Dänische Flagge
EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Dänemark:
Hundige Havn / Seeland

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS

Hundige ist ein Vorort 18 Kilometer südwestlich von Kopenhagen auf der Insel Seeland am Öresund. In den Sechziger Jahren wurde die bis dahin selbständige kleine Stadt eingemeindet. Warnung: Die Stadt hat eine relativ hohe Kriminalitätsrate.

Die große Hafenanlage unterscheidet sich in ihrer Art kaum von Vallensbæk, Ishøj Strand und Brøndby Strand. Sie wurde (wie alle Häfen des Großprojekts Køgebucht Strandpark) durch Aufschüttungen geschaffen. Dadurch sind eine große Wasserfläche rund um die Liegeplätze und kinderfreundliche Sandstrände entstanden.

Besonders gemütlich sind die Marinas des Strandpark-Projektes allesamt nicht. Aber als großzügig angelegte und familienfreundliche Häfen abseits der Vorstädte von Kopenhagen ist das Naherholungsgebiet der Großstadt durchaus ein Reisetip. Aber wie gesagt: dänische Gemütlichkeit bietet Hundige nicht.

Die Nähe zu einem Flughafen macht ihn zu einem auf dem Luftweg erreichbaren Seehafen.



Hundige Havn (Hejren og Mågen)
55° 35,35' N 012° 21,362'E
Der Hafen Hundige besteht aus zwei Inseln, Hejren und Mågen, und bietet insgesamt 850 Booten Platz. Ein Hafenmilieu, wie es sich alle Segler wünschen. Perfekte Lage, umgeben von 8 Kilometer weißem, breitem Sandstrand und vor einem Wald als Kulisse. Die langen Molen brechen die Wellen und schützen den Hafen vor allen Winden. Hundige besitzt alle Einrichtungen, die man von einem modernen Hafen erwarten kann.

Navigation: Vor der Küste liegen viele Stellnetze. Aber mit Kurs 333 (Richtfeuer) ist sie trotzdem auch nachts möglich. Die Hafeneinfahrt selbst und auch der Vorhafen sollten drei Meter tief sein. Wegen der starkenr Versandung muss aber mit weniger Tiefe gerechnet werden.

Wohnmobile im Hafen: Übernachtung im Hafen ist möglich. Man wende sich an die Hafenmeisterei oder Provianten zwecks Bezahlung und Aushändigung des Schlüssels für Bad und WC. Preis pro Nacht DKK 90,-

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich von Hundige besteht aus Sandstrand mit Dünen. Das Land oberhalb ist relativ flach und wird landwirtschaftlich genutzt.

Service / Sonstiges: Im Hafen liegen Provianten mit Waren des täglichen Bedarfs, das Restaurant Fregatten und das Café Mågen. Grillplätze, Spielplätze und maritime Gewerbe sowie Bootshändler Skovgaard- Mortensen und Princess Danmark. Das freundliche, serviceorientierte Personal des Hafens ist stets mit einer helfenden Hand und einem Lächeln zur Stelle, um zu helfen. Der Hafen Hundige ist der Freihafen-Regelung angeschlossen. Aldi und Lidl gut zwei km. Kostenloser Fahrradverleih: Wenden Sie sich an die Hafenmeisterei wegen des Fahrradschlüssels. Ein Fahrrad wird nur für einen kürzeren Zeitraum ausgeliehen maximal für einen Tag.
Sanitäranlagen, Wasser, Müllentsorgung, Strom am Steg, Diesel, Lebensmittel, Kran, Waschsalon, Bus ab Hafen zum Bahnhof und Einkaufszentrum Hundige und Kulturcenter Portalen.

Kontakt:
Hundige Havn, Hejren 24, 2670 Greve
Tel: +45 (0)43908618
Fax +45 (0)43901404
Mail: hh@hundige-havn.dk
Web: http://cms.hundige-havn.dk
Hafenmeister Ole Wamberg



windsack Fast immer herrschen hier optimale Windverhältnisse, Flauten und schwere Stürme sind selten, und bei frischem Wind bieten die engen Gewässer immer wieder Schutz vor hohem Seegang. Typisch ist der schnelle Wechsel zwischen Hoch und Tief, Tröge, Frontendurchgänge, Rückseitenwetter und typisch ist auch, dass fast immer ein Segelwind weht.
Die Hauptwindrichtung ist West bis Nordwest. Der Wind ist von der Großwetterlage abhängig und ist beeinflusst durch geografische Gegebenheiten (hohe Gebäude, gewundener Verlauf des Öresunds): Abdeckungen, Winddreher, Düsenwirkungen etc. Thermische Winde gibt es nicht.



Weblinks:
Hundige in Wikipedia (engl.)
Website Hundige Havn

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Hundige Havn, Vorort Kopenhagen, Seeland, Dänemark, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Ankerbucht, Marina, Navigation, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Bilder, Wetter Hundige Havn

Lage von Hundige Lage von Hundige
(Bild: NordNordWest / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
übersicht Hundige Havn Hafenplan Hundige Havn
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Luftbild Marina Hundige Luftbild Marina Hundige
(Bild: marinas.com)  Großbild klick!
Hundige Havn Hundige Havn  Großbild klick!
Sandstrand und Dünen am Hafen Sandstrand und Dünen am Hafen
(Bild: 007zaa club)  Großbild klick!
hafenidylle Hafenidylle
(Bild: looproduction)  Großbild klick!
Am Slip Am Slip
(Bild: Sorteper)  Großbild klick!