EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Kroatien:
Gourmet-Restaurants in Kroatien

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.
Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!

Letztes Update 04/2023
Follow ESYS
Gourmet-Restaurants bewegen sich in der obersten Preiskategorie. Doch längst nicht alles was teuer isthohe Preise aufweist, ist auch gut! Hier treiben sich eine ganze Anzahl von schwarzen Schafen herum.







Restaurant Bowa Ankerbucht Pakljena / Insel Sipan
42° 43.258' N 017° 54.791' E
Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Im Anfahrtsbereich gibt es keine Riffe oder Untiefen. Nachts ist die Einfahrt in die Bucht nicht befeuert. Angelegt wird längsseits an Stegen.

Service / Sonstiges: Duschen/WC im Restaurant Bowa, Badestrand, Restaurants, Strom/Wasser am Steg (?)

Kontakt:
Tel. +385 91 636 6111



Kod Marka / Sipanska Luka / Sipan
42° 43,783' N 017° 51,468' E
Sipanska Luka ist ein ruhiges Fischerdorf mit etwa 300 Einwohnern und liegt in einer nach Nordwesten offenen Bucht auf der zu den Elaphiten gehörenden Insel Sipan.
Besonders gut soll das Kod Marka sein. (Siehe Bewertungen) Der kroatische Spitzenkoch Marko Prizmic und Sohn Dino bereiten fantasievolle Speien aus Fisch und Meeresfrüchten. Anmeldung (Tel. 0385(0)20758007) ist notwendig. Kenner fragen nicht nach der Speisekarte - sie folgen einfach der Tagesempfehlung, was in der Regel die beste Wahl ist. Auch wenn das kulinarische Niveau sehr hoch ist, sind die Preise im Rahmen und nicht so überzogen wie anderswo. Die wenige Bojen für Restaurantgäste können über mySea reserviert werden. Allerdings muß man frühzeitig reservieren, da sowohl die Bojen als auch das Restaurant extrem beliebt sind. Die Bojen sind rot und befinden sich vor dem Restaurant mit der blauen Markise.



Restauran Maran / Okuklje / Mljet
42° 43,604' N 017° 40,481' E
Es gibt mehrere Restaurantanleger bald nach der Einfahrt auf der rechten Seite, die einen meist mit hochgehaltener Mooringleine empfangen. Allerdings erwartet einen vom ersten Anleger ein Fussmarsch um die halbe Bucht bis zum Restaurant. Beim zweiten, der zum Restaurant Maran gehört, sind es kaum 10 Meter bis zur Terrasse.
SEHR gut kann man im Restaurant 'Maran' von Rajko Bozana essen. Das Restaurant wird seit langem deutschsprachig geführt und ist bekannt für stets frischen Fisch und Meeresfrüchte. Es gibt sehr gute lokale Weine. Languste auf Spaghetti ist die Spezialität des Hauses.
Es gibt Wasser, Strom und Internet. Auf Nachfrage wurde uns die Damentoilette für die Nacht offen gelassen. Achtung: die streunenden Katzen kommen über Nachbarschiffe oder Gangway auf's Schiff und stöbern überall rum. Niedergang verschliessen!
Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht nicht ganz problemlos. Man halte man sich an der Ostseite um die Klippen an der Westseite zu vermeiden. Für eine sichere nächtliche Ansteuerung fehlen entsprechende Leuchtfeuer. Eine markante Landmarke, die als Ansteuerungshilfe dienen könnte, gibt es nicht: Die Ortschaft ist an der Einfahrt in die Bucht nicht zu sehen. Die Pier wird werktags zweimal für eine halbe Stunde von der Fähre beansprucht. Den Südwestteil der Bucht sollte man meiden: Dort wird es flach und es hat viele Felsen im Wasser.


