EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Spanien:
Marina Anfi Del Mar / Gran Canaria

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt) !


Follow ESYS
Anfi del Mar ist ein Resort in Arguineguin auf der Südwestseite von Gran Canaria (Kanarische Inseln). Die Anlage besteht aus vier Ferienclubs mit knapp 1.000 Wohnungen. Anfi del Mar wurde als Ergebnis eines Projekts im Jahr 1988 von dem norwegischen Unternehmer Björn Lyng gegründet. Der Ort hat seine Licht- und Schattenseiten: Auf der einen Seite wird alles an Unterhaltung geboten und es gibt wunderschöne Parks. Auf der anderen Seite ist allen mit touristische Wohnsilos zubetoniert, wie der Film deutlich zeigt. Der Flughafen Aeropuerto de Gran Canaria ist 45 Autominuten entfernt.



Marina Anfi Del Mar / Gran Canaria
27° 46.170' N 015° 41.711' W
Die Marina bietet 80 Plätze für Yachten bis zu 15 Meter LÜA auf vier bis sieben Meter Wassertiefe. Ankern ist möglich vor der Hafeneinfahrt, der Ankergrund (Sand und Stein) hält aber schlecht.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Riffe oder Untiefen gibt es nicht. Als Ansteuerungshilfe können tagsüber die gut sichtbaren weißen Feriensilos dienen. Nachts ist die Hafeneinfahrt beidseits befeuert.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich im Bereich des Ortes ist urban geprägt und dicht bebaut. Es dominieren Wohnsilos und touristische Infrastruktur. Die Küste im Außenbereich Bereich besteht aus felsiger Steilküste. Unmittelbar dahinter liegen kahle Berge.

Service / Sonstiges: Duschen/WC, Strom/Wasser am Steg, Restaurants, Motoren-Werkstatt, Einkaufsmöglichkeiten (Spar Supermarkt), Autovermietung, WLAN im Hafen, Slip, Arzt, Bankautomat, Post. Reparaturmöglickeinen sind nicht vorhanden.

Kontakt:
Marina Anfi Del Mar, Bco. de La Verga Gran Canaria, España
Tel: +34 6 39 02 12 02
Mail: customerservice@anfi.es

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.



windsack Gran Canaria liegt in der Passatzone, die vom Azorenhoch verursacht wird.
Um Nordost spielende Winde wehen einen Großteil des Jahres mit erträglichen Stärken zwischen 3 und 6 Bft. im freien Seeraum. Ihre größte Konstanz und Stärke erreichen sie im späten Sommer (August) und im Winter (Januar/Februar). Die stärksten Störungen und Unregelmäßigkeiten erfahren sie im Herbst (Oktober/November) und Frühjahr (März bis Mai). Zu diesen Zeiten sind heiße Ost- bis Südostwindlagen (Schirokko, Harmattan) sowie lange Flautenperioden und westliche Schlechtwetterlagen am ehesten möglich. Auch in den Wintermonaten, wenn das Azorenhoch von einem Tief verdrängt wird, kann es Südstürme bis 35 Knoten geben.
Düseneffekt im Süwesten der Insel, beginnend sechs Seemeilen westlich Puerto de Mogan. Hier weht es mit sechs bis sieben Beaufort. Das ist immer mehr, als der Wetterbericht angibt.
Eine zweite Zone mit Düseneffekt liegt im Südosten der Insel.
Im Süden zwischen Mogan und Punta Maspalomas, dem südlichsten Kap von Gran Canaria, findet man mit zwei bis drei Beaufort ruhigen Wind und See.




Weblinks:
Anfi Del Mar in Wikipedia
Webcam Anfi Del Mar

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Schlagwörter: Anfi Del Mar, Marina, Gran Canaria, Kanarische Inseln, Spanien, Online-Hafenhandbuch Spanien, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Webcams, Filme, Wetter Anfi Del Mar

Lage Anfi Del Mar Lage Anfi Del Mar
(Bild: Openseamap / Walter) Großbild klick!
Hafenplan Marina Anfi Del Mar Hafenplan Marina Anfi Del Mar
(Bild: Google Earth / Walter) Großbild klick!
Anfi Del Mar: In der Marina Anfi Del Mar: In der Marina
(Bild: Alena Benesova Großbild klick!
Anfi Del Mar: Hubschrauberlandeplatz Anfi Del Mar: Hubschrauberlandeplatz
(Bild: Alena Benesova) Großbild klick!
Anfi Del Mar: Zubetoniert mit Wohnsilos Anfi Del Mar: Zubetoniert mit Wohnsilos
(Bild: karogma) Großbild klick!
Sandstrand Anfi Del Mar Sandstrand Anfi Del Mar
(Bild: Alena Benesova Großbild klick!
Gartenanlage neben der Marina Gartenanlage neben der Marina
(Bild: Audun Brestrup) Großbild klick!