HOMEPAGE  FREISING
Historische Freisinger Ansichten

Last update: Montag, 24. März 2003, 17:20 Uhr

Bitte beachten Sie: Die Bilder sind in guter Qualität auf dem Server abgelegt. Das bedeutet aber auch, dass die Files groß sind und entsprechend Ladezeit benötigen. Die Größe ist bei jedem Bild angegeben. Sämtliche Rechte liegen bei ESYS. Sollten Sie interessante Bilder von Freising besitzen und diese für 2 Tage ausleihen können, werden wir sie gerne mit Ihrem Namen in unser Album einfügen.

Altstadt

Altes Rathaus (Foto von 1908): Der Bau stammte im Kern aus dem Mittelalter, wurde aber im Laufe der Zeit mehrfach umgestaltet. Die Fassade trägt deutlich die Stilkennzeichen des Klassizissmus. Im Ergeschoss befand sich einst die Schranne. (88k) Buchbinderei Entleutner (Untere Hauptstraße),
wurde im Jahr 1959 abgerissen.
Jetzt steht dort das Bekleidungshaus K+L Ruppert, (89k) Historischer Stich:
Der Marienplatz in Freising.
Damals floss die Moosach noch durch die
Hauptstraße, heute ist sie zubetoniert. Zinnerne Kanne (Obere Hauptstraße)
      im Jahre 1878, im Hintergrund das Veitstor (91k)
Obere Hauptstraße um 1910:
Wo heute die Adler-Apotheke liegt, war
Obster und daneben ein Schweinemetzger
(heute Bierteufel) Obere Hauptstraße um 1950:
Das Kriegerdenkmal bei der
damaligen Straßenbeleuchtung Obere Hauptstraße mit
Kriegerdenkmal um 1930 Obere Hauptstraße um 1940
vom Domberg aus
Häuserzeile in der Unteren Hauptstraße (Foto von 1908): Die Gebäudegruppe zwischen der alten Buchhandlung Entleutner und dem ehemaligen Hiedl-Haus  zeigt eine bunte Stilvielfalt der Fassaden, vom späten Mittelalter über die Barockzeit bis zur Gründerzeit. Nach den Eingriffen vor allem in den 60er-Jahren ist das ursprüngliche Straßenbild nur noch in Fragmenten erhalten. (98k) Stadtschreiberhaus, Untere Hauptstr.7,
um 1900. Heute befindet sich in diesem Haus
immer noch die Metzgerei Hofmair In der unteren Hauptstraße haben sich
viele Geschäfte verändert. Die Hofapotheke
ist ein paar Häuser weiter gewandert,
mancher Laden ist ganz verschwunden. Untere Hauptstraße um 1950:
Die Hofapotheke mit dem breiten Treppenaufgang,
rechts daneben das Zentralkino. Heute
befindet sich ein Supermarkt in diesem
Gebäude, rechts daneben die heutige Hofapotheke.
Das 'Glaser-Hiedl-Haus' mit seinem wunderschönen
Erkerturm wurde abgerissen und getreu nach den
alten Plänen wieder aufgebaut. Heute kennt
dieses Haus jeder als 'Die Sparkasse'. In der General-von-Nagelstraße betrieben zwei
Schmiede ihr Handwerk. Meister Gilg hatte bereits den
Trend der Zeit erkannt und einen 'Automobil-Vertrieb'
dazugenommen, während der Schmied Kainz (links) nach
wie vor Ochsen und Pferde beschlug. Der Freisinger Dom um 1950
aus einer nicht alltäglichen Perspektive:
Eine Seitenapsis mit Blick auf einen Turm. Das alte Realschulgebäude
      am Marienplatz um 1933.

Gassen um die Hauptstraße und Außenbezirke


Lukengasse um 1900
heute ...
Stadtfischerfamilie Baumgartner in der
Fischergasse vor den Fischtruhen (Bild um 1946), (83k),
heute ...
Fischergasse um 1950,
im Vordergrund die Fischkästen
von Stadtfischer Baumgartner
heute ...
Kirchgasse um 1910
heute ...
'Zum Osterauer' nannte sich diese
Gastwirtschaft zwischen Rindermarkt und Ziegelgasse.
An dieser Stelle steht heute das Pfarrzentrum St. Georg.
heute ...
Das Hochschein-Bader-Haus stand 600 Jahre
am Fuße des Dombergs gegenüber dem Gefängnis,
bevor es 1962 abgerissen wurde. (45k)
heute ...
Ansicht Freising 1858 von Süden,
am rechten Bildrand das Münchner Tor, (90k) Der Hofwirt in Neustift (110k) hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich: 1572 erstmals urkundlich erwähnt, war er lange Zeit vom Neustifter Kloster, später von der im Kloster untergebrachten Kaserne abhängig. Neustiftern ist er als 'Dschungelbar' in den 50er-Jahren bekannt.
Schindelschläger Kaspar Kammerer bei der Arbeit (88k) (Dank für das Bild an Helmut Nossek!) Haus Landshuter Straße 12 (1922)
des Schindelschlägers Kaspar Kammerer (87k)
(Dank für das Bild an Helmut Nossek!) Das Missionsseminar der Palottiner (Foto 1930, 96k) wurde am 14. September 1930 von Kardinal Faulhaber eingeweiht. Damals war freies Feld rundrum ... Gaststätte zum Paradies in der Prinz-Ludwig-Straße
      um die Jahrhundertwende

Sail Home Homepage ...
[Altavista] [Yahoo] [DINO] [Web.de] [Lycos] [Fireball] [Crawler.de] [Aladin] [Belnet] [Excite] [Netguide] [Hotbot] Red Line
Page by Peter O.Walter E-Mail: info@esys.org
URL of this Page is: http://www.esys.org/freising.de/histpics.html