EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Türkei:
Ekincik / Südküste Türkei

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Ekincik / Südküste Türkei Strandpanorama (Bild: sept)  Großbild klick!
Ekincik Limani
36° 49.690' N 028° 33.213' E
Die Bucht von Ekincik liegt an der Südküste der Türkei etwa vierzehn Seemeilen (Luftlinie) von Marmaris. 2014 wurde vor dem Likya-Restaurant, da wo der Bach mündet, ein neuer Steg gebaut. An dieser Stelle fällt der Grund steil ab und am Stegkopf hat es 2,2 - 2 Meter Wassertiefe. Das Anlegen mit dem Beiboot gestaltet sich aber schwierig wegen der Steghöhe (1,4 Meter) und noch direkt vor den Ufer steht man fast einen Meter tief im Wasser.

Das Essen im Restaurant soll vergleichbar sein mit MY MARINA. Es ist hier aber auch deutlich preisgünstiger (Ausnahme Wein) als in der MY MARINA und man spart dazu noch die hohen Liegegebühren dort. Da die Bucht nach Süden weit offen ist, gibt hier es bei Wind aus Süd unangenehmen Schwell in der Bucht. Es ist ratsam, vor 1500 Uhr hier anzukommen, denn am Steg neben den Booten der Ekincik-Kooperative gibt es nur Platz für 18 Kielyachten. Wenn Flottillen hier anlegen, dann gibt es eine Feier an Land mit Lagerfeuer und lauter türkischer Musik, die wir bis 03.15 Uhr geniessen durften ...

Nach dem Anlegen kommt ein Beauftragter vom Restaurant/Hotel Inceler und bietet eine Restaurant-Reservierung an, dann liegt man kostenlos. Wenn man zwei Tage liegt und nicht nochmal zum Essen kommt, werden 100 Lira kassiert. Das Essen im Inceler ist Durchschnitt, die Preise ein wenig teuerer als der Durchschnitt.

Die Ekincik-Kooperative ist eine Kooperative ehemaliger Fischer, welche Gäste von hier aus zur Mündung des Dalamanflusses befördert. Dort gibt es ein labyrinthartiges Schilfdelta mit Lykischen Felsengräbern, SEHR empfehlenswert!

Küste und Umgebung: Die Küste der Bucht von Ekincik hat im Norden ein ebenes Tal mit einem mehr als einem Kilometer langen Sandstrand. Im Westen und im Osten liegen steile, dicht bewaldete Berge (bis 348 Meter). Fallböen sind also möglich.

Navigation: Bei der Anfahrt von Westen her muss man auf Klippen achten, die bis rund 1Meter südlich dieser Huk liegen. Schon von Weitem kann man den Wellenbrecher erkenen und ihn als Ansteuerungsmarke nutzen. Ansonsten ist die Einfahrt frei von Untiefen und daher problemlos. Auf der Westhuk der Einfahrt steht ein Feuer (Fl.5s5M). Am Anleger vor dem Restaurant kann man mit mehr als zwei Metern Tiefgang liegen, muss aber zwei Meter Abstand vom Steg halten.

Versorgung / Service: Minimarkt, Restaurants, Strom/Wasser am Steg, Thai-Massage

Kontakt:
keine Informationen

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesem Hafen mitteilen könnten. Kontakt



windsack In der Bucht von Ekincik ist nach Süden offen, bei Wind aus dieser Richtung kann es zu unangenehmem Schwell kommen. Ansonsten herrschen im Sommer ruhige Windverhältnisse, gegen Abend schläft der Wind ein und man kann eine ruhige Nacht verbringen.



Weblinks: My Marina Bericht von Nane + Dirk

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Türkei, Ekincik, Ekincik Limani, Südküste Türke, Ankerbucht, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Hafenplan, Ankerbucht, Navigation, Wassertiefen, Versorgungsmöglichkeiten, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Online-Hafenhandbuch Türkei, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Bilder, Panoramafoto, Wetter Ekincik


Lage Ekincik Lage Ekincik
(Bild: NordNordWest / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!
Übersicht Ekincik
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!
Strand mit Restaurants Strand mit Restaurants
(Bild: blue_note)  Großbild klick!
Steg der Koopeative (Ausflugsboote nach Dalaman) Steg der Koopeative (Ausflugsboote nach Dalaman)
(Bild: Nurullah Gürbüz Köse)  Großbild klick!
Ansteuerungsmarke: Der Wellenbrecher Ansteuerungsmarke: Der Wellenbrecher
(Bild: Prof. Jochen Wilske/ESYS)  Großbild klick!
Restaurant am Strand von Ekincik Restaurant am Strand von Ekincik
(Bild: BAIA)  Großbild klick!
Die Kutter der Kooperative Die Kutter der Kooperative
(Bild: omerfeyzoglu)  Großbild klick!
Fahrt durch das Schilflabyrinth der Dalaman-Mündung Fahrt durch das Schilflabyrinth der Dalaman-Mündung
(Bild: Boryana Safronova)  Großbild klick!