EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Dänemark:
Karlskrona Gästhamn / Südschweden

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS

Die Hafenstadt Karlskrona (36.477 Einwohner, 2016) liegt in der Provinz Blekinge län an der Küste von Südschweden. Sie ist als Barockstadt bekannt.

Karlskrona wurde 1679 als Flottenstützpunkt von König Karl XI. bzw. Admiral Hans Wachtmeister gegründet. Bereits ein Jahr später wurde Karlskrona zur Stadt erhoben. 1790 brannte ein Großteil der Stadt ab.

Karlskrona entstand ursprünglich auf mehr als 30 Inseln und Inselchen, was sich auch heute noch auf das Stadtbild auswirkt.

Der Marinehafen von Karlskrona mit seinen ehemaligen Werften und Verteidigungsanlagen und ausgewählte Gebäude der Stadt wurden von der UNESCO zum Welterbe erklärt.



Karlskrona Gästhamn, Südschweden
56° 10.061' N 015° 35.665' E
Die ganzjährig geöffnete Marina bietet 220 Plätze für Segelyachten bis zu 50 Meter LÜA auf 2,5 bis 3 Meter Wassertiefe. Der Ort besteht aus einigen wenigen Häusern.

Navigation: Die Ansteuerung erfolgt durch eines der betonnten und befeuerten Fahrwasser aus Südost bzw. Ost zu den Steganlagen im Westen des großen Hafens. Dabei muss man die vorgelagerten Inseln sowie den Fährverkehr beachten. Festmachen zwischen Boje und Hafenmauer oder Mole.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich der Marina ist urban geprägt. Es dominieren Hafenanlagen. Die Eisenbahnlinie an der Marina ist gut hörbar. Das Land dahinter ist hügelig und sehr bewaldet oder wird landwirtschaftlich genutzt.

Service / Sonstiges: Strom/Wasser am Steg, Duschen/WC (auch behindertengerecht), Tankstelle 1km, Restaurants, Bord-Werkstatt, Motoren-Werkstatt, Einkaufsmöglichkeiten Supermarkt (0,4km), Kiosk, Segelmacher 1km, Entsorgung Altöl, WC-Tank Chemie-WC, Schiffsausrüster, Internet-PC, Wettervorhersage, Slip, Kran 0,5t, Autoverleih, Arzt, Bank, Post, Fähre, Bus, Bahn

Sehenswert sind die Reste der ehemaligen Festung. Auf den verbliebenen Teilen der Burgmauer kann man den Campingplatz umwandern.

Kontakt:
Karlskrona Gästhamn, Skeppsbrokajen, S 37133 Karlskrona
Tel: +46 708 184 309
Mail: info [at] karlskronagasthamn.se
Web: http://www.karlskrona.se
Harbour master VHFKanal 16, Kanal 81

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesem Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.



windsack Unruhig bei östlichen Winden. Fast immer herrschen hier optimale Windverhältnisse, Flauten und schwere Stürme sind selten, und bei frischem Wind bieten die engen Gewässer immer wieder Schutz vor hohem Seegang. Typisch ist der schnelle Wechsel zwischen Hoch und Tief, Tröge, Frontendurchgänge, Rückseitenwetter und typisch ist auch, dass fast immer ein Segelwind weht.
Die Hauptwindrichtung ist West bis Nordwest. Der Wind ist von der Großwetterlage abhängig und beeinflusst durch geografische Gegebenheiten (Küstenlinie): Abdeckungen, Winddreher, Düsenwirkungen etc. Thermische Winde gibt es nicht.




Weblinks:
Karlskrona in Wikipedia
Webcam Karlskrona
Medien in der Kategorie Karlskrona

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Hafen Karlskrona, Karlskrona Gästhamn, Südschweden, Ostsee, Urlaub Schweden, Ansteuerung, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Hafenplan, Yachthafen, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Hafenhandbuch, Hafeninformationen, Windbedingungen, Seglerinfo, Satellitenbild, Segelreisen, Lagekarte, Webcams, Film, Wetter Karlskrona

Lage Karlskrona Lage Karlskrona
(Bild: NordNordWest / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Hafenplan Karlskrona Hafenplan Karlskrona
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Luftbild Karlskrona Luftbild Karlskrona
(Bild: Andreas Faessler)  Großbild klick!
Karlskrona Marinemuseum: U-Boot Hajen 1 Karlskrona Marinemuseum: U-Boot Hajen 1
(Bild: Sendelbach)  Großbild klick!
Die Frederikskirche mit dem Denkmal von König Karl XI. Die Frederikskirche mit dem Denkmal von König Karl XI.
(Bild: Magnus Bäck)  Großbild klick!
Kungsholms Fort, Karlskrona Kungsholms Fort, Karlskrona
(Bild: )  Großbild klick!
Karlskrona Hafenbüro Karlskrona Hafenbüro
(Bild: Projekt Byggaren)  Großbild klick!
Knappe zwei Seemeilen südlich: Leuchtfeuer Godnatt Knappe zwei Seemeilen südlich: Leuchtfeuer Godnatt
(Bild: Henrik Sendelbach)  Großbild klick!