EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Spanien:
San Feliu de Guixols / Katalonien

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt) !


Follow ESYS
Die Kleinstadt Sant Feliu de Guíxols (21.925 Einwohner, 2019) liegt in Katalonien an der Costa Brava in der Provinz Girona. Der Name Sant Feliu geht zurück auf den Heiligen Felix von Afrika, Legionär im Heer des Maximian, der der Legende nach 304 in Lodi zusammen mit Nabor den Märtyrertod erlitt. Der Zusatz de Guíxols stammt von den Hügeln, auf denen sich die antike Vorläufer-Siedlung befand; die Etymologie dieser Bezeichnung ist nicht nachgewiesen.

In Sant Feliu de Guíxols endet die Küste der Baix Empordà, südlich beginnt die Comarca La Selva. Sant Feliu liegt in einer Bucht ca. 115 Kilometer nordöstlich von Barcelona und ist umgeben von Hügeln und felsigem Küstengebirge. Die natürlichen Grenzen durch die Steilküste führten dazu, dass sich die Stadt sehr stark ins Landesinnere in Form eines spitzwinkligen Dreiecks ausbreitete. Die Vegetation rund um Sant Feliu ist wie in der gesamten Baix Empordà von Korkeichen-, Pinien- und Kiefern-Wäldern zwischen den Felsküsten geprägt. Zwischen den Felsenkaps liegen kleine Strandbuchten. Das größte Naturschutzgebiet ist der Nationalpark in den Gavarres-Bergen, der zu den am 14. Dezember 1992 durch die katalanische Regierung gesetzlich ausgewiesenen Pla d?Espais d?Interés Natural (=PEIN)-Arealen zählt.



San Feliu de Guixols
41° 46.562' N 003° 1.889' E
Charmantes Hafenstädtchen an der Costa Brava mit Sporthafen für 439 Boote bis zu 60 Meter LÜA. Die Schwimmstege sind mit Strom- und Wasseranschlüssen ausgestattet. Das Büro des Club Nautico ist nagelneu ebenso wie die luxuriösen sanitären Anlagen. Die Übernachtung kostete für eine 44ft Yacht im Oktober 2008 42,00€. Ein Nautic-Shop liegt direkt am Hafen, eine gut ausgestattete Ferreteria am Ortsausgang Richtung Girona/Barcelona. Das Städtchen hatte früher eine wichtige Bedeutung in der Schiffsverladung von Kork. Auch heute noch befindet sich eine Korkfabrik am Ortsrand. Der historische Ortskern in Hafennähe hat schöne verwinkelte Gässchen und lauschige Plätze mit netten Geschäften und Tapas-Bars.

Navigation: Bei der Einfahrt ist zu beachten, dass das Ende des Wellenbrechers beschädigt ist und weiträumig umfahren werden muss, da Steine im Wasser liegen. Die Ansteuerung ist tagsüber und bei Nacht problemlos möglich. Als gute Ansteuerungshilfe dient tagsüber ein langgezogenes weißes Gebäude. Nachts ist die Hafeneinfahrt befeuert.

Service / Sonstiges: Duschen/WC, Tankmöglichkeit Benzin Diesel Gas, Restaurant / Lokal, Bord-Werkstatt, Motoren-Werkstatt, Einkaufsmöglichkeiten, Strom/Wasser am Steg, Waschsalon, Segelmacher, Entsorgung Altöl WC-Tank Chemie-WC, Schiffsausrüster, WLAN im Hafen, Slipeinrichtung, Kran, Travellift, Arzt, Bank, Post

Kontakt:
Esportiva Gegend von Port s / n - Apartat 102, Sant Feliu de Guíxols, 17220 Girona
Tel: +34 972 321 700
Fax: +34 972 321 300
http://cnsfg.cat

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.



windsack Wie bei allen Orten an der östlichen Küste Spaniens ist das gemäßigte Klima Sant Felius vom Mittelmeer geprägt. Die jährliche Durchschnittstemperatur liegt bei 16º C, und auch im Winter ist es recht mild. Während des Jahres scheint die Sonne ca. 2500 Std., Niederschläge gibt es größtenteils im Herbst und Frühjahr.
In Katalonien wirkt das Mittelmeerklima: Heiße, trockene Sommer wechseln sich mit milden, regenreichen Wintern ab. Die wichtigsten Winde in diesem Segelrevier heissen Tramontana und Garbi. Während der von den Pyrenäen herunterhämmernde Tramontana oft Sturmstärke erreicht und in den weniger warmen Monaten häufiger und stärker weht, handelt es sich bei dem Garbi um einen gemäßigteren thermischen Schönwetterwind. Auch der Mistral läßt sich hier des öfteren sehen. Ansonsten herrscht Landwind-Seewind-Zirkulation vor.




Weblinks:
San Feliu de Guixols in Wikipedia
Webcam San Feliu de Guixols
Medien in der Kategorie San Feliu de Guixols

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Schlagwörter: San Feliu de Guixols, Katalonien, Spanien, Online-Hafenhandbuch Spanien, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Ankerbucht, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Panoramafoto, Lagekarte, Webcams, Wetter San Feliu de Guixols
Lage von San Feliu de Guixols Lage von San Feliu de Guixols
(Bild: HansenBCN / Walter) Großbild klick!
Hafenplan San Feliu de Guixols Hafenplan San Feliu de Guixols
(Bild: Google Earth / Walter) Großbild klick!
San Feliu de Guixols, Spielcasino San Feliu de Guixols, Spielcasino
(Bild: Gordito1869) Großbild klick!
Badestrand San Feliu de Guixols Badestrand San Feliu de Guixols
(Bild: Gordito1869) Großbild klick!
San Feliu de Guixols Hafeneinfahrt San Feliu de Guixols Hafeneinfahrt
(Bild: Choze-Loucany) Großbild klick!
Marina San Feliu de Guixols Marina San Feliu de Guixols
(Bild: sete garcia) Großbild klick!
Schwimmstege, Moorings und Kran Schwimmstege, Moorings und Kran
(Bild: Yanat) Großbild klick!
Slip und Kran Slip und Kran
(Bild: Yanat) Großbild klick!