EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Spanien:
Marina Fuengirola / Anadusien

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt) !


Follow ESYS
Die Stadt Fuengirola (80.397 Einwohner, 2019) liegt in der Region Andalusien . Fuengirola, Marbella und Torremolinos an der Costa del Sol zählten im Jahr 2005 spanienweit zu den Städten mit der höchsten Kriminalität.

Die Ursprünge der Stadt gehen auf Kolonisation der Gegend durch die Phönizier zurück. Die Römer nannten die Stadt Suel, sie war eine Kreisstadt in der römischen Region Baetica. Im 8. Jahrhundert eroberten die Mauren die Gegend und nannten die Stadt Sojayl. Unter Abd ar-Rahman III. wurde im Jahre 956 die Burg errichtet.

Im 15. Jahrhundert wurde die Stadt in der Endphase der 'Reconquista' von den Katholiken zurückerobert. Die Burg Sohail wurde erst 1497, fünf Jahre nach dem Fall Granadas, durch die Christen eingenommen. Erst 1730 wurde sie wieder aufgebaut, diesmal um den Handel mit dem 1704 von den Briten eroberten Gibraltar zu unterbinden.



Marina Fuengirola / Anadusien
36° 32.567' N 004° 36.791' W
Die Marina bietet 226 Plätze für Yachten bis zu Meter 20 LÜA auf maximal sechs Meter Wassertiefe.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Riffe oder Untiefen im Ansteuerungsbereich gibt es nicht. Allerdings muss man die 250 Meter nördlich der Hafeneinfahrt liegende versunkene Mole beachten. Nachts ist die Hafeneinfahrt beidseits befeuert .

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich der Marina ist urban geprägt und dicht mit Hochhäusern bebaut. Im Außenbereich besteht sie aus langen Sandstränden . Dahinter liegen die bis zu 1150 Meter hohen Berge der Sierra de Mijas (Bild).

Service / Sonstiges: Duschen/WC (auch behindertengerecht), Strom/Wasser am Steg, Tankmöglichkeit Benzin Diesel Gas, Restaurant / Lokal, Bord-Werkstatt, Motoren-Werkstatt, Einkaufsmöglichkeiten, Marina bewacht, Autovermietung, Waschsalon, Entsorgung Altöl WC-Tank Chemie-WC, WLAN im Hafen, Slip, Travellift 40t, Kran 6t, Arzt, Bankautomat, Post, Bandestrand angrenzend

Kontakt:
Puerto Deportivo Fuengirola, Paseo Maritimo, s/n , 29640 Fuengirola (Malaga)
Tel: +34 95 246 80 00
Fax: +34 95 246 99 89
Web: http://www.puertodeportivofuengirola.es
Mail: puertofuengirola AT gmail.com
VHF Channel 09

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.



windsack Die Region um Fuengirola bietet ein subtropisches Mittelmeerklima, mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 18 Grad Celsius, einer jährlichen Niederschlagsmenge von 500 l/m² und fast 3000 Sonnenstunden pro Jahr.
Durch die geographischen Bedingungen (Sierra Nevada in Spanien und das marokkanische Gebirge) werden im Alboranmeer westliche Winde kanalisiert und düsenartig verstärkt. Diesen Düseneffekt hat man ebenfalls in der Straße von Gibraltar.
Ein weiteres spezifisches Windphämomen im Alboranmeer sind die Contrastes: Das sind in der Straße von Gibraltar und im Alboranmeer auf kurze Distanz entgegengesetzte Winde, oft von Gewittern, Regenböen und Windhosen begleitet.




Weblinks:
Fuengirola in Wikipedia
Medien in der Kategorie Fuengirola

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Schlagwörter: Fuengirola, Anadusien, Spanien, Hafenhandbuch online kostenlos, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Hafenhandbuch, Hafenführer, Hafeninformationen, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Webcams, Film, Wetter Fuengirola
Lage Fuengirola Lage Fuengirola
(Bild: HansenBCN / Walter) Großbild klick!
Hafenplan Marina Fuengirola Hafenplan Marina Fuengirola
(Bild: Google Earth / Walter) Großbild klick!
Luftbild Marina Fuengirola Luftbild Marina Fuengirola
(Bild: marinas.com) Großbild klick!
Die Küste ist vollgebaut mit Hochhäusern Die Küste ist vollgebaut mit Hochhäusern
(Bild: Olaf Tausch) Großbild klick!
Fuengirola: Die Werft Fuengirola: Die Werft
(Bild: Olaf Tausch) Großbild klick!
Fuengirola: Tankstelle an der Hafeneinfahrt Fuengirola: Tankstelle an der Hafeneinfahrt
(Bild: Dbx54 Großbild klick!
Sandstrand in Fuengirola Sandstrand in Fuengirola
(Bild: giovanni zagaria) Großbild klick!