Dänische Flagge
EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Dänemark:
Marina Langelinie / Kopenhagen

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS

Der Ortsteil Langelinie liegt im Zentrum von Kopenhagen am Öresund. Es gibt eine Seebrücke, eine Promenade und einen Park. Hier steht auch die weltbekannte Bronzefigur der Kleinen Meerjungfrau. Das Gebiet ist seit langen Zeiten ein viel besuchtes Ziel für Ausflüge und Spaziergänge für die Kopenhagener Bürger. Fast alle Kreuzfahrtschiffe, die Kopenhagen ansteuern, legen an der Pier in Langelinie an.



Langelinie Marina
55° 41.645' N 012° 36.081' E
Die Marina bietet 109 Plätze für Segelyachten bis zu 18 Meter LÜA auf bis zu drei Meter Wassertiefe. Die Langelinie Marina ist trotz der Nähe zur Großstadt umgeben von Grünanlagen und Parks.

Sie liegt an der Einfahrt zum Kopenhagener Hafen gleich hinter der Kleinen Meerjungfrau und dicht beim Kastell. Die Kopenhagener Innenstadt und das Tivoli sind mit Bus oder Bahn in weniger als 15 Minuten zu erreichen. Nyhavn und Kongens Nytorv liegen in Fußgängerentfernung am Amaliekai entlang mit Blick auf Schloss Amalienborg und das Opernhaus. Der Hafen ist gegen Wind aus allen Richtungen geschützt. Etwas störend sind die vielen Ausflugsboote, so dass am Tage immer etwas Schwell im Hafen steht. Auch ist der Hafen oft voll, man sollte also früh kommen.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Riffe oder Untiefen gibt es nicht. Man folgt dem gut bezeichneten Fahrwasser Lynetteløbet. Hier herrscht reger Verkehr, die Strömung kann ein bis zwei Knoten laufen. Nachts ist die Hafeneinfahrt steuerbords grün befeuert, sie erfordert aber wegen der dominierenden Großstadtbeleuchtung Erfahrung und navigatorische Sorgfalt. Angelegt wird vor Moorings.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich von Langelinie ist urban geprägt und dicht bebaut. Um die Marina selbst liegen Grünflächen und Parks.

Service / Sonstiges: Im Radius von 5 Minuten gibt es gute Einkaufsmöglichkeiten mit Bäcker und Supermärkten. Strom, Wasser und Sanitäreinrichtungen im Hafen.
Stromversorgung der Boote: Im Hafen stehen Säulen mit Stromanschlüssen für die Boote. Abgerechnet wird nach Verbrauch, jedoch nur nach Absprache mit dem Hafenmeister. Der Preis beträgt 2,50 DKK/kW, Mindestabnahme 4 kW.
Bad und WC: Für Gastlieger gibt es Bad und WC im Hafen. Der Hafenmeister teilt auf Anfrage den Code für die Einrichtungen mit. Duschen/WC, Restaurant / Lokal, Einkaufsmöglichkeiten, Strom/Wasser am Steg, Waschsalon, Entsorgung Altöl WC-Tank Chemie-WC, WLAN im Hafen (Hafenmeister nach Password fragen), Slip, Arzt, Bank, Post

Kontakt:
Langelinie Lystbådehavn, Langelinie 11, 2100 København
Tel: +45 3526 2338
havnefoged-llb [ at ] mail.dk
http://www.langeliniehavn.dk/
Hafenmeister Dirck Larsen

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesem Hafen mitteilen könnten. Kontakt 



windsack Der Wind vor Langelinie ist von der Großwetterlage abhängig und beeinflusst durch geografische Gegebenheiten (hohe Gebäude, gewundener Verlauf des Öresunds): Abdeckungen, Winddreher, Düsenwirkungen etc. Thermische Winde gibt es nicht. Die Oberflächenströmungen im Öresund werden von den im Kattegat und der westlichen Ostsee vorherrschenden Winde und dem Wasserüberschuss der Ostsee bestimmt.

Windvorhersage Langelinie


Weblinks:
Langelinie Lystbådehavn in Wikipedia (en)
Die kleine Meerjungfrau in Wikipedia
Kastell von Kopenhagen

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Langelinie, Kopenhagen, Öresund, Dänemark, dänische Insel, Ostsee, Anlegesteg, Steganlage, Yachthafen, Hafenplan, Marina, Navigation, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Urlaub Dänemark, Bilder, Film, Wetter Kopenhagen

Lage Langelinie Lage Langelinie
(Bild: NordNordWest / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Hafenplan Marina Langelinie Hafenplan Marina Langelinie
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Luftbild Marina Langelinie Luftbild Marina Langelinie
(Bild: marinas.com)  Großbild klick!
Einfahrt zur Marina Einfahrt zur Marina
(Bild: Penevi)  Großbild klick!
Das Kastell von Kopenhagen liegt gleich neben der Marina Das Kastell von Kopenhagen liegt gleich neben der Marina
(Bild: Albertyanks)  Großbild klick!
Angelegt wird vor Moorings Angelegt wird vor Moorings
(Bild: krysi@ krysi@ )  Großbild klick!
Kleine Meerjungfrau Kleine Meerjungfrau (Bild: Ikiwaner)  Großbild klick!
Kreuzfahrtschiffe legen oft hier an Kreuzfahrtschiffe legen oft hier an
(Bild: Sunpixx)  Großbild klick!