EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Spanien:
Marina Póvoa Varzim / Portugal Nord

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt) !


Follow ESYS
Die Kleinstadt Póvoa de Varzim (28.413 Einwohner, 2011) liegt an der Küste im Norden von Portugal .

Funde belegen eine vorgeschichtliche Besiedlung des Gebietes, insbesondere die Ausgrabungen in Terroso. Der Ort wurde erstmals 953 offiziell erwähnt, als Villa Eurazini. Der Name geht auf einen früheren Herrn der Ländereien namens Varazim zurück, dessen genaue Identität und Lebenszeit unbekannt sind. Das Gebiet war begehrt wegen der landwirtschaftlichen Produktion und insbesondere wegen der Fischerei.

Im 18. Jahrhundert stieg Póvoa de Varzim zu einem der bedeutendsten Zentren der Fischerei im Land auf. Die Stadt erlebte beträchtlichen Wohlstand, der sich in zahlreichen Bauten zeigte, etwa der um 1714 von Filippo Terzi errichtete, 7 km lange, auf 999 Bögen errichtete Aquädukt nach Vila do Conde, der in der Kreisgemeinde Terroso beginnt, und über weite Teile bis heute erhalten geblieben ist.

Ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde Póvoa de Varzim bevorzugtes Ziel wohlhabender Badegäste, vor allem aus dem erstarkenden Bürgertum Portos und seines wachsenden Industriegürtels, und in Brasilien zu Reichtum gekommener Rückkehrer.



Marina da Póvoa Varzim / Portugal
41° 22.161' N 008° 46.329' W
Die ganzjährig geöffnete Marina bietet 241 Plätze für Yachten (davon 50 Plätze für Gastyachten) bis zu 18 Meter LÜA auf maximal drei Meter Wassertiefe.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts nicht ganz problemlos. Im Süden der Marina liegen bis zu 1,2 Kilometer vor der Küste Flachs, Untiefen und trockenfallende Wattgebiete, Abstand zur Küste halten! Nachts ist die Hafeneinfahrt beidseits befeuert . Angelegt wird an Schwimmstegen mit Fingern.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich der Marina des Hafens ist urban geprägt und dicht bebaut. Im Außenbereich besteht sie aus langen Sandstränden mit Dünen, davor trockenfallende Gebiete mit Felsen . Das Land dahinter ist hügelig und wird landwirtschaftlich genutzt.

Service / Sonstiges: Duschen/WC (auch behindertengerecht), Strom/Wasser am Steg, Tankstelle im Fischereihafen, Restaurants, Bord-Werkstatt, Motoren-Werkstatt, Einkaufsmöglichkeiten, Spielplatz, Autovermietung, Segelmacher, Waschsalon, Entsorgung Altöl WC-Tank Chemie-WC, Schiffsausrüster, WLAN im Hafen, Slip, Kran 6t, Travellift 32t, Arzt, Bankautomat, Post, Bahnhof mit Verbindung zum Airport und nach Porto, Bandestrand angrenzend

Kontakt:
Marina da Povoa, Rua da Ponte no.2 , 4490 Povoa de Varzim, Portugal
Tel: +351 252 688 121
Mobil: (+351) 969 653 063
Fax: +351 252 688 121
Web: http://marinadapovoa.com/en
Mail: geral@marinadapovoa.com
VHF Channel 09, 16

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.



windsack In den Sommermonaten reicht das Azorenhoch oft bis zur iberischen Halbinsel. An der portugiesischen Atlantikküste stellt sich dann eine stabile Nordwindströmung ein. Hitzetiefs über Spanien verstärken diesen Effekt. Hinzu kommen teilweise starke tageszeitliche thermische Winde . Sie wehen an der Westküste am Spätnachmittag aus Nord mit bis zu sieben Beaufort.
Im Norden bilden sich häufig Nebel und reichlich Niederschläge. Starke Sommerhitze stellt sich in der Regel immer nur für wenige Tage ein, wenn statt der kühlen Winde vom Atlantik der sogenannte Levante aus Afrika bläst.




Weblinks:
Póvoa Varzim in Wikipedia
Medien in der Kategorie Póvoa Varzim

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Marina Póvoa Varzim, Portugal, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Webcams, Film, Wetter Póvoa Varzim
Lage Póvoa Varzim Lage Póvoa Varzim
(Bild: NordNordWest / Walter) Großbild klick!
Hafenplan Marina Póvoa Varzim Hafenplan Marina Póvoa Varzim
(Bild: Google Earth / Walter) Großbild klick!
Luftbild Póvoa Varzim Luftbild Póvoa Varzim
(Bild: marinas.com) Großbild klick!
In der Marina von Póvoa Varzim
(Bild: PedroPVZ) Großbild klick!
Altstadt Póvoa Varzim Altstadt Póvoa Varzim
(Bild: PedroPVZ) Großbild klick!
Strand bei Póvoa Varzim Strand bei Póvoa Varzim
(Bild: PedroPVZ) Großbild klick!