EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Spanien:
Bay und Quensway Quay Marina / Gibraltar

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt) !


Follow ESYS
Flughafen von Gibraltar, links unten Marina Bay
Flughafen von Gibraltar, links unten Marina Bay (Bild: Michael F. Mehnert) Großbild klick!
Marina Bay
36° 8.978'N 005° 21.606' W
Die Marina Bay bietet 200 Plätze für Yachten bis zu 50 Meter LÜA auf bis zu 4,3 Meter Wassertiefe. Dazu kommen 185 Platze für Yachten bis zu 75 Metern LÜA in der Quensway Quay Marina.

Navigation: Die Ansteuerung ist einfach: Bei Tag kann man sich an den Landungen der Flugzeuge orientieren. Für die nächtliche Anfahrt ist die Hafeneinfahrt gut befeuert, die sind allerdings vor dem Lichtermeer der nächtlichen Großsstadt schlecht auszumachen. Einlaufende Yachten machen zunächst am Wartepier fest. Die Marina besteht wegen der Flüchtlingsproblematik darauf.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich der beiden Marinas ist urban geprägt und dicht bebaut. Es dominieren Hochhäuser. Direkt anschließend im Norden liegt die Startbahn des Flughafens Gibraltar . Wer Ruhe sucht, ist hier definitiv falsch: Ein Nachtlandeverbot gibt es hier nicht.

Service / Sonstiges: Duschen/WC, Tankmöglichkeit Benzin Diesel Gas, Restaurant / Lokal, Bord-Werkstatt, Motoren-Werkstatt, Einkaufsmöglichkeiten, Strom/Wasser am Steg, Waschsalon, Segelmacher, Entsorgung Altöl WC-Tank Chemie-WC, Schiffsausrüster, WLAN (kostenpflichtig) im Hafen, Slipeinrichtung, Kran, Travellift, Arzt, Bank, Post

Kontakt Marina Bay:
Tel: (00 350) 200 733 00
Fax: (00 350) 200 426 56
Mail: pieroffice@marinabay.gi
Web: http://www.marinabay.gi
UKW-Kanal 71

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.



windsack Das Wetter in Gibraltar wird wesentlich durch den Levante (Ostwind) und den Poniente (Westwind) bestimmt. Vor dem Levante ist die Marina sehr gut geschützt. Diese lokalen Winde entstehen durch das Atlas-Gebirge im Süden und die Sierra Nevada im Norden.




Weblinks:
Gibraltar in Wikipedia
Webcam Gibraltar
Medien in der Kategorie Gibraltar

Schlagwörter: Bay Marina, Gibraltar, Airport, Anlegesteg, Steganlage, Yachthafen, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Panoramafoto, Lagekarte, Webcams, Wetter Gibraltar
Marinas in Gibraltar Marinas in Gibraltar
(Bild: Eric Gaba / Walter) Großbild klick!
Hafenplan Marina Bay Hafenplan Marina Bay
(Bild: Google Earth / Walter) Großbild klick!
Bay Marina Luftbild Bay Marina Luftbild
(Bild: hupiekarek) Großbild klick!
Gibraltar: Levantewolke Gibraltar: Levantewolke
(Bild: Nol Aders) Großbild klick!
Hochhäuser prägen die Umgebung der Marina Bay Hochhäuser prägen die Umgebung der Marina Bay
(Bild: dodorama) Großbild klick!
Direkt neben der Marina heben die Jets ab Direkt neben der Marina heben die Jets ab.
(Bild: V. Urbonas) Großbild klick!