Restaurant Robinson / Vrulje
43° 48.563' N 015° 17.803' E
Vrulje ist ein kleiner Ort auf der Insel Kornat in Norddalmatien. Die Bucht bei ist Südwinden nicht zu empfehlen.
Hier kann nicht von den Rangern des Nationalparks kassiert werden, weil sie privat sind.
Herausragend ist die 'Konoba Robinson' des Fischers Ante Milutin, ein echtes Gourmet-Restaurant. Hier liegt man mit dem Boot quasi direkt am Tisch. Auf zwei Terrassen können bis zu achzig Gäste bei gehobener Tischkultur tafeln. Im Bar-Bereich direkt am Kai wird Karlovackobier aus dem Fass gezapft und dalmatinische Weine angeboten.
Die Speisekarte wartet mit Köstlichkeiten wie Tintenfisch, Jakobsmuscheln mit schwarzer Pasta, Fisch und Krustentiere, grüne Tagliatelli mit Garnelenschwänzen und unter der Glocke gegartem zarten Lamm diversen Steak-Variationen auf.
Reservierung: Tel. +385 9158 36474



Konoba Koromasna / Ankerbucht Koromasna
43°39'23.99" N 015°40'11.67" E
Uvala Koromasna liegt auf der Insel Zirje und ist nach Nordwesten offen, also völlig ungeschützt bei Bora. Warum man die Bucht trotzdem aufsuchen sollte liegt einzig an der Konoba Koromasna, einem Highlight der kroatischen Küche: Der Deutsch sprechende Inhaber Ivan Skroza und sein Sohn zaubern aus den reichhaltigen Fischbeständen, die es um Zirje noch gibt, perfekte Genüsse. Es wird aber auch saftiges Steak vo Rind, köstliche Muschelgerichte, deren Rezepte nicht verraten werden, und Langusten.
In der Bar am Kai gibt es Drinks und Zigarren. Morgens gibt es ein deftiges dalmatinisches Frühstück.
Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Im Anfahrtsbereich gibt es keine Riffe oder Untiefen.
Reservierung: +385 95 549 7119




















Konoba Sismis / Ankerbucht Sesula
43° 23.432' N 016° 12.307' E
In der gut geschützten Ankerbucht im Westen der Insel Solta liegt das erstklassige Restaurant Sismis (dt. 'Fledermaus').
Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Im Anfahrtsbereich gibt es keine Riffe oder Untiefen. Angelegt wird an Bojen.
Natasa Ruzic bietet ihren Gästen Black-Angus-Rind auf Rucula-Salat, Thunfisch-Carpaccio mit fermentiertem schwarzen Knoblauch und gerösteten Pinienkernen, in Zinfandel gekochte Kalbsbäckchen mit Ingwer und Chili. Erstklassige Weinbegleitung ist selbstverständlich.
Telefon: +385 98 560 436








Konoba Bonito Ankerbucht Lucice / Brac:
43° 18.538' N 016° 26.811' E
Hier gibt es zwei Restaurants und zwei Bojenfelder, das nördliche ist ein Gourmet-Restaurant, die Konoba Bonito.
Das hervorragende Olivenöl der Insel Brac ist ein geschützte Ursprungsbezeichnung. in der stilvollen Konoba. Koch Danielo brutzelt Weißfisch und Kalamre punktgenau. Begeistern kann auch das rosa Filesteak mit Birnen und Tomaten, sowie das Kalbfleisch- und Tintenfisch-Peka.
Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Im Anfahrtsbereich gibt es keine Riffe oder Untiefen. Nachts ist die Einfahrt in die Bucht nicht befeuert. Angelegt wird an kostenpflichtigen Mooringbojen. Bei Winden aus Süd ist die Bucht unbrauchbar.
Telefon: +385 91 620 1640












Konoba Veli Dolac
43° 13.114' N 016° 33.373' E
Die Konoba Veli Dolac liegt unter schattenspendenden Bäumen an der Nordwestküste der Insel Hvar in einer gutgeschützten Bucht. Hier kümmert sich Grillmeister Mate Tadic um die punktgenaue Zubereitung von Drachenkopf, Tintenfisch und Fleisch, Seine Frau Violeta serviert auf den Terrassen. Das Brot wird selber gebacken frisch serviert und edle Tropfen Wein dazu.
Tel: +385 98 222 950
Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Im Anfahrtsbereich gibt es keine Riffe oder Untiefen. Nachts ist die Einfahrt in die Bucht nicht befeuert. Angelegt wird an kostenpflichtigen Mooringbojen. Sie ist bestens vor der Bora geschützt, aber bei Winden aus Süd hat es Schwell.























