besteht bis auf die Ferienhäuser aus Grasland. Das Land dahinter ist flach und wird landwirtschaftlich genutzt.

Service / Sonstiges: Strom/Wasser am Steg, Restaurant, Einkaufsmöglichkeiten im Ort, Parkplatz PKW

Kontakt:
1 Molendijk, Ammerzoden, BC 5324 NL
Tel: +31 0736 312600

windsack Durch die Binnenlage ist das Gebiet um die Waal von der Großwetterlage abhängig, es dominieren aber Winde um West. Statistisch ist der Mai der Monat mit den wenigsten Regentagen.



Weblinks:
Ammerzoden in Wikipedia (en)

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Marina Ammerzoden, Maas, Binnenland, Waal, Holland, Niederlande, Ansteuerung, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Hafenplan, Yachthafen, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Online-Hafenhandbuch Niederlande, Hafeninformationen, Koordinaten, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Segelreisen, Lagekarte, Windvorhersage Ammerzoden, Wetter AmmerzodenHafenplan Marina Ammerzoden
Lage Ammerzoden Lage Ammerzoden
(Bild: >(Bild: Michiel1972 / Walter) Großbild klick!
Hafenplan Marina Ammerzoden Hafenplan Marina Ammerzoden
Bild: Google Earth / Bearbeitung: Walter) Großbild klick!
Luftbild Marina Ammerzoden Luftbild Marina Ammerzoden
(Bild: marinas.com)Großbild klick!
Terrasse des Restaurants am Hafen Terrasse des Restaurants am Hafen
(Bild: hetoudeveerhuis.nl/)  Großbild klick!
Kasteel Ammersoyen, Ammerzoden
(Bild: Michielverbeek)  Großbild klick!
Das Umland ist von der Landwirtschaft geprägt Das Umland ist von der Landwirtschaft geprägt
(Bild: Danny Danckaert)  Großbild klick!
Buhnen auf der Maas vor Ammerzoden Buhnen auf der Maas vor Ammerzoden
(Bild: Erik Bakker)  Großbild klick!