... Online-Hafenhandbuch Griechenland: Hafen Tyros am Argolischen Golf


EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Griechenland:
Tyros / Argolischer Golf

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS


Tyros ist ein Seebadeort an der Ostküste des Peloppones am Argolischen Golf. Die Häuser ziehen sich weit den Berghang hinauf.



Hafen Tyros
37° 14.726' N 22° 052.060' E
Der Hafen bietet Schutz vor Winden aus Ost bis West, teilweise auch aus Nord. Der Westwind, mag er auch stark sein, er erzeugt keine Wellen. Bei Südwind ist mit Fallwinden vom Mühlenhügel aus zu rechnen. Seit den Erweiterungsarbeiten (Kai im Norden) ist der Schutz vor Winden aus nördlichen Richtungen besser geworden.

Zum freien Ankern ist diese weit offene Bucht nicht geeignet, da große Wassertiefen bis nahe an den Kiesstrand heranreichen.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Nachts ist die Hafeneinfahrt befeuert. Bei der Ansteuerung helfen als Landmarke drei Windmühlenruinen auf dem südlichen Kap Tyros. Seitdem die Fähre nach Piräus hier nicht mehr verkehrt, können Yachten die östliche Mole und nördliche Mole (neu) vollständig zum Anlegen nutzen. Zu achten auf die felsige Untiefe direkt am Kai und die vielen schwimmenden Leinen der Fischerboote.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich von Tyros besteht aus steinigem Strand, dahinter ist es nördlich von Tyros flach, ansonsten reichen bewaldete Berge bis an die Küste heran. Fallböen sind also möglich.

Service / Sonstiges: Ein Wasserhahn befindet sich an der Wurzel der Mole. Restaurant / Lokal, Einkaufsmöglichkeiten, Arzt, Bank, Post

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesem Hafen mitteilen könnten. Kontakt 



windsack Neben dem Meltemi (in abgeschwächter Form aus NO) wird die See vor Tyros vom Land-Seewind beherrscht und das selbst oft in den Wintermonaten, sobald über dem Peloponnes die Sonne scheint. In der Regel gibt es nachts Nordwind mit 2 - 3 Bft., welcher zwischen 09°° und spätestens 11°° Uhr einschläft. Nach kurzer Pause kommt der Wind dann aus SSO mit einer leichten Brise, die sich im Laufe des Nachmittags je nach Lage bis 4 - 6 Bft. aufbaut und sich nach 17°° Uhr dann wieder abschwächt. Auf der Westseite des Golfes ist der Wind oft um 1 - 2 Bft. stärker als auf der Ostseite.

Weblinks:
Taxifahren in Griechenland
Aktueller Wind in Tyros
Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Tyros, Tiros, Argolischer Golf, Peloppones, Griechenland, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Wetter Tyros

Lage von Tyros Lage von Tyros
(Bild: Pitichinaccio / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Hafenplan Tyros Hafenplan Tyros
(Bild: Google Earth / Bearbeitung: Walter) Großbild klick!
Hafen Tyros vom Berg Hafen Tyros vom Berg
(Bild: mastorakisk)  Großbild klick!
Strand nördlich des Hafens Strand nördlich des Hafens
(Bild: DeAthan)  Großbild klick!
Hafen von der Strandtaverne Hafen von der Strandtaverne
(Bild: Mastorakisk)  Großbild klick!
Tyros Luftbild von Süden Tyros Luftbild von Süden
(Bild: mastorakisk)  Großbild klick!