EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Spanien:
Burriana / Region Valencia

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt) !


Follow ESYS
Die Stadt Burriana (auch Borriana, 34,544 Einwohner, 2918) liegt in derautonmen Region Vaencia.

Sie liegt am Fluss Mijares und ist umgeben von Orangenhainen. Der Strand von Burriana hat die Blaue Flagge. In der Altstadt gibt es viele Häuser im Jugendstil.




39° 51.410' N 000° 3.914' W
Die Marina bietet 400 Plätze für Yachten bis zu 15 Meter LÜA auf maximal drei Meter Wassertiefe.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Riffe oder Untiefen im Ansteuerungsbereich gibt es nicht. Nachdem man die Außenmolen (Fl(2)G.8s.5M/Fl(2)R.8s.3M) passiert hat fährt man zu den Stegen am Nordwestende der Marina. Nachts ist die Hafeneinfahrt beidseits mehrfach befeuert. Achtung, die Zufahrt kann versanden.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich der Marina ist urban geprägt und dicht bebaut. Im Außenbereich besteht sie im Norden aus langen Sandstränden. Vierzehn Kilometer landeinwärts liegen die Berge der Serra d'Espadà.

Service / Sonstiges: Duschen/WC (auch behindertengerecht), Badestrand, Restaurants,, Einkaufsmöglichkeiten Supermarkt, Strom/Wasser am Steg, Tankstelle (Diesel, Benzin), Schiffsausrüster,, Winterlager im Freien, Fäkalienabsauganlage, Absauganlage Bilge, Entleerung der Chemietoilette, Travellift 32t, Slip, Bord-Werkstatt, Motoren-Werkstatt, Internet-Ecke, Slipanlage mit Seilwinde, Stellplatz Wohnmobile, Spielplatz, Stangeneis, Werft,Sauna, Bootselektrik, Marina ist nachts geschlossen und wird bewacht

Kontakt:
Club Náutico de Burriana, Zona de servicios, s/n, 12530 Burriana (Castellón)
Tel: +34 9 64 58 70 55
Fax: +34 9 64 58 53 47
Mail buclubna@burriana.infoville.net
VHF 09

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.



windsack In der Region um Burriana wirkt das Mittelmeerklima: Heiße, trockene Sommer wechseln sich mit milden, regenreichen Wintern ab. Der Mistral erreicht die Region nur in sehr abgeschwächter Form.



Weblinks:
Medien in der Kategorie Burriana
Burriana in Wikipedia

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Schlagwörter: Burriana, Borriana, Region Valencia, Online-Hafenhandbuch Spanien, Spanien, Hafenhandbuch online kostenlos, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Hafenhandbuch, Hafenführer, Hafeninformationen, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Film, Windvorhersage Burriana, Wetter Burriana
Lage Burriana Lage Burriana
(Bild: HansenBCN / Walter) Großbild klick!
Hafenplan Marina Burriana
(Bild: Google Earth / Walter) Großbild klick!
Luftbild Marina Burriana
(Bild: marinas.com) Großbild klick!
Burriana Església del Salvador Burriana Església del Salvador
(Bild: Millars) Großbild klick!
Sandstrand nördlich der Marina Sandstrand nördlich der Marina
(Bild: spain.info) Großbild klick!
Auktion in der Fischhalle Auktion in der Fischhalle
(Bild: Fagairolles 34) Großbild klick!
Jugendstilhaus in Burriana Jugendstilhaus in Burriana
(Bild: Millars) Großbild klick!
Fischkutter im Hafen von Burriana Fischkutter im Hafen von Burriana
(Bild: Fagairolles 34) Großbild klick!