EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Frankreich:
Marina Port-Grimaud, Cote d'Azur

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS
Port Grimaud / Cote d'Azur: Klein-Venedig
Port Grimaud / Cote d'Azur: Klein-Venedig (Bild: lionheart794)  Großbild klick!
Port Grimaud ist eine vom Architekten François Spoerry gegründete, seit den 1960er Jahren bestehende Tourismussiedlung an der Cote d'Azur, mit dem Charakter einer postmodernen Planstadt, die sich bewusst an traditionelle mediterrane Bauformen anlehnt und damit Vorbild zahlreicher ähnlicher Vorhaben wurde (von Puerto de Mogan auf Gran Canaria bis hin zu den Palm Islands von Dubai).

Das privat finanzierte Vorhaben der Luxuskategorie wurde ab 1964 auf trockengelegtem Lagunen- und Sumpfland der Gemeinde Grimaud, Var realisiert. Vorbild der Anlage ist Venedig mit seinen Kanälen, Brücken und Fußgängergässchen. Die einzelnen Häuser sind mit Bootsanlegeplätzen für die Privatjachten der Besitzer ausgestattet.

Die Anlage wurde 1974 erweitert, blieb aber nach wie vor eine Privatsiedlung, inklusive der Straßen und öffentlichen Räume. Der Ansturm von Touristen hat in den letzten Jahren zu Maßnahmen der Eigentümergemeinschaft geführt, die bedrohte Privatsphäre stärker zu schützen. Unter anderem wurden einzelne Verkehrswege für Besucher von außen geschlossen.

Volker Hartmann schreibt: "Erste künstliche Lagunenstadt an der französischen Mittelmeerküste. Vorbild zahlreicher Anlagen im Languedoc-Roussillon. Das Konzept des Liegeplatzes vor der Haustür der Ferienwohnung hat sich in den letzten Jahren nicht nur in Frankreich, immer mehr durchgesetzt. Die Restaurants am und um den Hafen sind sehr teuer. Schön zum Bummeln, aber noch besser mit dem Beiboot durch die Kanäle. Wichtig!! Ortsunkundige sollten beim Hafenmeister unbedingt einen Lageplan des Hafens mit seinen vielen Kanälen und Brücken einholen. Die Gefahr sich im Labyrinth zu verirren ist sehr groß."

Das "La Bravade de Cogolin" ist ein jährlich stattfindendes Volksfest, das auf eine alte provenzalische Tradition zurückgeht. Während der Bravades-Tage tragen die Mitwirkenden die damaligen Uniformen und führen ihre traditionellen Riten aus: Artilleriesalven, Ständchen, die Waffenweihe sowie Prozessionen durch die Stadt.



Marines de Cogolin, Cote d'Azur
43° 16' 12,82'' N 006° 35' 25,14'' E
Port-Grimaud besteht aus zwei Teilen: Der Lagunenstadt, die eigentlich keine Marina, sondern ein Wohngebiet ist und der südlichen Marines de Cogolin. Die ganzjährig geöffnete Marina Marines de Cogolin bietet 1550 Liegeplätze (davon 270 für Gäste) für Segelyachten bis zu 35 Meter LÜA auf zwei bis fünf Meter Wassertiefe.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Im Anfahrtsbereich gibt es keine Riffe oder Untiefen. Als Ansteuerungshilfe kann können tagsüber die auffälligen Appartementhäuser dienen. Nachts ist die Hafeneinfahrt beidseitig befeuert. Bei Starkwind aus Ost entsteht vor der Einfahrt eine heftige Dünung. Im Hafen gilt eine Höchstgeschwindigkeit von drei Knoten.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich des Hafens der Marina ist urban geprägt und dicht bebaut. Im Außenbereich besteht sie aus aus Felsen, teilweise recht steil. Dahinter liegen die teilweise hohen bewaldeten Berge des Massif des Maures. Thermische Winde und Fallböen sind also möglich.

Service / Sonstiges: Strom/Wasser am Steg, Duschen/WC (auch behindertengerecht), Waschsalon, Tankstelle, Restaurants, Bord-Werkstatt, Motoren-Werkstatt, Einkaufsmöglichkeiten Supermarkt in der Marina, Stangeneis, Segelmacher, Entsorgung Altöl, Fahrradverleih, Taucherservice, WC-Tank Chemie-WC, Schiffsausrüster, Segelschule, Surfschule, WLAN im Hafen, Wettervorhersage, Travellift 100t, 150t, Slip, Kran, Autoverleih, Arzt, Bank, Post, Marina wird bewacht

Dr. Martin Plüss schreibt am 17.1.2018: "Per Telefon. VHF 12 bei Ankunft. Ormeggiatori holt mit Zodiac ab und hilft beim Anlegen. Sehr freundlich, Pilote Cotier Platz 62 in Marina € 66.-, Einkaufscenter beim Kreisel vor Port Grimaud (5 Min.), beim Ausgang links, Sehr freundlich, sehr gute Hafenanlage, wunderbar gelegen"

Kontakt:
Marina de port Grimaud, 28 rue du fer à cheval,83310 Port Grimaud
Tel: +33 4 94 56 02 45
Fax: +33 4 94 56 56 72
Mail: ycipg@wanadoo.fr
VHF Kanal 9

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.



windsack Die Marina ist gut geschützt bei allen Windrichtungen. Das vorherrschende Muster in den Sommermonaten sind Thermische Land- und Seewindzirkualationen. Der Mistral ist hier etwas weniger stark als im Rhone-Delta. Weniger häufig kommt es zu Schirokko, einem heißen Südwind, der bis Marseille aus der Sahara weht und roten Staub mit sich führt, was möglicherweise zu einer Verschlechterung der Sicht führt. Häufig weht der Garbi, ein Wind aus Südwest, der thermisch verstärkt und unter Tiefdruckeinfluß auch leicht 6-7 Windstärken erreichen kann.




Weblinks:
Port-Grimaud in Wikipedia
Medien in der Kategorie Port-Grimaud

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Marina Port-Grimaud, Cote d'Azur, Frankreich, Online-Hafenhandbuch Frankreich, Ansteuerung, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Segelreisen, Panoramafoto, Lagekarte, Webcams, Filme, Wetter Port-Grimaud

Lage Port-Grimaud Lage Port-Grimaud
(Bild: NordNordWest / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!
Hafenplan Marina Cogolin Hafenplan Marina Cogolin
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!
Luftbild Marina Cogolin Luftbild Marina Cogolin
(Bild: marinas.com)  Großbild klick!
Port-Grimaud Ansteuerung Port-Grimaud Ansteuerung
(Bild: Jan van Oosthuizen (?)  Großbild klick!



Port-Grimaud Hafeneinfahrt Port-Grimaud Hafeneinfahrt
(Bild: Jan van Oosthuizen (?)  Großbild klick!
Port-Grimaud: Luftbild Marina Port-Grimaud: Luftbild Marina
(Bild: jayoub11)  Großbild klick!
Port-Grimaud: Strand neben der Marina Port-Grimaud: Strand neben der Marina
(Bild: Ronan 60 countries)  Großbild klick!
Cogolin: In der Marina Cogolin: In der Marina
(Bild: Net-breuer)  Großbild klick!
Port-Grimaud, Klein-Venedig Port-Grimaud, Klein-Venedig
(Bild: antamina)  Großbild klick!
Restaurants in der Lagunenstadt Restaurants in der Lagunenstadt
(Bild: Premysl Otakar)  Großbild klick!
Bravades de Cogolin Bravades de Cogolin
(Bild: Blaue Max)  Großbild klick!