Toto's Restaurant / Sveti Klement / Ankerbucht Vinogradice
43° 9.477' N 016° 23.425' E
Die Philosophie des Toto's spiegelt sich vielleicht am besten in der Tatsache wider, dass es zwar das größte Restaurant in der Bucht ist, aber auch dasjenige mit den wenigsten Plätzen - nur 96. Die Speisekarte ist klassisch dalmatinisch, mit einem verständlichen Schwerpunkt auf Meeresfrüchten, die täglich gefangen und an den Chefkoch geliefert werden. Erkundigen Sie sich nach dem Fang des Tages.
Es gibt auch einige unkonventionelle Gerichte wie Ceviche, während die Toto's-Spezialitäten Seeteufel in Weißweinsoße, Bulgur mit Garnelen und Thunfisch-Toto's zu den Favoriten gehören.
Das Restaurant ist täglich zum Frühstück bis mittags geöffnet.
Die Weinkarte ist überwiegend kroatisch und bietet die Möglichkeit, die besten Weine des Landes zu probieren, die inzwischen auch international Beachtung finden. Die beste dalmatinische Rotweinsorte ist Plavac Mali, und Hvar - mit seiner 2.400 Jahre alten Weintradition - ist eine der besten Regionen für diese Traube, die eigentlich mit dem Zinfandel verwandt ist. Zu den wichtigsten kroatischen Weißweinsorten gehören Posip, Malvazija und Grasevina.
Tel: +385 21 718 242










Restaurant Bil Idro / Insel Hvar / Sveta Nedelja
43° 8.026' N 016° 35.185' E
Die Winzer-Marina der Familie Plenkovic macht richtig Spaß, denn das Restaurant ist ein architektonisches Ausrufezeichen, in dem nicht nur groß aufgekocht wird, sondern auch die goldprämierten Weine im spektakulären Unterwasser-Weinkeller verkostet werden können, ein Must-see bei jedem Besuch! Paradegericht ist der geschmorte Scampi-Eintopf Gregada.
Der Innenhafen ist recht eng dimensioniert, der äußere Hafenbereich bietet jedoch auch größeren Schiffen gute Liegemöglichkeiten.
Reservierung: +385(0)99 655 4387





















Konoba Vitaceae / Trstenik
42° 54.710' N 017° 24.174' E
Der 1393 erstmals erwähnte ehemalige Fährhafen Trstenik liegt vom Rest der Insel abgeschnitten am Fuß des Berges Cucin, von dessen Steilhängen mit bis zu 70 Prozent Neigung die begehrten Plavac-Trauben gelesen werden.
Der charmanter Lebensbolzen Vedran Grgic, betreibt höchst erfolgreich die Konoba Vitaceae im Hafen. Grillmeister Vedran bezieht in den Morgenstunden von seinen Freunden auf den Fischkuttern allererste Ware, die er abseits der Speisekarte als Tagesfang anbietet. Thunfisch spielt im Speisenangebot als Tartar, Sashimi oder Steak serviert, die große Hauptrolle. 5 Bojen werden vor dem Hafen angeboten.
Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Riffe oder Untiefen gibt es nicht. Nachts ist die Hafeneinfahrt backbords rot befeuert. Eigentlich ist Trstenik gut gegen die Bora geschützt, aber wenn man mit Heckleinen und Buganker anlegt, trifft die Bora mit voller Wucht auf die Breitseite. Bai Südwind steht erheblicher Schwell in den Hafen.
Reservierung: +385(0)98 428 675


Restaurant Pojoda / Vis Stadt
In Kut, der Altstadt von Vis (Don Cvjetka Marasovica 8), im Garten von Zitronen und Orangen, befindet sich das Familienrestaurant Pojoda. Das Restaurant bietet Fischspezialitäten an. Die meisten Gerichte sind hausgemacht, nach der Rezeptur des Besitzers der auch der Hauptkoch ist. Das Restaurant wurde im Jahr 2012 auf die Liste der Top 40 besten Restaurants in Dalmatien platziert.
Chef Zoran Brajcic komponiert hier das Oribico, eine sämigen Eintopf mit Garnelen, Erbsen und Gerste. Dazu auch ein sensationelles Kalmar-Ragout mit Linsen und Krakenknödel. Reservierung Telefon: +385 21 711575





































