EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Spanien:
Ankerbucht Cala Formentor / Mallorca

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt) !


Follow ESYS
Ankerbucht Cala Formentor / Mallorca Nord
Ankerbucht Cala Formentor / Mallorca Nord (Bild: Günter Wölker) Großbild klick!
Cala Formentor (auch: Cala Pi de la Posada) ist eine Ankerbucht ganz im Nordosten vom Mallorca am Kap Formentor. Das Hotel Formentor hat internationalen Ruf, da es illustre Gäste, Künstler und Politiker, beherbergte und Events von Weltbedeutung ausrichtet. Hier sind Winston Churchill, John Wayne, Octavio Paz gewesen...

Der Strand hat die Blaue Flagge für besonderes Engagement im Bereich Umwelt bekommen.



Ankerbucht Cala Formentor / Mallorca
39° 55.024' N 003° 8.260' E
Die sehr angenehme Ankerbucht im Norden Mallorcas ist unter mehreren Namen bekannt: Cala Formentor, Cala Pi de la Posada, Cala Gentil, Platja oder Playa de Formentor.

Die Halbinsel Cap de Formentor steht unter Naturschutz. Eine der sehr wenigen Bauten ist das altehrwürdige Hotel Formentor, in dem schon zahlreiche Staatsgäste logierten. Man kann sich auch mit dem Boot von Port de Pollensa herbringen lassen. Im Sommer ist der Stand sehr belebt.

Nach Süden offene Bucht an der Halbinsel von Cabo Formentor in der Nordwestecke Mallorcas. In Südrichtung erstreckt sich die Bucht von Pollencia, sodass sich auch bei Südwind nicht sehr viel Seegang aufbauen wird. Direkt vor dem langgestreckten traditionsreichen Luxushotel Formentor findet man eine traumhafte Bucht, allerdings an den Ankerbojen nicht ganz preiswerte Liegemöglichkeiten. Das Hotel ist äußerst bootsfahrerfreundlich, sofern man dort zwischendurch auch mal einen Drink, ein Frühstück oder sogar ein gepflegtes Abendessen (Reservierung erforderlich) einnimmt, falls man mehrere Tage bleibt.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht problemlos. Riffe oder Untiefen gibt es nicht. Von Norden kommend fällt zuest der Leuchtturm Far de Formentor auf. Die Durchfahrt zwischen der Küste und der Illa de Formentor ist wegen der geringen Tiefe nicht möglich. Geankert wird auf einer beliebigen Wassertiefe zwischen fünf und drei Metern 200-300 Meter vor dem Strand. Ankergrund ist gut haltender, feiner Sand mit etwas Seegras. Festmachen auch an Mooringbojen möglich (teuer). Es sind immer zwei Bojen, die kleine dient zum Auffinden des Festmachers, der direkt zur Kette der großen Boje reicht. Abdeckung der Bucht durch die Isla Formentor. Der Liegeplatz bietet ein wunderbares Landschaftspanorama.

Der schmale, aber kilometerlange Strand ist teils feinsandig teils felsig und mit Pinien und Steineichen bewachsen, die fast bis ans Wasser reichen. Das kristallklare Wasser läßt Karibik-Feeling aufkommen. Dahinter liegen bis 384 Meter hohe bewaldete Berge. Fallböen sind also möglich.

Service / Sonstiges: zwei Restaurants, Hotel, Autovermietung, zum Einkaufen benötigt man allerdings ein Taxi, einen Mietwagen (beides im Hotel) oder man benutzt einfach die Touristenboote, die täglich mehrfach vom Bootsanleger in die nahegelegene Stadt Pollensa und zurück fahren, Bankautomat und Post im Hotel, Bandestrand angrenzend

Kontakt: keiner
Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt



windsack Die Bucht ist gut geschützt bei den vorherrschenden Winden aus Ost bis West. Achtung: Fallböen aus wechselnden Richtungen! Bei Wind aus südlichen Richtungen ist Vorsicht geboten: Dann wird es ungemütlich bis gefährlich. In den Sommermonaten Juli und August sind windstille Tage häufig. Doch gibt es lokal, besonders im Frühjahr, eine thermische Landwind-Seewind-Zirkulation .
Ungemütlich kann es werden wenn der starke Tramontana oder der Mistral aus Norden oder der Schirokko aus Süden bläst.
Radio Mallorca sendet auf FM 95,8, von 18:00 bis 18:30 den Wetterbericht für die Sportschifffahrt in deutscher Sprache.





Weblinks: keine

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Schlagwörter: Ankerbucht Cala Formentor, Cala Pi de la Posada, Mallorca, Spanien, Hafenplan, Ankerbucht, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Panoramafoto, Lagekarte, Film, Wetter Cala Formentera
Lage Cala Formentor Lage Cala Formentor
(Bild: Openseamap / Walter) Großbild klick!
Hafenplan Cala Formentor Hafenplan Cala Formentor
(Bild: Google Earth / Walter) Großbild klick!
Luftbild Bucht von Polensa mit Cala Formentor Luftbild Bucht von Polensa mit Cala Formentor
(Bild: Chixoy) Großbild klick!
Strand Cala Formentor: Die Bäume reichen oft bis ans Ufer Strand Cala Formentor: Die Bäume reichen oft bis ans Ufer
(Bild: Ehrenfried Frenzel) Großbild klick!
Das renomierte Hotel Formentor Das renomierte Hotel Formentor
(Bild: Tom Løvlien) Großbild klick!
Cala Formentor: Pinien am Strand Cala Formentor: Pinien am Strand
(Bild: jacula) Großbild klick!
Cala Formentor: Fallböen aus wechselnden Richtungen Cala Formentor: Fallböen aus wechselnden Richtungen
(Bild: Ángel González Großbild klick!
Cala Formentor: Ausflugsschiffe am Pier Cala Formentor: Ausflugsschiffe am Pier
(Bild: budryss82) Großbild klick!