EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Tipps für die Hafenhandbücher

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.
Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS

Ein Online-Hafenhandbuch von ESYS ist hierarchisch aufgebaut: Ganz oben die Zentralseite eines Landes. Sie trägt immer den Namen "index.html" und vermittelt einen Überblick über die einzelnen Reviere. Im Fall vom Griechenland sind das z.B.

Ägäis Nord  Ägäis Süd  Argolischer Golf  Golf von Korinth  Golf von Patras  Ionisches Meer  Kreta  Peloppones  Saronischer Golf  Zypern  

Siehe die beiden Grafiken rechts

Dann folgt meist ein Luftbild von marinas. com: Diese Bilder sind SEHR GROß und lohnen auf alle Fälle angeklickt zu werden.

Hafen Marina ...
44° 52.432' N 013° 50.659' E
Die Koordinaten sind Punkte direkt vor der Hafeneinfahrt und im Format WGS84, kompatibel mit Google-Earth, d.h. man kann sie kopieren und in Google-Earth einsetzen.

Die Bilder in der rechten Spalte beginnen mit der Lage der Marina, es folgt der Hafenplan mit Koordinaten, Wassertiefen, Befeuerung, Lage der Toiletten und anderen Hafeneinrichtungen wie z.B. Travellift, Slip, Werkstätten und Restaurants. Das dritte Bild ist meist ein Luftbild vom marinas.com: Diese Bilder sind extrem groß und bis zu 4000 Pixel (!) breit.

Navigation: Links in diesem Bereich sind meist Bilder, z.B. von der Befeuerung der Hafeneinfahrt.

Küste und Umgebung: Segelrelevante Fakten wie z.B. Wattgebiete oder Steilküsten, Sandstrände.



windsack Hier finden Sie die allgemeinen Windbedingungen für dies Revier, Beispiel Mitteldalmatien:

Mitteldalmatien, wie auch die ganze dalmatinische Küste gehört zum mediterranen Klimatyp mit heißen Sommern. Im Durchschnitt gibt es über 2600 Sonnenstunden im Jahr. Die Temperatur steigt in den Sommermonaten über 24°C, und im Winter über 6°C. Der jährliche Niederschlag beträgt weniger als 800 mm. Dazu kommen stabilere Windverhältnisse als in der nördlichen Adria. Die häufigsten Winde sind die Bora und der Jugo im Winter, und der Maestral im Sommer.

Windvorhersage (Beispiel Primosten): Wir nutzen windy.com, diese Seite nutzt die Europäischen Wetterdaten und ist somit besser als die vielen Seiten welche die amerikanischen Daten als Grundlade nehmen.


Weblinks: Weiterführende Links zum Thema

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Die Schlagwörter sind nicht für unsere Leser von Interesse, sie sind nur für die Suchmaschinen.

Einteilung Griechenland in Segelreviere
(Bild: Lencer / Walter)  Großbild klick!
Beispiel Reviergrafik, Lage der Häfen
(Bild: Lencer / Walter)  Großbild klick!
Beispiel Hafenplan ACI-Marina Split
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter)  Großbild klick! Beipiel Luftbild Plasmolen
Dieses Bild ist 4228 Pixel (!) breit (Bild: