EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Dänemark:
Havnsø / Seeland

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.
Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Diese Seite ist Bestandteil des  Revierführers Dänemark  Hafenregister  Inhalt Revierführer  FAQs  Panoramen

Havnsø auf Seeland: Küste nordwestlich Havnsø auf Seeland: Küste nordwestlich (Bild: Anhedonic Alien)  Großbild klick!


Havnsø (988 Einwohner, 2018) ist eine kleine Hafenstadt an der Nordwestküste der Insel Seeland. Im Norden liegt Vesterlyng, die größte Heidelandschaft an der Küste Seelands. Hier weiden frei laufend Kühe und Pferde.



Hafen Havnsø
55° 45.306' N 011° 19.572' E
Der Hafen ist eine Kombination aus Fischerei- und Yachthafen, er bietet 250 Plätze für Segelyachten bis zu 12 Meter LüA auf zwei bis drei Meter Wassertiefe. Der Fährkai im Osten des Hafens ist für Segler gesperrt.

Navigation: Es gibt im Westen des Hafens Riffe, die teilweise dicht unter dem Wasser liegen. Ansonsten ist die Ansteuerung bei Tageslicht und nachts problemlos. Als Ansteuerungshilfe kann tagsüber die gut sichtbare holländische Windmühle (ohne Flügel) aus den Jahr 1822 westlich des Hafens dienen. Nachts ist die Hafeneinfahrt befeuert (Oc.WRG.5s). Der Hafen hat die Blaue Flagge für besonderes Engagement im Bereich Umwelt erhalten. Angelegt wird in freien Boxen.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich von Havnsø besteht aus Sandstrand, dahinter liegt eine Dünenlandschaft. Das Land dahinter ist flach, manchmal leicht hügelig und wird landwirtschaftlich genutzt.

Service / Sonstiges: Duschen/WC, Tankmöglichkeit Diesel, Wetterbericht und Bezahlautomat beim Hafenmeisterbüro, Restaurant / Lokal, Werft, Einkaufsmöglichkeiten, Strom/Wasser am Steg, Entsorgung Altöl WC-Tank Chemie-WC, Schiffsausrüster, WLAN im Hafen, Slipeinrichtung, Kran, Arzt, Bank, Post

Kontakt:
Havnepladsen 1, 4591 Føllenslev
Tel: +45-5926-9381
Mobil: +45-5121-3064
Mail: michael.hoy [at] kalundborg.dk
Hafenmeister Michael Høy
Öffnungszeiten Hafenmeister: 11:00-12:00

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesem Hafen mitteilen könnten. Kontakt 



windsack
Die Küsten um Havnsø sind hinter den Dünen flach bis leicht hügelig. Somit kann der Wind fast ungehindert über das Wasser streifen, großartige Winddreher, Fallböen und thermische Winde sind somit nicht zu erwarten. Der Wind ist von der Großwetterlage abhängig und ist beeinflusst durch geografische Gegebenheiten: Winddreher und Düsenwirkungen sind gelegentlich an Engstellen zu beobachten.




Weblinks:
Havnsø in Wikipedia (dk)

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!


Schlagwörter: Havnsø, Havnsö, Seeland, Dänemark, dänische Insel, Ostsee, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Marina, Navigation, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Bilder, Panoramafoto, Film, Wetter Havnsø




Lage Havnsø
Lage Havnsø
(Bild: NordNordWest / Bearbeitung Walter) Großbild klick!















Hafenplan Hafen Havnsø
Hafenplan Hafen Havnsø
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter) Großbild klick!











Havnsø Luftbild
Havnsø Luftbild
(Bild: marinas.com)  Großbild klick!









Havnsø von See
Havnsø von See
(Bild: gordo1958)  Großbild klick!








Freilaufende Kühe in Vesterlyng
Freilaufende Kühe in Vesterlyng
(Bild: bindholt)  Großbild klick!










Im Hafen vom Havnsø
Im Hafen vom Havnsø
(Bild: gordo1958)  Großbild klick!