EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Kroatien:
Sipanska Luka / Sipan

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.
Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Sipanska Luka / Sipan / Süddalmatien Hafenpanorama (Bild: Damir Alter)  Großbild klick!
Sipanska Luka (dt. Hafen von Sipan) liegt in einer tiefen, nach Nordwest offenen Bucht auf der Insel Sipan. Eine Sehenwürdigkeit ist der "Rektorenpalast" über dem Ort. Er datiert aus der Zeit, als Sipan zu Ragusa auf Sizilien gehörte.

Besonders gut soll das Restaurant "Kod Marka" mit seinen Fischen sein. Anmeldung (Tel. 0385(0)20758007) ist notwendig. Es gibt im Hafen auch einige Bojen, die zum Restaurant gehören.



Sipanska Luka / Sipan
42° 43,783' N 017° 51,468' E
Sipanska Luka ist ein ruhiges Fischerdorf mit etwa 300 Einwohnern und liegt in einer nach Nordwesten offenen Bucht auf der zu den Elaphiten gehörenden Insel Sipan. Es ist eine der schönsten Ortschaften in den Elaphiten. In der Bucht hat man viel Platz zum Ankern oder zum Festmachen an dem Kai mit einer palmenbewachsenen Promenade. Man ist dabei, die verfallenen, aber sehr schönen alten Herrenhäuser zu restaurieren. Der Ort wirkt ewas verschlafen, hat aber alles für die Versorgung des Seglers. Es gibt einige Konobas, dazu das Edelrestaurant Kod Marka.
Es gibt ein paar Moorigplätze gleich südlich des Betonpiers. Der Ankergrund in der Bucht ist teilweise schlecht.
Diese Bucht bitte nicht mit der vermüllten Ferienbucht im Süden verwechseln!

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Nachts ist die Mole rot befeuert.

Küste und Umgebung: Die Küste in der Bucht besteht aus Felsen. Das Land dahinter ist hügelig und teilweise dicht bewaldet.

Service / Sonstiges: Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesem Hafen mitteilen könnten. Kontakt 



windsack Im Sommer am Nachmittag weht vom Westen der Maestral, er bringt vom offenen Meer eine angenehme Erfrischung, er ist im Frühjahr und Herbst tendeziell stärker. Der Shirokko oder Jugo weht vom Süden und bringt Feuchtigkeit und dunkle und schwere Regenwolken. Die hochgefährliche Bora bläst vom Nordosten und manchmal erreicht sie Orkanstärke. Der Tramontana weht vom Norden, geht dabei oft in Bora über. Im Sommer kann es plötzlich und unvorhersagbar zu der gefürchteten Nevera kommen.




Weblinks:
Die Insel Sipan in Wikipedia
Download Folklore-Musik aus Sipan

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Sipanska Luka, Sipan, Elaphiten, Kroatien, Adria, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Ankerbucht, Marina, Navigation, Wassertiefen, Versorgungsmöglichkeiten, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Urlaub Kroatien, Lagekarte, Bilder, Panoramafoto, Film, Wetter Sipanska Luka / Sipan

Lage Sipanska Luka Lage Sipanska Luka
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Übersicht Sipanska Luka Übersicht Sipanska Luka / Sipan
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!
Luftbild Sipanska Luka Luftbild Sipanska Luka
(Bild: marinas.com)  Großbild klick!
Sipanska Luka: Rektorenpalast Sipanska Luka: Rektorenpalast
(Bild: Darko)  Großbild klick!
Sipanska Luka: Sunsail Flotte Sipanska Luka: Sunsail Flotte
(Bild: Marga van Rijssel)  Großbild klick!
Kirche von Sipanska Luka: gute Ansteuerungshilfe Kirche von Sipanska Luka: gute Ansteuerungshilfe
(Bild: Miroslav Komar)  Großbild klick!