EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Dänemark:
Nykøbing / Seeland

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Nykøbing / Seeland, Panorama Hafeneinfahrt
Nykøbing / Seeland, Panorama Hafeneinfahrt (Bild: Finn Klingenberg)  Großbild klick!
Nykøbing Sjælland (5.194 Einwohner, 2018) ist eine dänische Kleinstadt im Nordwesten der Insel Seeland. Nyköbing besitzt einen Handelshafen, der nur noch eine geringe logistische Bedeutung hat. In der Sommersaison wird das Leben stark von den Touristen beeinflusst, die in den umliegenden Ferienhäusern und an den Stränden zu Gast sind.

Der Ursprung des Namens Nykøbing reicht zurück bis ins 13. Jahrhundert, als in Dänemark zahlreiche Städte gegründet wurden. Um sich von älteren Städten wie Ribe oder Viborg abzuheben, impliziert Nykøbing eine Neugründung, der als neue (ny) Stadt die Marktrechte (købstad) verliehen wurden. Der Anhang Sjælland dient zur Unterscheidung von den anderen dänischen Städten gleichen Namens, Nykøbing Falster und Nykøbing Mors. In Schriftform wird der Name der Stadt häufig mit Nykøbing Sj verkürzt wiedergegeben, so zum Beispiel in Postanschriften.

Nykøbing ist eine von Seelands ältesten Städten, die erste urkundliche Erwähnung findet sich in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Im Mittelalter hatte Nykøbing einen Heringsfischereihafen und im Jahr 1443 bekam Nykøbing das Stadtrecht verliehen, weil der Handel allmählich die Fischerei als wichtigsten Erwerbszweig ablöste.



Nykøbing Sj. Lystbådehavn
55° 54.779' N 011° 40.665' E
Die Marina bietet 400 Plätze für Segelyachten bis zu 14,5 Meter LüA auf 1,5 bis 3,0 Meter Wassertiefe und liegt in der Bucht von Nykøbing im Isefjord nahe des Stadtzentrums im Norden der Insel Seeland. Längsliegeplätze gibt es auch an der Außenmole.

Sehenswürdigkeiten: Besuchen sollte man u. a. die Anneberg-Sammlungen, das Museum Odsherreds und das Kulturhaus der Stadt Schiffe, die Mitglieder von Træskibsordningen (TS) (Holzschiffe) sind, können den Hafen 3 Tage lang kostenlos anlaufen.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Als Ansteuerungshilfe kann tagsüber die gut sichtbare Stadt und das 9-Dächer-Haus dienen. Von Süd oder Südost kommend kann man direkt die Hafeneinfahrt anliegen, dabei auf Südkardinaltonne achten. Nachts ist die Hafeneinfahrt befeuert: Äußerer Molenkopf mit Fl.R.3s befeuert, die Einfahrt in den Yachthafen mit F.G./F.R.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich von Nykøbing besteht aus grobem Kiesstrand. Das Land dahinter ist relativ flach und wird landwirtschaftlich genutzt.

Service / Sonstiges: Der moderne Hafen besitzt alle Einrichtungen: Duschen/WC, Grill, Kiosk, Clubhaus, Spielplatz, Supermarkt, Fahrradverleih, Tankmöglichkeit Diesel, Restaurant / Lokal, Werkstätten, Einkaufsmöglichkeiten, Strom/Wasser am Steg, Waschsalon, Entsorgung Altöl WC-Tank Chemie-WC, Schiffsausrüster, WLAN im Hafen, Slipeinrichtung, Travellift, Mastkran, Kran, Arzt, Bank, Post

Kontakt:
Nykøbing Lystbådehavn, Snekkevej 11, Nykoebing 4500
Hafenmeister 21 77 93 76
Web: www.odsherredhavne.dk
E-Mail: odsherredhavne@odsherred.dk
Fremdenverkehrsbüro 59 91 08 88

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesem Hafen mitteilen könnten. Kontakt 



windsack Die Ostsee rund um Seeland zählt auf Grund der guten Windverhältnisse zu den besten Segelrevieren der Welt. Fast immer herrschen hier optimale Windverhältnisse, Flauten und schwere Stürme sind selten, und bei frischem Wind bieten die engen Gewässer immer wieder Schutz vor hohem Seegang. Stabile Hochdrucklagen bringen mäßige bis starke Ostwinde. Das ist nicht typisch, kommt aber vor. Typisch ist der schnelle Wechsel zwischen Hoch und Tief, Tröge, Frontendurchgänge, Rückseitenwetter und typisch ist auch, dass fast immer ein Segelwind weht.

Windvorhersage Nykøbing Sj.


Weblinks:
Nykøbing in Wikipedia
Bilderseite Nykøbing

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Nykøbing, Seeland, Dänemark, dänische Insel, Ostsee, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Marina, Navigation, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Bilder, Panoramafoto, Wetter Nykøbing




Lage Nykøbing Sj. Lage Nykøbing Sj.
(Bild: NordNordWest / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Hafenplan Hafen Nykøbing Sj. Hafenplan Hafen Nykøbing Sj.
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Luftbild Hafen Nykøbing Sj. Luftbild Hafen Nykøbing Sj.
(Bild: marinas.com)  Großbild klick!
Kirche Nykøbing aus der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts Kirche Nykøbing aus der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts
(Bild: Hubertus)  Großbild klick!
Nykøbing Hafeneinfahrt Nykøbing Hafeneinfahrt
(Bild: digitalnu)  Großbild klick!
Rote Ferienhäuser an der Hafeneinfahrt Rote Ferienhäuser an der Hafeneinfahrt
(Bild: Per Bjarne Pedersen)  Großbild klick!
Optis im Hafen von Nykøbing Optis im Hafen von Nykøbing
(Bild: live4300)  Großbild klick!
Schwimmhäuser im Alten Hafen Schwimmhäuser im Alten Hafen
(Bild: ka@waterliving.dk)  Großbild klick!