EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Spanien:
Marina L'Ametlla de Mar

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt) !


Follow ESYS
Die Gemeinde L'Ametlla de Mar (6787 Einwohner 2019) liegt in der autonomen Provinz Katalonien. Die Stadt ist auch unter dem Namen La Cala bekannt.

Obwohl an der touristisch geprägten Costa Daurada gelegen, bleibt L'Ametlla de Mar vom Fischfang geprägt. Im Stadtteil Calafat befindet sich die permanente Motorsport-Rennstrecke Circuit de Calafat.



Port Esportiu Ametlla de Mar
40° 52.654' N 000° 48.116' E
Die Marina bietet 220 Plätze für Yachten davon 10 für Gastsegler bis zu 15 Meter LÜA auf maximal fünf Meter Wassertiefe.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Riffe oder Untiefen im Ansteuerungsbereich gibt es nicht. Nachts ist die Hafeneinfahrt beidseits befeuert. Angelegt wird an Moorings.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich des Hafens ist überwiegend urban geprägt und dicht bebaut. Im Außenbereich besteht sie aus felsiger Steilküste aus Felsenküste, teilweise recht steil. Das Land dahinter ist bergig.

Service / Sonstiges: Strom/Wasser am Steg, Duschen/WC (auch behindertengerecht), Travellift 20t, Slip, Winterlager im Freien, Tankstelle (Diesel, Benzin, Gasflaschen-Tausch), Waschmaschine, Sauna, Solarium, Dampfbad, Wellness, kleiner Badestrand an der Hafeneinfahrt, Schiffsausrüster, Restaurants, Kiosk, Imbiss, Einkaufsmöglichkeiten Supermarkt 500m, Werft, Brötchenservice, Füllstation für Taucherflaschen, Stangeneis, Segelmacher, Bootselektrik, Werft, Fahrradverleih, Entleerung der Chemietoilette, Entsorgung Sondermüll, Spielplatz, Grillplatz, Marina nachts bewacht.

Kontakt:
Port Esportiu Ametlla de Mar, Cami Estany Part Sur 15, 43860 L Ámetlla de Mar

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.



windsack Um L'Ametlla de Mar wirkt das Mittelmeerklima: Heiße, trockene Sommer wechseln sich mit milden, regenreichen Wintern ab. Die wichtigsten Winde in diesem Segelrevier heissen Tramontana und Garbi. Während der von den Pyrenäen herunterhämmernde Tramontana oft Sturmstärke erreicht und in den weniger warmen Monaten häufiger und stärker weht, handelt es sich bei dem Garbi um einen gemäßigteren thermischen Schönwetterwind. Auch der Mistral läßt sich hier des öfteren sehen. Ansonsten herrscht Landwind-Seewind-Zirkulation vor.



Weblinks:
L'Ametlla de Mar in Wikipedia
Medien in der Kategorie L'Ametlla de Mar

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Schlagwörter: L'Ametlla de Mar, La Cala, Port Esportiu Ametlla de Mar, Online-Hafenhandbuch Spanien, Spanien, Hafenhandbuch online kostenlos, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Hafenhandbuch, Hafenführer, Hafeninformationen, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Film, Windvorhersage L'Ametlla de Mar, Wetter L'Ametlla de Mar
Lage L'Ametlla de Mar
(Bild: HansenBCN / Walter) Großbild klick!
Hafenplan Marina L'Ametlla de Mar Hafenplan Marina L'Ametlla de Mar
(Bild: Google Earth / Walter) Großbild klick!
Luftbild Hafen L'Ametlla de Mar Luftbild Hafen L'Ametlla de Mar
(Bild: marinas.com) Großbild klick!
Altstadt am Hafen Altstadt am Hafen
(Bild: vicente gonzalez) Großbild klick!
In der Fischhalle In der Fischhalle
(Bild: Hans Hillewaert) Großbild klick!
Ministrand an der Hafeneinfahrt
(Bild: Michel Viard) Großbild klick!
L'Ametlla de Mar: Am Kran
(Bild: Solopisadas Ferreiro) Großbild klick!