EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Spanien:
Cala D'Or / Mallorca

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt) !


Follow ESYS
Cala D'Or / Mallorca: Einfahrt zur Bucht mit Festung (Ansteuerungshilfe)
Cala D'Or / Mallorca: Einfahrt zur Bucht mit Festung (Ansteuerungshilfe) (Bild: Roberto Moreno) Großbild klick!
Der Ferienort Cala d'Or ('Goldene Bucht', 4.224 Einwohner 2011) liegt an der Südostküste von Mallorca .

Die zerklüftete Klippenküste wird durchbrochen von vielen kleinen feinsandigen Buchten wie die Cala Serena, Cala Ferrera, Cala Esmeralda, der größte Strand des Ortes, die Cala Gran, ferner die namengebende Cala d'Or, Cala d'es Forti, Cala Galera und Cala Egos. Ein Minizug bringt die Urlauber regelmäßig zu den verschiedenen Stränden. Das Ortszentrum ist in den Sommermonaten sehr belebt, aber nicht so überfüllt wie andere touristische Zentren auf Mallorca. In den Fußgängerzonen reihen sich eine große Anzahl von Läden, Bars und Restaurants mit zum Teil internationaler Küche aneinander. Die Marina Porto Cari in der Bucht Cala Llonga bietet exklusiven Yachten und Charterbooten gleichermaßen Liegeplätze und Schutz vor Stürmen sowie eine große Anzahl von Restaurants und Bars.

Die Einfahrt in den Hafen wurde früher durch die Festung Es Forti geschützt - heute die einzige historische Sehenswürdigkeit von Cala d'Or.

Viele Gebäude in Cala d'Or sind gemäß der mediterranen Tradition weiß gestrichen und entsprechen in ihrer flachen Bauweise dem kubischen Ibiza-Stil. Das ist nicht zufällig, denn der ibizenkische Architekt Josep Costa Ferrer, der die Ortschaft Anfang der 1930er Jahre plante, hatte sich von seiner Heimat inspirieren lassen.
Die nächste größere Stadt landeinwärts ist Santanyí. Der ursprüngliche Fischerhafen Portopetro ist in fünf Minuten mit dem Auto erreichbar. Die in einem Naturschutzgebiet liegende, nicht weit entfernte Doppelbucht der Cala Mondragó empfiehlt sich für einen ausgedehnten Strandtag.



Cala D'Or / Mallorca
39° 22.100' N 003° 14.128' E
Die ruhige Marina bietet 565 Plätze, alle mit Moorings für Yachten bis zu 26 Meter LÜA und drei Meter Tiefgang. Liegeplätze werden zugewiesen. Die Liegegebühren sind außerordentlich hoch.

Navigation: Die Ansteuerung erfordert wegen der gleichmäßig flachen Küste Aufmerksamkeit. Als gute Ansteuerungshilfe dient tagsüber das gut sichtbare Fort auf der Backbordseite der Einfahrt, nachts der Leuchtturm Punta des Forti . Wenn es Ostwind hat, kann Schwell vor der Einfahrt stehen, der aber auf dem Weg ins Innere der Cala abnimmt. Nachts ist die Hafeneinfahrt befeuert.

Ungeheuer teure Marina, wir haben 2004 126 Euro Katamaran ESYS 14,7m für eine Nacht bezahlt. Überhaupt sind die Marinas hier relativ teuer. (Plan)
Quelle: Peter O.Walter

Service / Sonstiges: Duschen (gegen Gebühr)/WC, Tankstelle an der Hafeneinfahrt, Restaurant / Lokal, Bord-Werkstatt, Motoren-Werkstatt, Einkaufsmöglichkeiten (Supermarkt), Strom/Wasser am Steg, Entsorgung Altöl WC-Tank Chemie-WC, Schiffsausrüster, WLAN im Hafen, Slipeinrichtung, Kran, Travellift, Arzt, Bank, Post

Kontakt:
Puerto Deportivo Marina de Cala d'Or, 07660 Cala d'Or (Santanyí) Mallorca
Tel: (+34) 971 657 070
Fax: (+34) 971 657 068
Mail: info (at) marinacalador.es
Web http://www.marinacalador.es/bienvenida.php?Apartado=bienvenida&Idioma=DE
VHF-Kanal 9

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.



windsack In den Sommermonaten Juli und August sind windstille Tage häufig. Doch gibt es lokal, besonders im Frühjahr, eine thermische Landwind-Seewind-Zirkulation .
Ungemütlich kann es werden wenn der starke Tramontana oder der Mistral aus Norden oder der Schirokko aus Süden bläst.
Radio Mallorca sendet auf FM 95,8, von 18:00 bis 18:30 den Wetterbericht für die Sportschifffahrt in deutscher Sprache.




Weblinks:
Cala D'Or / Mallorca in Wikipedia
Medien in der Kategorie Cala D'Or / Mallorca

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Schlagwörter: Cala D'Or, Santanyí, Mallorca, Spanien, Online-Hafenhandbuch Spanien, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Ankerbucht, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Panoramafoto, Lagekarte, Filme, Wetter Cala D'Or
Lage von Cala D'Or Lage von Cala D'Or
(Bild: Openseamap) / Walter Großbild klick!
Hafenplan Cala D'Or Hafenplan Cala D'Or
(Bild: Google Earth / Walter) Großbild klick!
Einfahrt in Cala D'Or Einfahrt in Cala D'Or
(Bild: trolvag) Großbild klick!
Cala D'Or: Festung an der Einfahrt
(Bild: Patrick Arnold) Großbild klick!
Cala D'Or Badestrand Cala D'Or Badestrand
(Bild: cb_aus_re) Großbild klick!
Marina Cala D'Or Marina Cala D'Or
(Bild: Igasspei) Großbild klick!
Marina Cala D'Or Marina Cala D'Or
(Bild: Mmoyaq) Großbild klick!