Flagge Niederlande
EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Niederlande:
Marina Plasmolen / Maas

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!

Letztes Update 06/2024
Follow ESYS


Plasmolen (limburgisch: De Plasmeule) ist ein Dorf in der Gemeinde Mook en Middelaar, in der Provinz Limburg in den Niederlanden. Es liegt zwischen der Maas (Fluss) und der Gemeinde Groesbeek. Der Ort befindet sich in einer Moränenlandschaft, der St. Jansberg ist ein Beispiel dafür.
Der "St. Jansberg" mit 77 Meter (für die Niederlande eine beachtliche Höhe) ist ein einzigartiges Wandergebiet auf der Moräne. Das Gebiet ist etwa 250 Hektar groß und befindet sich im Besitz von Natuurmonumenten. Der Pieterpad verläuft durch dieses Gebiet.
Die 'Bovenste Plasmolen', eine Wassermühle aus dem Jahr 1725, die aber wahrscheinlich noch älter ist, und die Überreste der größten jemals in den Niederlanden gefundenen römischen Villa befinden sich in diesem Gebiet. Die Villa wurde 1931 entdeckt und stammt wahrscheinlich aus dem 2. Jahrhundert nach Christus.



Marina Eldorado / Maas
51° 43.943' N 005° 55.127' E
Die ganzjährig geöffnete Marina bietet 450 Liegeplätze für Segelyachten bis zu 25 Meter LÜA auf zwei bis sechs Meter Wassertiefe. Wegen der geringen Höhe der Bücke von 7,8 Meter ist die Marina nur für Motorboote und Segler mit gelegtem Mast geeignet. Der Hafen hat die Blaue Flagge für besonderes Engagement im Bereich Umwelt bekommen.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Im Anfahrtsbereich gibt es keine Riffe oder Untiefen. Bei Flusskilometer 164,3 in den Mooker See, nach der Brücke (H=7,8m) nach Backbord zur Marina. Nachts ist die Hafeneinfahrt nicht befeuert. Angelegt wird an Schwimmstegen mit Fingern. Größere Boote können längsseits gehen.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich des Hafens der Marina ist parkähnlich und bewaldet. Im Außenbereich besteht sie aus Wiesen. Das Land dahinter ist flach und wird landwirtschaftlich genutzt.

Service / Sonstiges: Duschen/WC (auch behindertengerecht), Strom/Wasser am Steg, Winterlager Freigelände und Halle, Slip, Travellift 30t, WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar), Campingplatz, Wohnmobilstellplatz, Fäkalienabsauganlage, Absauganlage Bilge, Entleerung der Chemietoilette, Schiffsausrüster, Werft, Bootselektrik, Tankstelle, Gasflaschen-Tausch,Spielplatz, Lebensmittel am Campingplatz, Grillplatz, Restaurants, Kiosk, Imbiss, Fahrradverleih, Parkplatz PKW, Parkplatz Trailer

Kontakt:
Jachthaven Eldorado, Witteweg 9, 6586 AE Plasmolen/Mook
Tel: +31 2 46 96 23 66
Fax: +31 2 46 96 30 17
Mail info@eldorado-mook.nl
Web: https://de.jachthaveneldorado.nl/yachthafen

windsack Durch die Binnenlage ist das Gebiet um die Waal von der Großwetterlage abhängig, es dominieren aber Winde um West. Statistisch ist der Mai der Monat mit den wenigsten Regentagen.



Weblinks:
Plasmolen in Wikipedia (en)

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Plasmolen, Maas, Marina Eldorado, Binnenland, Waal, Holland, Niederlande, Ansteuerung, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Hafenplan, Yachthafen, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Online-Hafenhandbuch Niederlande, Hafeninformationen, Koordinaten, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Segelreisen, Lagekarte, Blaue Flagge, Film, Windvorhersage Plasmolen, Wetter Plasmolen
Lage Plasmolen Lage Plasmolen
(Bild: >(Bild: Michiel1972 / Walter) Großbild klick!
Hafenplan Marina Plasmolen Hafenplan Marina Plasmolen
Bild: Google Earth / Bearbeitung: Walter) Großbild klick!
Luftbild Marina Plasmolen Luftbild Marina Plasmolen
(Bild: marinas.com)Großbild klick!
Am Travellift Am Travellift
(Bild: Charly G.)  Großbild klick!
'Bovenste Plasmolen', Wassermühle von 1725 'Bovenste Plasmolen', Wassermühle von 1725
(Bild: Romaine)  Großbild klick!
Rekonstruktion Römische Villa Rekonstruktion Römische Villa
(Bild: As, Bert van)  Großbild klick!
St. Jansberg St. Jansberg
(Bild: el ui)  Großbild klick!