Konoba Herc / Pomena / Insel Mljet
42° 47.399' N 017° 20.708' E
An Pomenas Ostufer finden hungrige Crews eine Feinschmecker-Promenade, bestehend aus sieben Restaurants mit Muringliegeplätzen, vor. Am Ende und etwas abseits befindet sich seit 2014 die Konoba 'Herc'. Hier kann man auch rk anlegen (42° 47.399' N 017° 20.708' E). Der sympathische Familienbetrieb sprüht vor gastronomischem Feuer, denn die junge Chefin Ivona Herc ist eine begnadete, kreative Meisterköchin.
Sie lernte ihren Lebensgefährten Antun im Hotel des Ortes kennen, wo er als Barmixer begeisterte. Heute sorgen beide mit ihren Talenten für ein erstklassiges Angebot! Vater Pavo hilft mit Engelsgeduld beim Anlegen.
Reservierung: +385(0)99 595 7527 Pomena bb, Pomena, Dubrovnik-Neretva County, Croatia





































Weblinks:
in Wikipedia
Medien in der Kategorie

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter:

Eine gepflegte Atmosphäe gehört dazu.
(Bild: Momentas / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!
Restaurant Bowa
(Bild: Ria Vistas)  Großbild klick!
 

Restaurant Kod Marka Restaurant Kod Marka
(Bild: Vedran Tomasic) Großbild klick!











Okuklje: Anleger am Restaurant Maran Okuklje: Anleger am Restaurant Maran
(Bild: ditteldu)  Großbild klick!













Konoba Robinson Konoba Robinson
(Bild: Vladimir Tkalcic)  Großbild klick!








Übersicht Uvala Koromasna Übersicht Uvala Koromasna
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Konoba Koromasna Konoba Koromasna
(Bild: Konoba Koromasna)  Großbild klick!
Languste in der Konoba Koromasna Languste in der Konoba Koromasna
(Bild: Konoba Koromasna)  Großbild klick!
Aussicht vom Restaurant Sismis Aussicht vom Restaurant Sismis
(Bild: helmut schneider) Großbild klick!
Restaurant Sismis Restaurant Sismis
(Bild: Ivan Raguz) Großbild klick!
Konoba Bonito, Filetsteak Konoba Bonito, Filetsteak
(Bild: Konoba Bonito) Großbild klick!
Konoba Bonito, Tintenfisch-Peko
(Bild: Konoba Bonito) Großbild klick!
Terrasse vor der Konoba Veli Dolac Terrasse vor der Konoba Veli Dolac
(Bild: Konoba Veli Dolac) Großbild klick!
Tintenfisch vom Grill.jpg Tintenfisch vom Grill.jpg
(Bild: Konoba Veli Dolac) Großbild klick!
Fisch vom Grill Fisch vom Grill
(Bild: Tomislav Uroic) Großbild klick!
Seeteufel Seeteufel
(Bild: mankannsessen.de) Großbild klick!
Platte mit Meeresfrüchten Platte mit Meeresfrüchten
(Bild: Frits Hoogesteger) Großbild klick!
Restaurant Bel Idro in Sveta Nedelja Restaurant Bel Idro in Sveta Nedelja
(Bild: Sreco Grkman) Großbild klick!
Weinkeller des Bel Idro in Sveta Nedelja Weinkeller des Bel Idro in Sveta Nedelja
(Bild: Bel Idro) Großbild klick!
Fischpfanne im Bel Idro Fischpfanne im Bel Idro
(Bild: Bel Idro) Großbild klick!
<var></var> Fischkutter vor de Konoba Vitaceae
(Bild: Václav Archleb) Großbild klick!











Eintopf Oribico Eintopf Oribico
(Bild: freepic) Großbild klick!
Fischplatte im Restaurant Pojoda Fischplatte im Restaurant Pojoda
(Bild: Paula Lee) Großbild klick!
Im Garten des Restaurants Pojoda Im Garten des Restaurants Pojoda
(Bild: my-sea.com/de) Großbild klick!
Tintenfischragout im Restaurant Pojoda Tintenfischragout im Restaurant Pojoda
(Bild: chefkoch.de) Großbild klick!