Flagge Niederlande
EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Niederlande:
Den Oever / IJsselmeer

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!

Letztes Update 06/2024
Follow ESYS


Das Dorf Den Oever (2.455 Einwohner 2020) liegt direkt am südwestlichen Ende des Abschlussdeiches des IJsselmeeres.
Der Ortsname 'den Oever' bedeutet 'das Ufer' und ist ein alter Name für das Gebiet, in dem das Dorf liegt. Als das niederländische Wattenmeer entstand, lag das Gebiet nur nach Osten hin am offenen Wasser.
Kapelle und Gasthaus von Den Oever waren aneinander gebaut. Das Ensemble steht heute im Zuiderzeemuseum in Enkhuizen.



Marina Den Oever / IJsselmeer
52° 55.441' N 005° 3.127' E
Die ganzjährig geöffnete Marina bietet 340 Liegeplätze für Segelyachten bis zu 15 Meter LÜA auf maximal drei Meter Wassertiefe.

Navigation:Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Die Marina liegt im Zuiderhaven unmittelbar südwestlich der Seeschleuse. Die Gastliegeplätze befinden sich im nordöstlichen Teil des Hafens. Nachts ist die Hafeneinfahrt beidseitig befeuert.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich des Hafens der Marina ist kaum bebaut. Im Süden hinter dem Deich liegt ein Waldgebiet, im Norden der Abschußdeich und eine Schleuse zur Nordsee. Das Land dahinter ist flach.

Service / Sonstiges: Strom/Wasser am Steg, Duschen/WC (auch behindertengerecht), Slip, Travvellift 30t, Tankstelle, Entsorgung: Chemisches WC, Schiffswerkstatt, Motorenwerkstatt, Gastronomie, Internet, WLAN, Gasflaschen-Tausch, Schiffsausrüster, Werft, Fäkalienabsauganlage, Absauganlage Bilge. Bootselektrik, Restaurants, Marina wird nachts bewacht Supermarkt 3 km , Spielplatz

Kontakt:
Marina Den Oever, Noorderdijkweg 25 a, 1771 MJ Den Oever/Wieringen
Tel: +31 2 27 51 17 89
Fax: +31 2 27 51 18 91
Mail info@marinadenoever.nl
Web: www.marinadenoever.nl
Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesem Hafen mitteilen könnten. Kontakt  



windsack Klimatisch unterscheidet sich das Ijsselmeer kaum von der deutschen Nordseeküste: Das prägende Element des Nordseeklimas ist der Wind, der fast immer aus westlicher Richtung weht und daher mit Salz und Feuchtigkeit angereichert wird. Mit Regen muss das ganze Jahr über gerechnet werden. Statistisch ist der Mai der Monat mit den wenigsten Regentagen.




Weblinks:
Den Oever in Wikipedia
Medien in der Kategorie Den Oever

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Den Oever, Zuiderhaven, IJsselmeer, Holland, Niederlande, Ansteuerung, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Hafenplan, Yachthafen, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Online-Hafenhandbuch Niederlande, Hafeninformationen, Koordinaten, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Segelreisen, Lagekarte, Film, Windvorhersage Den Oever, Wetter Den Oever
Lage Den Oever Lage Den Oever
(Bild: Lencer / Walter) Großbild klick!
Hafenplan Marina Den Oever
Bild: Google Earth / Bearbeitung: Walter) Großbild klick!
Luftbild Marina Den Oever Luftbild Marina Den Oever
(Bild: marinas.com) Großbild klick!
Blick zum Sperrwerk
(Bild: Gouwenaar)  Großbild klick!
Wehrmachtsbunker, Relikte aus dem 2. Weltkrieg Wehrmachtsbunker, Relikte aus dem 2. Weltkrieg
(Bild: NELUZ WR)  Großbild klick!
In der Marina Den Oever In der Marina Den Oever
(Bild: MrRheingold)  Großbild klick!
Der 20t-Travellift Der 20t-Travellift
(Bild: Steven en Hanneke)  Großbild klick!