Flagge Niederlande
EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Niederlande:
Marina Muiden / IJsselmeer

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!

Letztes Update 06/2024
Follow ESYS


Muiden liegt an der Mündung der Utrechtschen Vecht in das IJsselmeer. Der Ort lebt größtenteils vom Wassersporttourismus (Jachthäfen und -werften). Es gibt weiter noch etwas Landwirtschaft.
Der Ort ist möglicherweise schon vor dem Jahr 1000 als Siedlung an der Flussmündung der Vecht entstanden. Daher auch der Name, der Mündung bedeutet. Um 1500 war Muiden ein ärmliches Fischerdorf mit etwa 600 Einwohnern. Im 17. Jahrhundert ging es dem Städtchen etwas besser durch die Ansiedlung von Salzsiedereien und kleinen Schiffswerften. Die Blüte endete jäh, als 1894 der Amsterdam-Rhein-Kanal eröffnet wurde und die Vechtmündung für die Schifffahrt nicht mehr von Bedeutung war. Herausragend ist das Muiderslot (deutsch Muiderschloss), eines der bedeutendsten Baudenkmäler der Niederlande.
Muiden ist vor allem ein Seglerzentrum, sogar die königliche Jacht 'De Groene Draek' liegt hier oft vor Anker.



Marina Muiden / IJsselmeer
52° 20.218' N 005° 4.147' E
Die ganzjährig geöffnete Marina bietet 150 Liegeplätze für Segelyachten bis zu Meter LÜA auf maximal 2,2 Meter Wassertiefe.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Tagsüberfolgt man der Betonnung, bei Nacht einer 181°-Richtlinie (2xQ) in den Nebenkanal, dort den ersten Hafen an Steuerbord anlaufen. Außerhalb der Fahrrinne lauern Untiefen. Die Einfahrt ist von weit herausragenden Leitwerken eingefasst. Nachts ist die Hafeneinfahrt nicht befeuert. Angelegt wird an Schwimmstegen mit Fingern.

Küste und Umgebung: Die Küste im westlichen Bereich des Hafens der Marina ist parkähnlich urban geprägt und dicht bebaut. Im Außenbereich besteht sie aus Sand- und Kiesstränden. Das Land dahinter ist flach und wird landwirtschaftlich genutzt.

Service / Sonstiges: Duschen/WC (auch behindertengerecht), Strom/Wasser am Steg, Kran/Travellift 2 t, WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar), Fäkalienabsauganlage, Absauganlage Bilge, Entleerung der Chemietoilette, Segelmacher, Supermarkt 500m, Restaurants

Kontakt:
Koninklijke Nederlandsche Zeil- & Roeivereeniging, Westzeedijk 7, 1398 BB Muiden
Tel: +31 2 94 26 14 50
Fax: 31 2 94 26 34 22
Mail: muiden@knzrv.nl

windsack Klimatisch unterscheidet sich das Ijsselmeer kaum von der deutschen Nordseeküste: Das prägende Element des Nordseeklimas ist der Wind, der fast immer aus westlicher Richtung weht und daher mit Salz und Feuchtigkeit angereichert wird. Mit Regen muss das ganze Jahr über gerechnet werden. Statistisch ist der Mai der Monat mit den wenigsten Regentagen.



Weblinks:
Muiden in Wikipedia
Medien in der Kategorie Muiden

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Muiden, Koninklijke Nederlandsche Zeil- & Roeivereeniging, IJsselmeer, Holland, Niederlande, Ansteuerung, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Hafenplan, Yachthafen, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Online-Hafenhandbuch Niederlande, Hafeninformationen, Koordinaten, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Segelreisen, Lagekarte, Film, Windvorhersage Muiden, Wetter Muiden
Lage Muiden Lage Muiden
(Bild: Lencer / Walter) Großbild klick!
Hafenplan Marina Muiden Hafenplan Marina Muiden
Bild: Google Earth / Bearbeitung: Walter) Großbild klick!
Luftbild Marina Muiden Luftbild Marina Muiden
(Bild: marinas.com)Großbild klick!
Castell Muiderslot
(Bild: Oleg Muravskiy)  Großbild klick!
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Vechtschleuse_Muiden.JPGF.Lang Vechtschleuse Muiden
(Bild: )  Großbild klick!
Muiden: Königlicher Yachtclub
(Bild: jan van eijk)  Großbild klick!
Muiden: Vor der Werft Muiden: Vor der Werft
(Bild: Marcel XL))  Großbild klick!