EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Spanien:
San Sebastián / Spanische Biskaya

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt) !


San Sebastian / Spanische Biskaya, Panorama Bucht
San Sebastian / Spanische Biskaya, Panorama Bucht (Bild: Rojo 21) Großbild klick!
Die Stadt Donostia-San Sebastián (baskisch Donostia, 187.415 Einwohner, 2019) liegt ca. 20 km westlich der französischen Grenze an der Küste der Spanischen Biskaya . Die Stadt wurde zur Kulturhauptstadt Europas des Jahres 2016 gewählt. San Sebastian an der spanischen Biskaya darf nicht verwechselt werden mit San Sebastian auf der Kanareninsel La Gomera .

Der baskische Stadtname Donostia ist ebenso wie der spanische Name San Sebastián aus dem Namen des heiligen Sebastian entstanden. Done, entstanden aus lateinisch domine (Herr), wird im Baskischen den Namen von Heiligen vorangestellt und entspricht damit spanisch San. Done Sebastian entwickelte sich über Donebastia zu Donostia. Die baskischsprechenden Einwohner von San Sebastián bezeichnen sich als Donostiarrak, eine Bezeichnung, die auch im spanischen Wort donostiarra(s) verwendet wird.

San Sebastián an der Bucht La Concha (deutsch: Die Muschel), deren Name von ihrer auffälligen Form herrührt. Die Mündung der Bucht wird durch die Felsmassive des Monte Igueldo und des Monte Urgull begrenzt, in der Ausfahrt selbst liegt die kleine Felseninsel Santa Clara. Der weitläufige Bogen der Bucht mit der Strandpromenade und der zwischen La Concha und der Mündung des Flusses Urumea gelegene Parte Vieja-Alde Zaharra (deutsch: Altstadt) sind bekannte Touristenattraktionen.

Donostia ist die Hochburg der baskischen Küche. Viele der angesehensten Köche des Baskenlandes, wie Juan Mari Arzak, Martín Berasategui, Pedro Subijana oder Andoni Luis Aduriz (in Errenteria) besitzen Restaurants in der Stadt oder im Umkreis. Nicht nur die bekannten Restaurants der Stadt sind bemerkenswert, die Küche hat allgemein ein sehr hohes Niveau. Donostia ist für seine sehr hohe Dichte an Michelin-Sternen bekannt. Einen ausgesprochen guten Ruf haben die Pintxos de Donostia, die in sehr vielen Gaststätten, insbesondere in den Kneipen der Altstadt, zu finden sind.

In San Sebastián und Umgebung wird im Herbst Sidre, der für die Region typische saure Apfelwein, hergestellt und zu Jahresbeginn während der Sidrasaison in Sidrerien verkostet. Eine weitere regionale Spezialität ist der extrem trockene Weißwein Txakoli aus dem baskischen Weinbaugebiet Getaria, der in jeder Bar und in jedem Restaurant insbesondere zu den delikaten Pintxos ausgeschenkt wird.

Der Fischverkauf findet am Nachmittag statt, ist aber nicht öffentlich. Die Fischer beginnen um 17:30 h mit dem Wiegen ihres Fangs.



Marina San Sebastián
43° 19.321' N 001° 59.400' W
Die Marina bietet 400 Anlegeplätze (welche meist belegt sind) bis zu 11 Meter LÜA auf zwei bis drei Meter Wassertiefe.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Riffe oder Untiefen gibt nur in der westlichen Durchfahrt zwischen der Insel Isla Santa Clara und dem Festland. Unbedingt die östliche Einfahrt nehmen! Nachts kann man sich am Feuchtturm auf der Insel (FL.5s) und den Richtfeuern (Q.R.7M und OC.R4s7M) in der in der Bucht orientieren. Nachts ist die Hafeneinfahrt beidseits befeuert.

Die Küste im Bereich von der Marina des Hafens ist urban geprägt und dicht bebaut. In der Bucht gibt es einen gut zwei Kilometer langen Sandstrand. Die Küste im Außenbereich besteht aus felsiger Steilküste. Gleich dahinter beginnt das Gebirge der Pyrenäen.

Service / Sonstiges: Strom/Wasser am Steg, Tankstelle, Restaurant / Lokal, Einkaufsmöglichkeiten, Waschsalon, Schiffszimmerei, Slip, Travellift, Kran, Arzt, Bankautomat, Post, Eisfabrik, Fischmarkt

Kontakt:
Euskadiko Kirol Portua, S.A. Adriano, VI, 20-1º, 01008 Vitoria-Gasteiz
VHF Kanal: 9

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.



windsack Das Klima ist maritim mit milden Wintern und kühlen Sommern. Die jährliche Niederschlagsmenge beträgt über 1.500 mm. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 13,1 °C, ermittelt auf dem Monte Igueldo, 218 m über dem Meeresspiegel, gemittelt von 1950 bis 1996. In der Stadt selbst beträgt die Durchschnittstemperatur 14,4 °C. In den nordspanischen Regionen herrscht die atlantische Westwindlage vor, die altlantisches Klima und auch schon mal heftigen Seegang mit sich bringt. Das atlantische Klima zeichnet sich durch kühlere Temperaturen im Sommer und wärmere und feuchtere Winter aus, da das Meer als Temperaturpuffer wirkt.

Windvorhersage San Sebastián


Weblinks:
San Sebastián in Wikipedia
Webcam San Sebastián
Webcam San Sebastián
Medien in der Kategorie San Sebastián

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: San Sebastián, Donostia, Spanische Biskaya, Spanien, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Panoramafoto, Lagekarte, Webcams, Wetter San Sebastián
Lage San Sebastián Lage San Sebastián
(Bild: HansenBCN / Walter) Großbild klick!
Hafenplan Marina San Sebastián Hafenplan Marina San Sebastián
(Bild: Google Earth / Walter) Großbild klick!
Bucht von San Sebastián (la Concha) vom Monte Igueldo Bucht von San Sebastián (la Concha) vom Monte Igueldo
(Bild: Keta) Großbild klick!
San Sebastián: Schwimmsteg
(Bild: Juanje 2712) Großbild klick!
Fischereihafen vor den Fischhallen Im Fischereihafen vor den Fischhallen
(Bild: Radek Materna) Großbild klick!
Real Club Nautico Real Club Nautico
(Bild: Fernando Gutierrez) Großbild klick!
Der Hafen von oben Der Hafen von oben
(Bild: DOGO08) Großbild klick!
Isla Santa Clara Isla Santa Clara
(Bild: Carlos Passi Capdevi? Großbild klick!
Tankstelle San Sebastián Tankstelle San Sebastián
(Bild: Unai Ruiz Großbild klick!
San Sebastián Hafenpromenade San Sebastián Hafenpromenade
(Bild: Unai Ruiz) Großbild klick!
Im Hafen von San Sebastián Im Hafen von San Sebastián
(Bild: Henrique Cepeda) Großbild klick!