EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Spanien:
Marina Albufeira / Algarve

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt) !


Follow ESYS
Die Kleinstadt Albufeira (22.794 Einwohner, 2011) liegt im Süden von Portugal an der Algarve.

Albufeira hat eine etwa 2000-jährige Geschichte. Die Römer nannten es Baltum oder Balteus. Die auf dem Felsen erbaute Stadt galt wegen ihrer Lage als uneinnehmbar. Die Mauren konnten erst 1249 von Afonso III. aus der Stadt vertrieben werden.

Die Wirtschaft wird überwiegend vom Tourismus getragen. So kommen zu den rund 30.000 Einwohnern noch rund 300.000 Feriengäste in der warmen Jahreszeit hinzu, die in den über 160 Hotels und Ferienanlagen wohnen. Die Stadt ist durch einen Tunnel mit dem Strand Praia do Peneco verbunden. Hinzu kommen Treppenabgänge zwischen der ehemaligen Burg und dem Strand und Strandzugänge durch die Hotelanlagen.

Obwohl die Stadt aufgrund der Zerstörungen der letzten Jahrhunderte nur noch wenige geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten aufweist, ist sie selbst natürlich sehenswert mit ihren Gässchen, den vielen Läden, Boutiques, Cafés, sowie mit ihren Stränden Praia do Peneco und Praia dos Pescadores westlich davon.

Der Airport Faro ist 30 Kilometer entfernt.



Marina de Albufeira / Algarve
37° 4.855' N 008° 15.464' W
Die ganzjährig geöffnete Marina bietet 475 Plätze für Yachten bis zu 32 Meter LÜA auf maximal 4,5 Meter Wassertiefe.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Allerdings erstrecken sich östlich der Hafeneinfahrt Sandbänke bis über 300 Meter weit ins Meer. Nachts ist die Hafeneinfahrt beidseits befeuert . Die Wassertiefe im Zufahrtskanal beträgt etwa vier Meter bei Niedrigwasser. Angelegt wird an Schwimmstegen mit Fingern . Achtung: Westlich der Hafeneinfahrt vor dem Sandstrand schwimmen Hüpfburgen und Hindernisparcours.

Die Küste im Bereich der Marina des Hafens ist urban geprägt und dicht bebaut. Im Außenbereich besteht sie aus langen Sandstränden, zum überwiegenden Teil aber aus felsiger Steilküste . Das Land dahinter ist hügelig und wird landwirtschaftlich genutzt. Erst dahinter, 15 Kilometer weit im Hinterland liegen die bewaldete Berge der Serra de Monchique .

Service / Sonstiges: Duschen/WC (auch behindertengerecht), Strom/Wasser am Steg, Schönheitssalon, Wetterbericht, Tankstelle, Restaurants, Bar, Bord-Werkstatt, Taucherservice, Motoren-Werkstatt, Einkaufsmöglichkeiten Supermarkt (Intermarché in Hafennähe), Autovermietung, Segelmacher, Waschsalon mit Trockner, Entsorgung Altöl WC-Tank Chemie-WC, Schiffsausrüster, Fahrradverleih, WLAN kostenlos Signalstärke hervorragend, Slip, Travellift 70t, Kran 6t, Arzt, Bankautomat, Post, Bandestrand im Osten. Tiefgarage, der Hafen hat die Blaue Flagge für besonderes Engagement im Bereich Umwelt bekommen (Bild).24-Std-Wachdienst

Kontakt:
Marina de Albufeira, Sítio da Orada - Apartado 2422, 8201-918 Albufeira, Portugal
Tel: (+351) 289 514 282
Fax: (+351) 289 514 292
Mail: info@marinaalbufeira.com

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.



windsack In den Sommermonaten reicht das Azorenhoch oft bis zur iberischen Halbinsel. An der portugiesischen Atlantikküste stellt sich dann eine stabile Nordwindströmung ein. Hitzetiefs über Spanien verstärken diesen Effekt. Hinzu kommen teilweise starke tageszeitliche thermische Winde . Sie wehen an der Algarve aus Nordwest mit bis zu sieben Beaufort.
Die Südküste ist bei meist ablandigen Winden trocken und wolkenlos. Starke Sommerhitze stellt sich in der Regel immer nur für wenige Tage ein, wenn statt der kühlen Winde vom Atlantik der sogenannte Levante aus Afrika bläst.




Weblinks:
Albufeira in Wikipedia
Webcam Albufeira
Medien in der Kategorie Albufeira

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Schlagwörter: Albufeira, Marina de Albufeira, Portugal, Algarve, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Webcams, Film, Wetter Albufeira
Lage Albufeira Lage Albufeira
(Bild: NordNordWest / Walter) Großbild klick!
Hafenplan Marina Albufeira Hafenplan Marina Albufeira
(Bild: Google Earth / Walter) Großbild klick!
Luftbild Marina Albufeira Luftbild Marina Albufeira
(Bild: marinas.com)&xnbsp; Großbild klick!
Albufeira: Einfahrt in den Vorhafen Albufeira: Einfahrt in den Vorhafen
(Bild: Kolforn) Großbild klick!
Albufeira Marinabüro Albufeira Marinabüro
(Bild: Concepcion AMAT ORTA? (CC)) Großbild klick!
Felsenküste bei Albufeira Felsenküste bei Albufeira
(Bild: Kolforn) Großbild klick!
Albufeira: Sandstrand nahe der Marina Albufeira: Sandstrand nahe der Marina
(Bild: CTHOE Großbild klick!
Albufeira: Ruinen der arabischen Festung Albufeira: Ruinen der arabischen Festung
(Bild: Beechgrove) Großbild klick!