... Online-Hafenhandbuch Griechenland: Pachi Marina (Saronischer Golf)


EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Griechenland:
Pachi-Marina, Saronischer Golf

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS


Pachi Marina, Hafenpanorama
Pachi Marina, Hafenpanorama (Bild: petinaki)  Großbild klick!
Das Dorf Pachi liegt bei Megara an der Nordküste des Saronischen Golfs. Nördlich des Dorfs liegt ein Flugplatz, der auch militärisch genutzt wird. Pachi ist auffallend sauber, am Hafen Grünanlagen und ein Spielplatz für Kinder.



Hafen Pachi
37° 58.328' N 023° 21.721' E
Der Hafen bietet einige Liegeplätze für Segelyachten bis zu 14 Meter LÜA auf drei bis sechs Meter Wassertiefe. Der Hafen bietet guten Schutz vor Wind und Schwell.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Im Anfahrtsbereich gibt es keine Riffe oder Untiefen. Die Wassertiefen zwischen dem Festland und den Inseln sind ausreichend. Als Ansteuerungshilfe kann können tagsüber die auffällige Kapelle an der Hafeneinfahrt und die Kirche auf dem Berg dienen. Nachts ist die Hafeneinfahrt beidseitig befeuert. Im Hafen gilt eine Höchstgeschwindigkeit von drei Knoten.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich des Hafens der Marina ist dörflich geprägt. Im Außenbereich besteht sie aus Felsenküste und Kiesstrand. Das Land dahinter ist überwiegend bergig.

Service / Sonstiges: Restaurants: viele Fischtavernen, Bord-Werkstatt für einfache Reparaturen, Gas, Einkaufsmöglichkeiten Minimarkt, Wasser, Spielplatz, Slip, Autoverleih, Arzt, Bank, Post

Kontakt: unbekannt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesem Hafen mitteilen könnten. Kontakt 



windsack Im Saronischen Golf herrscht im Sommer der Meltemi in abgeschwächter Form und kommt aus Nord bis Nordost.




Weblinks:
Taxifahren in Griechenland

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Pachi-Marina, Saronischer Golf, Griechenland, Ansteuerung, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Hafenplan, Yachthafen, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Segeln, Wind, Online-Hafenhandbuch Griechenland, Hafeninformationen, Koordinaten, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Segelreisen, Panoramafoto, Lagekarte, Wetter Megara
Lage Marina Pachi Lage Marina Pachi
(Bild: Sting / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!
Hafenplan Hafen Pachi Hafenplan Hafen Pachi
(Bild: Google Earth / Bearbeitung: Walter) Großbild klick!
Weiße Kapelle als Ansteuerungshilfe Weiße Kapelle als Ansteuerungshilfe
(Bild: petinaki)  Großbild klick!
Kiesstrand westlich des Hafens Kiesstrand westlich des Hafens
(Bild: Yannis Cotsonis)  Großbild klick!
Der Wellenbrecher trägt ein grünes Feuer Der Wellenbrecher trägt ein grünes Feuer
(Bild: Bigatmo)  Großbild klick!
Pachi: Vorgelagerte Inseln Pachi: Vorgelagerte Inseln
(Bild: )  Großbild klick!
Ansteuerungsmarke: Kapelle auf dem Berg Ansteuerungsmarke: Kapelle auf dem Berg
(Bild: Name nicht darstellbar)  Großbild klick!