Dänische Flagge
EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Dänemark:
Insel Barsø / Kleiner Belt

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS
Barsø, Kleiner Belt, Panorama
Barsø, Kleiner Belt, Panorama (Bild: ItDozent)  Großbild klick!
Die Insel Barsø (2,66 km², 15 Einwohner, 2019) liegt nahe dem südjütischen Festland bei Kalvø im Kleinen Belt. Die Einwohner sind überwiegend in der Landwirtschaft tätig. Mit Barsø Landing auf dem Festland besteht eine feste Fährverbindung, die vor allem im Sommer von Ausflüglern genutzt wird.

Auf der Insel befindet sich das Barsøcentret, ein Informations- und Naturkundezentrum, das auch als Schullandheim dient. Jedes Jahr im Juli gibt es ein Hafenfest. Im Mai wird ein Flohmarkt veranstaltet.



Hafen Barsø
55° 7.114' N 009° 32.993' E
Der Hafen bietet ein paar Plätze für Segelyachten bis zu 11 Meter LÜA auf maximal zwei Meter Wassertiefe und ist bei Wind um Ost gut geschützt. Das Liegegeld wird in den Briefkasten eingeworfen.

Michael K. schreibt: "Die Steinmohle ist der Fähranleger. Da dürfen Yachten nicht hin. Den Hafen dahinter gibt es erst seit wenigen Jahren und der ist in vielen Handbüchern erstaunlicherweise noch nicht verzeichnet. Muß 2005 oder 2006 gewesen, als ich den bemerkte. Ich war selbst noch nicht drin, bin aber mit dem Dinghy dort angelandet. Zur Wassertiefe kann ich daher nichts genaues sagen, aber es lagen damals einige Yachten um die 10-11m dort, wird also vermutlich so 2m haben.
Platz ist da für ca. 10 Schiffe, allerdings ohne Versorgung. Gab damals (vor 2 oder 3 Jahren) nur ein Plumpsklo an Land. Ob da Strom und Wasser liegt, kann ich mich nicht mehr erinnern."


Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht problemlos, eine nächtliche Ansteuerung ist für Ortsunkundige aber nicht zu empfehlen. Riffe oder Untiefen gibt es nicht. Als Ansteuerungshilfe kann tagsüber ein auffällig gelbes Haus dienen. Nachts ist die Hafeneinfahrt nicht befeuert. Angelegt wird in Boxen. Bei Winden um Süd wird es höchst ungemütlich im Hafen.

Küste und Umgebung: Die Küste von Barsø besteht an einigen Stellen aus Steilküste, teils ist sie flach. Das Land dahinter ist ebenfalls flach und wird landwirtschaftlich genutzt.

Service / Sonstiges: Duschen/WC, Grillplatz

Kontakt:
keine Informationen

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesem Hafen mitteilen könnten. Kontakt 



windsack Die Küsten der Genner Bucht um Kalvø sind leicht hügelig. Somit kann der Wind fast ungehindert über den Fjord streifen, großartige Winddreher, Fallböen und thermische Winde sind somit nicht zu erwarten. Der Wind ist von der Großwetterlage abhängig und ist beeinflusst durch geografische Gegebenheiten: Winddreher und Düsenwirkungen sind gelegentlich an Engstellen zu beobachten.




Weblinks:
Barsø in Wikipedia
Medien in der Kategorie Barsø

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Barsø, Barsö, Barsoe, Kleiner Belt, Dänemark, dänische Insel, Ostsee, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Ankerbucht, Navigation, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Urlaub Dänemark, Bilder, Panoramafoto, Wetter Barsø

Lage Barsø Lage Barsø
(Bild: NordNordWest / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Hafenplan Hafen Barsø Hafenplan Hafen Barsø
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Luftbild Hafen Barsø Luftbild Hafen Barsø
(Bild: Carlos Neto/ESYS)  Großbild klick!
Im Hafen von Barsø Im Hafen von Barsø
(Bild: papkassen)  Großbild klick!
Ansteuerung: Hafen Barsø von See Ansteuerung: Hafen Barsø von See
(Bild: papkassen)  Großbild klick!
Barsø: Steilküste Barsø: Steilküste
(Bild: papkassen)  Großbild klick!
Barsø Fähranleger Barsø Fähranleger
(Bild: papkassen)  Großbild klick!